World of Warcraft: Legion: Erscheinungsdatum, Klassen, Beta - alles was wir wissen

world warcraft legion

WoW: Legion Dungeon Guide

Was ist das Erscheinungsdatum von WoW: Legion? Was sind die neuen Bereiche? Klassen? Sie Menschen und Ihre Fragen. Um all dies und mehr zu beantworten: Hier ist alles, was wir über World of Warcraft wissen: Legion, die sechste WoW-Erweiterung und die Rückkehr der durch und durch unangenehmen Burning Legion. Sie haben ihre Lektion in Burning Crusade anscheinend nicht gelernt und sind zurück, um weitere Strafen zu erhalten.



Während Sie hier sind, haben wir Folgendes über das Endprodukt in unserem Artikel gedacht Legionsbewertung .



Dämonen und die Leute, die sie jagen, ein brandneuer Kontinent, ein überarbeitetes Ehrensystem und natürlich Dungeons und Raids - wenn Sie wollen, dass sie dünn werden, sind Sie bei uns genau richtig.

WoW: Veröffentlichungsdatum der Legion

Das Erscheinungsdatum der Legion ist jetzt vorbei - es ist aus. Es wurde am 30. August 2016 veröffentlicht.



Sowohl die digitale als auch die physische Standardversion bringen Ihnen £ 34.99 / $ 49.99 zurück.

WoW: Legion Collector's Edition

Blizzard CEs gibt es in zwei Formen - als digitales Deluxe und als Standard-Big-Box-Produkt. Die digitale Deluxe-Edition für 49,99 £ / 69,99 $ bietet Folgendes:

  • Zügel des Illidari Felstalker Reittiers
  • Knabbereien (ein Felstalker-Mini-Haustier)
  • Felstalker-Reittier für Heroes of the Storm
  • Porträts von Illidan und Gul’dan Protoss für StarCraft II
  • Wings of the Betrayer und Demon Hunter Horn Helm für Diablo III



Die Thephysical Collector's Edition ist etwas sexy und enthält ein Blu-Ray / DVD-Set hinter den Kulissen, ein 176-seitiges Kunstbuch, einen CD-Soundtrack und eine Legion-Mausmatte. Oh, und das Spiel. Offensichtlich.

Es ist etwas schwieriger, es zu bekommen, da Blizzard selbst keinen physischen Verteilungsarm hat. Ihr Offizielle Seite Wir werden Sie auf lokale Einzelhändler hinweisen, die Kopien haben. Wenn wir uns jedoch weiter vom Startfenster entfernen, sind sie möglicherweise alle aus.

WoW: Legion Systemanforderungen

Während Legion keine große Grafiküberholung wie Cataclysm beinhaltet, wurde die Zugentfernung erheblich vergrößert, sodass neue Systemanforderungen bestehen.



Minimum

  • Betriebssystem: Windows XP / Windows Vista / Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 mit dem neuesten Service Pack
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500 oder AMD Phenom II X3 720
  • Video: NVIDIA GeForce GT 440 oder AMD Radeon HD 5670 oder Intel HD Graphics 5000 NVIDIA
  • Speicher: 2 GB RAM
  • Speicher: 45 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Medium: DVD-ROM-Laufwerk
  • Eingabe: Tastatur und Maus erforderlich. Andere Eingabegeräte werden nicht unterstützt.
  • Auflösung: Mindestanzeigeauflösung 1024 x 768

Empfohlen

  • Windows 10
  • Intel Core i5-3330, AMD FX-6300 oder besser
  • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti oder AMD Radeon R7 260X oder besser
  • 4 GB RAM

Es ist erwähnenswert, dass das Einstellen des Spiels auf Maximum und das Erwarten von 60 FPS jetzt ein ziemlich umfangreiches Rig erfordert, insbesondere in geschäftigeren Zonen. Die Zugentfernung ein wenig zu verringern, könnte die einfachste Lösung sein, wenn Sie die seidigen Glättungen vorziehen möchten, um zu sehen, was in Duskwood von Stormwind los ist.

WoW: Legion Pre-Patch

Der Pre-Patch der Legion brachte viele Änderungen mit sich. Hier sind unsere Anleitungen zu jedem:

  • Alles, was Sie wissen möchten Invasionen der Legionsdämonen sowie 4K-Gameplay von zwei von ihnen.
  • Das volle Startzone des Dämonenjägers im Video
  • Alle der Broken Shore-Szenario sowohl für die Allianz als auch für die Horde sowie für die Filmsequenzen.
  • Es gibt auch die Dark Whispers-Ereignis In Hauptstädten können Sie sich für eine Minute in einen Schreckenslord verwandeln und Chaos anrichten.

