Wolfensteins BJ Blazcowicz ist Doomguys Ur-Ur-Großvater

wolfenstein s bj blazcowicz is doomguy s great great grandfather

Wolfenstein 2 New Orleans Ghetto

Einer der Gründer der iD-Software, das Studio hinter Spielen wie Doom und Wolfenstein 3D, hat bestätigt, dass einige der berühmtesten Charaktere des Teams alle zur selben Familie gehören.

Die Linearität von Wolfenstein 2 ist es wert, darüber zu sprechen.



Im Dezember letzten Jahres twitterte der ehemalige iD-Entwickler John Romero über eine Reihe von Anzeigen für Wolfenstein 2: The New Colossus. In dem Tweet sagte er, dass Tom Hall, Mitbegründer des Studios, die Figur von BJ Blazcowicz (der erstmals 1992 in Wolfenstein 3D erschien) basierend auf Keen aus der Commander Keen-Serie erfunden habe. Commander Tren-Trivia-Fans sind sich vielleicht bewusst, dass der wirkliche Name des Charakters Billy Blaze ist, der eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit Wolfensteins zentralem Charakter aufweist.

Eine Fan-Theorie, die die Charaktere umgibt, legt jedoch nahe, dass dies mehr als ein Zufall ist und dass BJ Blazcowicz, Commander Keen und Dooms berüchtigter Doomguy alle verwandt sind. Als ein Twitter-Nutzer Romero bat, auf die Theorie zu antworten, trat Tom Hall ein, um zu bestätigen, dass „die Linie keine Theorie ist. Tatsache.'

Die Linie besagt, dass Blazcowicz Keen's Großvater ist. Keen wiederum ist entweder Doomguys Vater oder Großvater (Hall ist in seinem Tweet nicht ganz klar), was bestätigt, dass der Blazcowicz-Clan viele der zentralen IPs der iD-Software durchlaufen hat.