Die Witcher Netflix-Serie besetzt Triss Merigold

witcher netflix series casts triss merigold

der Hexer Netflix Triss

Die bevorstehende Fernsehserie The Witcher Netflix war heute sehr aufregend, als wir unseren ersten Blick auf den Superman-Schauspieler Henry Cavill im Kostüm als Geralt of Rivia erhielten, aber Netflix hat auch einige weitere Casting-Details enthüllt - vor allem, wer Wir können erwarten, in der Hauptrolle der Zauberin Triss Merigold zu sehen.

Hollyoaks Schauspielerin Anna Shaffer wurde als Triss in der neuen Serie für Netflix besetzt, die als Yennefer von Vengerberg als die beiden Hauptzauberinnen von The Witcher zu Anya Chalotra stoßen wird - und Rivalen für die Zuneigung von Cavills Geralt.



Zusätzlich, wie von Netflix (via Hollywood Reporter ) können wir auch erwarten, Eamon Farren (Twin Peaks: The Return) als Cahir, Joey Batey (Knightfall) als Jaskier, Lars Mikkelsen (Kartenhaus, Star Wars Rebels) als Stregobor, Royce Pierreson (Wanderlust) als Istredd zu sehen. Maciej Musiał als Sir Lazlo und. Wilson Radjou-Pujalte (Hunter Street) als Dara.

Lars Mikkelsen ist dort wahrscheinlich der interessanteste Name, da er der Bruder von Casino Royale und Hannibal-Schauspieler Mads Mikkelsen ist - der lange Zeit die beliebteste Wahl für die Rolle von Geralt of Rivia war. bevor es zu Henry Cavill ging .

Apropos Henry Cavill, wie bereits erwähnt, enthüllte Netflix auch den ersten Blick auf die Fernsehserie The Witcher mit einem Kostümtest des Schauspielers als Geralt. was Sie hier überprüfen können .

Natürlich war das Casting der Serie nicht ohne Kontroversen - das Gerücht, dass Ciri wurde möglicherweise nicht von einer weißen Schauspielerin gespielt löste im Internet eine Welle der Kritik aus, die Showrunnerin Lauren Hissrich sah zurück für eine Weile von Twitter . Es wurde jedoch als Freya Allen als falsch erwiesen wurde schließlich als Ciri besetzt .

Bevor Anna Shaffer als Triss besetzt wurde, war sie in den letzten drei Harry-Potter-Filmen am bekanntesten in der Rolle des Ruby Button in Hollyoaks und Romilda Vane. Sie ist auch in der Spin-off-Klasse Glue, Fearless und Doctor Who aufgetreten.