WoW: Legionsartefaktwaffen

Legion erschüttert die Funktionsweise von Beute, indem es Ihnen nur eine Waffe für die gesamte Erweiterung gibt und Sie dann auffordert, diese zu verbessern. So funktioniert das:

  • Jede Spezifikation für jede Klasse hat ein eigenes Artefakt. Viele von ihnen sind Bhywaffen aus Warcrafts Überlieferungen.
  • Alle Aktivitäten auf den Broken Isles können Artefaktkraft verleihen, die sie verbessert.
  • Diese Upgrades werden durch Knoten auf Ihrem Artefakt dargestellt, die Boni bieten. Sie wählen Ihre Route durch Ihre Artefaktknoten, wie oben gezeigt, und erhalten schließlich alle - dies dauert einige Monate.
  • Zusätzliche Erscheinungen für Ihr Artefakt werden freigeschaltet, wenn Sie Quests und andere Inhalte auf den Broken Isles ausführen.
  • Um den Grundschaden Ihrer Waffe tatsächlich zu verstärken, fallen Relikte auf die übliche Weise ab und werden eingesteckt, um die Stat- und Gegenstandsstufe zu erhöhen.

Nach einem Interview mit Polygon Artefakte werden nicht auf die nächste Erweiterung übertragen, ähnlich wie Garnisonen dies nicht taten. Ob dies bedeutet, dass wir sie auf Stufe 111 durch Grüns ersetzen oder in irgendeiner Weise erheblich verändert werden, um dieses Überlieferungsproblem zu vermeiden, werden wir in ein paar Jahren herausfinden.

WoW: Legionsklassen-Ordnungshallen

Der Ersatz für Garnisonen und hoffentlich eine enorme Verbesserung sind große Zonen, die für jede Klasse einzigartig sind. Jeder bekommt einen, sei es die Warrior Halls of Valor direkt aus dem Leben nach dem Tod von Vrykul oder der Priest Netherlight Temple - ein Raumschiff, in dem sich ein Na'ru befindet.

Hier aktualisieren Sie Ihr Artefakt, starten klassenspezifische Quests und betreten neue Zonen. Jeder hat eine spezielle Teleport-Fähigkeit, um zu seiner zurückzukehren, daher sollte es einfach sein, hin und her zu kommen. Du wirst am Ende deiner Artefakt-Quest der Meister deiner Klassenhalle (jeder ist der König), weshalb du Leute herumkommandieren kannst.

Order Halls werden auch Missionen im Garrison-Stil haben, um Leute weiterzuschicken, aber diese sind jetzt in Champions aufgeteilt - große wichtige Leute aus der Überlieferung, von denen es nur sehr wenige - und Truppen - entbehrliche Soldaten geben wird, die Sie für Ressourcen kaufen werden.

Hier sind alle Klassenräume:

  • Todesritter: Acherus
  • Dämonenjäger: Der Teufelshammer, Mardum
  • Druide: Dreamgrove, Val’sharah
  • Jäger: Trueshot Lodge in Highmountain
  • Magier: Halle der Wächter in Dalaran
  • Mönch: Halle der Jahreszeiten auf der Wandering Isle
  • Paladin: Heiligtum des Lichts unter der Lichtkapelle
  • Priester: Netherlight-Tempel
  • Schurke: Halle der Schatten im Unterbauch
  • Schamane: Das Höhlensystem des Herzens von Azeroth mit Blick auf den Mahlstrom
  • Hexenmeister: Dreadscar Rift
  • Krieger: Skyhold, Stormheim

WoW: Legionseinstellung - The Broken Isles

WoW: Legion Broken Isles Karte

Die Broken Isles-Region besteht aus fünf Hauptregionen und kleineren Gebieten wie der neuen, aber nicht wirklich zentralen Stadt Dalaran. Hier ist die vollständige Liste:

  • Das gebrochene Ufer: Der anfängliche Invasionspunkt für die Legion und der Ort, an dem das Pre-Patch-Ereignis stattfindet.
  • Stormheim: Vrykul, Titanen und viel Zorn der Lichkönig-Architektur - plus ein Showdown mit dem Gottkönig.
  • Hoher Berg: Ein raues Land für raue Menschen wie Tauren und andere Kühe. Todesschwinge hat hier immer gekühlt.
  • Val’Sharah: Malfurions Heimatzone und wo Sie Ihre ersten Einblicke in den Smaragdtraum und den Albtraum erhalten.
  • Azsuna: Dead Night Elves, Naga und ihre Königin Azshara erwarten dich hier.
  • Suramar: Einmal eine Nachtelfenstadt, ist dies die Endspielzone der Erweiterung und wo die Geschichte - zumindest anfangs - endet.
  • Dalaran: Dalaran ist unsere neue Hauptstadt und macht die lange Reise von Nordend.

