World of Warcraft: Kampf um die alliierten Rassen von Azeroth - Eigenschaften, Klassen, Erbe-Rüstungen und wie man sie freischaltet

world warcraft battle

WoW Battle for Azeroth Allied Races

Alliierte Rassen sind eines der aufregendsten Dinge, die World of Warcraft in Battle for Azeroth zu bieten hat. Die nächste Erweiterung, die diesen Sommer geplant ist, wird sechs spielbare Alliierte Rassen hinzufügen, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und speziellen Heritage-Rüstungssets aufweist. Das Freischalten alliierter Rassen erfordert jedoch ein wenig Arbeit. Aus diesem Grund haben wir diesen praktischen Leitfaden erstellt, der Ihnen hilft, sie zu finden und auszuwählen, welcher Ihr nächster WoW-Charakter wird.



Erfahren Sie alles, was wir wissen World of Warcraft: Schlacht um Azeroth .



Was sind die alliierten Rassen?

Alliierte Rassen sind neue spielbare Rassen; In Battle for Azeroth kannst du einen neuen Charakter erstellen und eine der neuen alliierten Rassen auswählen, als die du spielen möchtest, vorausgesetzt, du hast sie freigeschaltet.

Wenn Sie in den letzten 18 Monaten WoW gespielt haben, sollten Sie bereits mit vier der neuen Alliierten-Rennen vertraut sein. Die Nightborne, die Highmountain Tauren, Lightforged Draenei und die Void Elves wurden alle während der Hauptgeschichte auf den Broken Isles und in jüngerer Zeit in Argus vorgestellt.



Mit der Invasion der Legion im letzten Abschnitt der gegenwärtigen Expansion ist der Grund für den Frieden zwischen der Allianz und der Horde verschwunden. Beide Fraktionen bereiten sich auf einen längst überfälligen Kampf vor. Es ist also an der Zeit, die Reihen Ihrer Fraktion zu stärken. Wie kann man das besser tun, als ein ganzes Rennen (oder mehrere Rennen) davon zu überzeugen, auf Ihrer Seite zu kämpfen?

Die alliierten Rassen der Allianz sind:

  • Lichtgeschmiedete Draenei
  • Leere Elfen
  • Dunkle Eisenzwerge
  • Kul TiranHumans

Die alliierten Rassen der Horde sind:

  • Nachtgeboren
  • Hochberg Tauren
  • Zandalari-Trolle



Alliierte Rassen beginnen auf Stufe 20 mit ihren eigenen Einführungsquests, bevor sie sich der Hauptgeschichte anschließen. Wenn du Level 110 mit einem Allied Race-Charakter erreichst, schaltest du die für dieses Rennen einzigartige Heritage-Rüstung frei. Heritage-Rüstungen sind rein kosmetisch und können auf jeden Rüstungstyp übertragen werden.

Wenn die alliierten Rassen dich nicht ansprechen, lohnt es sich immer noch, die kurze Questreihe für die einzigartigen, fraktionsweiten Reittiere zu absolvieren, die du erhältst, um jedes einzelne freizuschalten.

So entsperren Sie alliierte Rassen

Du kannst jetzt vier der Alliierten-Rassen freischalten, wenn du die Anforderungen im Spiel erfüllt hast und vorbestellte Schlacht um Azeroth .



Sie benötigen einen Charakter mit maximaler Stufe (110), um die verbündeten Rassen einer Fraktion freizuschalten, sowie den Status 'Erhaben' mit wichtigen legionsspezifischen Fraktionen und Erfolgen für bestimmte abgeschlossene Gebietsgeschichten. Die detaillierten Anforderungen für jedes Rennen finden Sie in den entsprechenden Abschnitten unten.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie die meisten Anforderungen bereits freigeschaltet haben, wenn Sie die Legion-Erweiterung durchgespielt haben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie durch die Verwendung der Buffs vom Dunkelmond-Jahrmarkt über das Karussell oder das Verbrauchsmaterial für den Zylinder Ihren Ruf vorübergehend um 10% steigern, wodurch Sie diese Anforderungen erfüllen können.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nur die Freischaltanforderungen für einen Charakter einer Fraktion erfüllen müssen, da die Erfolge kontoweit sind.