Es ist erwähnenswert, dass es für diese Zonen keine endgültige Reihenfolge gibt. Sobald Sie Ihr Artefakt erworben haben, haben Sie die Möglichkeit, zwischen Stormheim, Highmountain, Val’Sharah und Azsuna zu wählen. Neue Technologie bedeutet, dass sie sich auf Ihr Niveau skaliert - genau wie alle Dungeons dort - und Ihnen Freiheit gibt. Sobald Sie die Quests in allen vier Zonen abgeschlossen haben, können Sie nach Suramar gehen. In dieser Zeit kehren Sie auch halbjährlich nach Dalaran zurück.

WoW: Legions-Dungeons

Neuer Kontinent, neue Dungeons. Hier sind eine Übersicht und Videos:

  • Auge von Azshara - Azsharas Zorn ist hier und all ihre Naga auch. Die ersten vier Bosse können in beliebiger Reihenfolge behandelt werden, da es sich um eine sehr offene Zone handelt. Hier ist die Liste:
    • Warlord Parjesh - eine Naga mit einem wütenden Temperament und tödlichen Speeren.
    • Lady Hatecoil - eine weitere Naga mit Zaubersprüchen und Mechaniken, die verlangen, dass Sie zwischen Meer und Land tanzen.
    • König Deepbeard - ein Riese, der die Meere beherrscht.
    • Serpentrix - eine mehrere Stockwerke hohe Giftschlange, die sich wiederholt in den Boden gräbt.
    • Zorn von Azshara - der Endgegner, ein beschworener Elementar, der einen riesigen Sturm verursacht.
  • Hallen der Tapferkeit - Fordern Sie den Gottkönig heraus, zu beweisen, dass Sie einer Säule der Schöpfung würdig sind. Hier ist die Bossliste:
    • Hymdall - der Torhüter der Hallen, er ruft Drachen herbei. Pass auf die Drachen auf.
    • Hyrja - ein Champion von Eyir. Tanze sie zwischen zwei Buffs, um zu verhindern, dass sie dich überwältigt.
    • Fenryr - ein zweistufiger Kampf mit einem riesigen Wolf. Isst gerne Abenteurer.
    • Gottkönig Skovald - der von der Legion ermächtigte Anführer der Vrykul. Er will deinen schönen Schild.
    • Odyn - fordert dich zum Spaß heraus und gibt zu 80% auf.
  • The Arcway - Die Tunnel unter der Stadt Suramar.
  • Maw of Souls - Zum Teufel im Himmel der Hallen der Tapferkeit, du kämpfst gegen eine riesige Frau auf einem Boot. Es ist toll.
    • Ymiron, der gefallene König - zurück aus den Tagen des Lichkönigs, um ein Anhänger der Kriegerklasse zu werden. Sobald du ihn wieder getötet hast. Obv.
    • Harbaron - wirft im Grunde überall Sensen. Kein netter Kerl. Ihn loswerden.
    • Helya - das Finale an der Spitze des Bootes und die Art von Boss kämpfen gegen alle außer den Seekranken.
  • Darkheart Thicket - Du machst dich auf den Weg, um Malfurion vor dem Smaragd-Albtraum zu retten.
    • Erzdruide Glaidalis - ein korrupter Druide, der es wirklich mag, Formen zu wechseln, um sich auf deine Verbündeten zu stürzen.
    • Eichenherz - ein riesiger Baum, der gerne Menschen für Umarmungen und massiven Schaden aufnimmt.
    • Dresaron - Drachenbabys greifen dich ständig an, während du versuchst, ihre Mutter zu töten (wer wahrscheinlich böse ist, mach dir keine Sorgen).
    • Schatten von Xavius ​​- der Schatten des großen Bösen, der die dunkle Energie einer DDR beschwört.
  • Court of Stars - Eine Party in Suramar. Du wirst es wahrscheinlich ruinieren.
  • Gewölbe der Wächter - Wo die Wächter die Dämonenjäger hielten, die jetzt eingedrungen sind
    • Tirathon Saltheril - wütender Dämonenjäger. Brät gerne Menschen mit Augenlasern, genau wie ihr Stil.
    • Inquisitor Tormentorum - Ermittler eines Boss-Dämons, der gerne Freunde herbeiruft, viele von ihnen.
    • Glaser - Meister aller Dinge Augenstrahl, Schwäche ist Spiegel.
    • Ash'golm - ein unglaublich wütender Feuergolem in Eis. Hol ihn raus, damit du ihn töten kannst (und seine Sachen nehmen kannst)
    • Cordana Felsong - verräterische Dämonenjägerin und großer Fan des Versteckens an dunklen Orten. Das Licht von Elune wird dir helfen, sie herauszufinden.
  • Angriff auf Violet Hold - Ein Remake des Gefängnisses von Wrath of the Lich King in Dalaran mit neuen Bestien.
  • Black Rook Hold - Eine undurchdringliche Festung, in die Sie eindringen werden.
    • Das Amalgam der Seelen - die miteinander verschmolzenen Seelen eines Großteils der Ravencrest-Familie. Hol sie raus (indem du sie tötest).
    • Illysanna Ravencrest - eine längst vergessene Dämonenjägerin aus dem Gewölbe der Wächter - kehrte voller Wahnsinn in ihr Familienheim zurück.
    • Smashspite the Hateful - die direkte Präsenz der Legion in Black Rook Hold, weiche seinen Felbat-Freunden aus und nimm ihn runter.
    • Lord Kur’talos Ravencrest - der Kommandeur der Festung und Anführer der Familie. Spoiler, er ist ziemlich leicht zu töten und dann verwandelt sich sein Freund in einen übermächtigen Dreadlord.
  • Neltharions Versteck - Deathwings alte Ausgrabungen. Er lebt nicht mehr hier, aber andere Monster.
    • Rokmora - ein wirklich großer Stein. Schlägt gern auf den Boden, hasst Papier.
    • Ularogg Cragshaper - wie Sie vielleicht aus dem Namen erraten haben, ein Rockshaper. Versucht dich in steinerne Fäuste zu klatschen.
    • Naraxas - der riesige Wurm, dessen Bauch zum großen Finale führt. Lass sie dich nicht essen.
    • Dargrul der Untergebene - mit einer der Säulen der Schöpfung als Waffe wird dieser Kerl Sie im Grunde endlos herumwerfen.