Lichtgeschmiedete Draenei

WoW Battle for Azeroth Allied Races Lichtgeschmiedete Draenei

Verfügbare Klassen:Jäger, Magier, Paladin, Priester, Krieger.
Heritage-Rüstung:Lichtgeschmiedete Rüstung
Einzigartige Montierung:Lichtgeschmiedeter Teufelsbrecher

Die lichtgeschmiedeten Draenei stammen wie ihre in Azeroth lebenden Brüder ursprünglich aus Argus. Sie sind die unverdorbenen Eredar, die von ihrem Heimatplaneten geflohen sind, als Kil’jaeden und Archimonde einen Deal mit dem verlorenen Titanen Sargeras abgeschlossen haben.

Als sie aus ihrer zerstörten Heimat flohen, löste sich eines der Schiffe, die Xenedar, von den anderen und entschied sich für einen anderen Weg. Sie versahen ihre Körper mit heiligem Licht aus den Naaru und schlossen sich der Armee des Lichts in ihrem Kampf gegen die Brennende Legion an.

Rassenmerkmale:

Schmiede des Lichts:Erhöht die Schmiedekunst und ermöglicht es dir, einen Amboss zu beschwören.
Heiliger Widerstand:Reduziert den erlittenen Heiligschaden.
Das Urteil des Lichts:Füge einem Gebiet mächtigen heiligen Schaden zu.
Lichtrechnung:Brechen Sie nach dem Tod aus, fügen Sie Feinden in der Nähe heiligen Schaden zu und heilen Sie Verbündete in der Nähe.
Demonbane:Der Erfahrungsgewinn durch das Töten von Dämonen wurde um 20% erhöht.

So entsperren Sie die lichtgeschmiedeten Draenei

Sie müssen die folgenden Erfolge freischalten:

Sie sind jetzt vorbereitet!:Schließen Sie die Argus-Kampagne ab.
Offizier des Lichts:Erhalte den Status 'Erhaben' bei der Armee des Lichts.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie die erste Rekrutierungsquest bei der Stormwind-Botschaft abholen.

Leere Elfen

WoW Battle for Azeroth Allied Races Leere Elfen

Verfügbare Klassen:Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister, Krieger.
Heritage-Rüstung:Ren’dorei Rüstung
Einzigartige Montierung:Starcursed Voidstrider

Alleria Windrunner, die erste Sterbliche, die mit der Leere infiziert wurde, hat gelernt, wie man die dunkle Kraft für immer einsetzt und nicht dem Wahnsinn erliegt.

Nach den Ereignissen auf Argus und ihrer Rückkehr nach Azeroth rettet Alleria eine Gruppe von mit Silber infizierten Blutelfen, die aus Silbermond verbannt wurden, und schult sie in der Kunst der Leere und verspricht der Allianz ihre Macht.

Rassenmerkmale:

Chill der Nacht:Reduziert den erlittenen Schattenschaden.
Entropische Umarmung:Deine Fähigkeiten schicken dich manchmal in den Leerenort und gewähren dir zusätzlichen Schattenschaden oder Heilung.
Ätherische Verbindung:Reduziert die Kosten für Transmogrifikation und Leerenlagerung.
Übernatürliche Ruhe:Deine Zauber werden nicht durch Schaden verzögert.
Räumliche Kluft:Teleportiere zu einem nahe gelegenen Ziel.

So entsperren Sie die Leerenelfen

Sie müssen die folgenden Erfolge freischalten:

Du bist nicht vorbereitet!:Schließen Sie die Argus-Kampagne ab.
Beschützer der argussischen Reichweite:Erhalte mit der argussischen Reichweite den Status 'Erhaben'

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie die erste Rekrutierungsquest bei der Stormwind-Botschaft abholen.

Nachtgeboren

WoW Battle for Azeroth Allied Races Nightborne

Verfügbare Klassen:Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Hexenmeister, Krieger.
Heritage-Rüstung:Shal’dorei-Rüstung
Einzigartige Montierung:Nachtgeborener Manasaber

Zur Zeit der großen Teilung, als der Brunnen der Ewigkeit das Kaldorei-Reich zerstörte, errichteten die hochgeborenen Bewohner von Suramar einen Schild über der großen Stadt, um sie vor der Explosion zu schützen, aber die überlebenden Nachtelfen zu isolieren.

Sie glaubten, der Rest der Welt sei durch die Teilung zerstört worden, und lebten die nächsten 10.000 Jahre isoliert. Im Laufe der Zeit und mit zunehmender Abhängigkeit vom Nachtbrunnen entwickelten sich die Überlebenden zu den Nachtgeborenen, einer arkanen Version der ursprünglichen Nachtelfen.

Rassenmerkmale:

Alte Geschichte:Erhöht die Fähigkeit zur Beschriftung.
Magische Affinität:Erhöht den verursachten magischen Schaden.
Cantrips:Beschwöre ein Flugbuch, das als Briefkasten fungiert.
Arkaner Puls:Verzaubert ein Gebiet mit arkaner Energie und beschädigt und fesselt Gegner in der Nähe.
Arkaner Widerstand:Reduziert den erlittenen arkanen Schaden.

So entsperren Sie die Nachtgeborenen

Sie müssen die folgenden Erfolge freischalten:

Aufstand:Vervollständige die Suramar-Geschichte.
The Nightfallen:Erhalte mit The Nightfallen den Status 'Erhaben'.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie die erste Rekrutierungsquest bei der Horde-Botschaft in Orgrimmar abholen.

Hochberg Tauren

WoW Battle for Azeroth Allied Races Hochberg Tauren

Verfügbare Klassen:Druide, Jäger, Mönch, Schamane, Krieger.
Heritage-Rüstung:Hochgebirgsrüstung
Einzigartige Montierung:Hochgebirge Donnerhuf

Die Hochgebirgstauren sind nach dem Hochgebirge von Huln benannt und stammen von ihm ab, einem Verbündeten der Nachtelfen während des Krieges der Alten. Nach der großen Teilung vom Rest von Azeroth abgeschnitten, lebten die Hochgebirgstauren in Frieden bis zur Rückkehr der Brennenden Legion, die ihr Bestes tat, um die Stämme gegeneinander aufzubringen.

Rassenmerkmale:

Bull Rush:Stürme vorwärts und schlage deine Feinde nieder.
Bergsteiger:Erhöht die Vielseitigkeit.
Stolz von Ironhorn:Erhöht die Fähigkeiten und die Geschwindigkeit des Bergbaus.
Robuste Zähigkeit:Reduziert den Schaden durch eingehende Angriffe.
Verschwenden Sie nicht, wollen Sie nicht:Chance, zusätzliches Fleisch und Fisch zu sammeln.

So entsperren Sie die Hochgebirgstauren

Sie müssen die folgenden Erfolge freischalten:

Ist kein Berg hoch genug:Vervollständige die Highmountain-Storyline.
Hochgebirgsstamm:Erhalte mit dem Hochgebirgsstamm den Status 'Erhaben'.

Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie die erste Rekrutierungsquest bei der Horde-Botschaft in Orgrimmar abholen.

Datamined Allied Races Informationen

Die folgenden Links enthalten potenzielle Spoiler. Gehen Sie daher vorsichtig vor.

Wie wir bereits berichtet haben, Die Datenerfassung von Battle for Azeroth hat begonnen Weitere Informationen zu den letzten beiden Rennen der Alliierten sind bekannt geworden.

Wowhead hat verschiedene Details entdeckt, einschließlich der Hintergrundgeschichten für beide Rassen, der Rassenmerkmale für die Dunkle Eisenzwerge sowie verschiedene andere Details für die Zandalari-Trolle . Wir wissen zum Beispiel, dass die Zandalari-Trolldruiden kann sich in stachelige Katzen-, Bären-, Mondkin- und andere Formen verwandeln. Die Rassen der Dark Iron-Zwerge und Zandalari-Trolle werden erst einige Zeit nach der Veröffentlichung von Battle for Azeroth verfügbar sein.

Es gibt auch einige Informationen zu den unbestätigten Mag'har Orks , eine weitere mögliche alliierte Rasse, die später in Battle for Azeroth eingeführt werden könnte. Dies hat zu Spekulationen geführt, dass zu einem späteren Zeitpunkt weitere angekündigt werden, und dazu geführt, dass die Community theoretisiert hat, dass die neues Vulpera-Rennen könnte auch eine alliierte Rasse sein.