Es gibt jetzt auch vier verschiedene Typen für jeden dieser Dungeons:

  • Normal - die Level-Up-Version des Dungeons. Skaliert auf Spieler auf die gleiche Weise wie außerhalb von Zonen.
  • Heroisch - die erste Max-Level-Version des Dungeons. Gut für frühe Ausrüstung.
  • Mythisch - eine härtere Version der Max-Level-Version. Kann nicht mit einem Gruppenfinder in die Warteschlange gestellt werden, sodass Sie manuell Spieler finden müssen, mit denen Sie feiern möchten.
  • Mythic + - beim Start nicht verfügbar, Mythic + ist eine unendlich skalierbare Version des Dungeons, die Beute auf Schlachtzugsstufe belohnt. Je besser du bist, desto schwieriger wird der Dungeon, basierend auf der Stufe eines Schlusssteins, der am Ende belohnt wird. Dies ist als 5-Mann-Fortschrittspfad zu gleichen Überfällen gedacht.

WoW: Zeitplan für die Veröffentlichung von Legionsangriffen

Natürlich gibt es auch neue Raids. Diese sind beim Start, der ersten Veröffentlichung am 21. September, nicht verfügbar. Mythische Schwierigkeiten treten am 28. September auf. Das ist Emerald Nightmare, in dem Sie den Emerald Dream reparieren und die Korruption stoppen wollen. Es nimmt den Highmaul-Slot des ersten großen Raids der Erweiterung ein.

Die Nachtfestung wird als nächstes dran sein und endlich den Tod von Gul'dan sehen. Dies ist für die Veröffentlichung kurz nach dem Emerald Nightmare geplant und wird die Beute der nächsten Stufe belohnen. Wie immer stehen Raid Finder, Normal, Heroic und Mythic zur Verfügung.

WoW: Legionsweltquests und Endspiel

Weltquests sind wohl die größte Ergänzung der Legion. Sie sind im Wesentlichen der Abenteuermodus von Diablo III, der aufpoliert und auf World of Warcraft portiert wurde, um den Spielern als unendlicher Inhalt zu dienen. Ihre Karte wird ständig mit Sehenswürdigkeiten gefüllt, von Weltbossen bis zu besonders aktiven Angelbecken, damit Sie wissen, wo etwas zu tun ist.

Spezielle Beute wird ausgegeben, um jeden Tag eine bestimmte Anzahl zu machen, und besonders seltene geben besonders große Beute. Sie bleiben auch viel länger in der Nähe. Wenn Sie sich also nicht jeden Tag anmelden können, müssen Sie einen Stapel davon erledigen, wenn Sie dies tun.

Dies alles ist den skalierten Zonen zu verdanken, die es allen Broken Isles ermöglichen, als ein riesiges Endspielgebiet zu arbeiten. Dies wird zusammen mit Raids und Mythic + Dungeons das Fleisch des Lebens auf Level 110 sein.

WoW: Legion Demon Hunter

Die sexieste neue Klasse des Spiels, plätschernde Brustmuskeln und Tätowierungen und alles. Sie sind einfach eine Mischung aus einem Schurken und einem Hexenmeister, die Feinde mit charakteristischen Warglaiven in Stücke schneiden und dabei dunkle Magie einsetzen, um sich selbst zu schützen, Schaden zu verursachen und Menschen zu verletzen. Sie haben auch eine Tankspezifikation, Vegeance, die die Signaturmobilität für die Schadensabsorption opfert.

Anstatt Ihnen hier unten die vollständige Spezifikation des Illidari zu geben, können Sie hier mehr erfahren:

  • Hier ist das Ganze Startzone des Dämonenjägers , wenn Sie sehen möchten, ob sie für Sie sind.
  • Wir haben auch ausführlich mit den Designern darüber gesprochen, warum Dämonenjäger brechen das Spiel .

WoW: Legion PvP

Auf der PvP-Seite der Dinge, Blizzard überarbeitet Honour komplett . Es geht nicht mehr um Ausrüstung. Es geht um PvP-Talente. Dies ist ein neues, für PvP spezifisches Fortschrittssystem, mit dem sich die Spieler durch die Ränge arbeiten und neue Talente freischalten können, genau wie im PvE.

Das neue System beginnt mit 50 Rängen, aber sobald Sie die Obergrenze erreicht haben, können Sie von vorne beginnen und Ihren Rang für kosmetische Belohnungen wie neue Reittiere und PvP-Artefaktvarianten opfern.

Während die Bedeutung von Ausrüstung stark abnimmt, wirkt sich dies nur geringfügig auf Ihre Effektivität im PvP aus. Talente machen jedoch den größten Teil Ihrer Machtübernahme gegenüber neueren Spielern aus, und Blizzard hat bereits damit begonnen, Klassen speziell im PvP neu auszurichten, indem sie ihre Basisstatistiken geändert haben.

WoW: Legionsberufe

Berufe auf den Broken Isles werden ein wenig überarbeitet. Das Basteln ist so viel wie nie zuvor. Man greift nach Reagenzien, um Gegenstände herzustellen, und lässt Sie dem Spiel ein wenig voraus sein. Der Erwerb neuer Rezepte erfordert jedoch jetzt eingehende Aufgaben, die für diesen Beruf spezifisch sind und ein besseres Entdeckungsgefühl vermitteln, während Reagenzien aufgrund der Tatsache, dass Blood of Sargaras - das seltene, wichtige Handwerksmaterial, das in jedem Beruf verwendet wird - Bind on Pickup sind, schwerer zu bekommen sind . Sie müssen es selbst zusammenstellen.

Berufe und alles andere, was mit der Vorbereitung auf einen Überfall zu tun hat, werden in unserem Buch ausführlicher behandelt World of Warcraft: Legionsausrüstungsführer .

WoW: Legion fliegt auf den kaputten Inseln

Das Fliegen in der Legion war ein äußerst umstrittenes Thema. Nach langem Hin und Her zwischen Blizzard und der Community wird es durch einen Erfolg auf Stufe 110 freigeschaltet, dessen erster Teil bereits im Spiel ist. Broken Isles Pathfinder, Teil 1 erfordert, dass Sie den Kontinent erkunden, die Hauptquests abschließen, jede Fraktion mit Ihnen zufrieden sein, 100 Weltquests abschließen und Ihre Order Hall-Kampagne beenden. Dadurch kann Ihr Reittier schneller fahren, aber Sie können noch nicht fliegen.

In einem zukünftigen Patch - der früher als Warlords of Draenors 6.2 sein sollte - wird dies benötigt, um das Fliegen freizuschalten. Wie das genau funktionieren wird, ist noch nicht bekannt.

Und das ist alles was wir wissen! Zur Zeit. Schauen Sie immer wieder vorbei, während wir diese große Liste aktualisieren.