Watch Dogs Legion erhält den Schwierigkeitsgrad Resistance und zwei neue Multiplayer-Modi

watch dogs legion gets resistance difficulty

Watch Dogs Legion Assassin’s Creed Crossover-Event ist angekommen, zusammen mit seinem neuen hochwertigen Charakter Darcy. Aber auch Spieler, die den Season Pass nicht besitzen, können sich heute mit vielen neuen Inhalten auseinandersetzen – das Titel-Update 5.5 führt einen neuen, strengeren Schwierigkeitsgrad, zwei neue Multiplayer-Modi und die Integration des Zombie-Modus Legion of the Dead in das Open-World-Spiel.

Der neue Schwierigkeitsgrad Widerstand wird eine ziemliche Herausforderung sein. Fast jeder Feind, dem Sie begegnen werden, ist eine Elite, die ihr spezielles Gadget viel schneller einsetzen wird, wenn Sie sich engagieren. Sie können viel weniger Munition mit sich führen, Ihre Fähigkeiten kühlen langsamer ab und Feinde können Sie viel schneller entdecken als im Vanilla-Modus. Der Widerstandsmodus schaltet auch die Schnellreise über die U-Bahn aus, und Sie müssen in London viel vorsichtiger sein, da die Wachen und Kontrollpunkte von Albion DedSec-Agenten erkennen und verfolgen.





Einige Ihrer handlichsten Geräte werden ebenfalls stark eingeschränkt. Dieser „Armfalle“-Hack, auf den Sie sich verlassen haben, um ein paar verirrte Wachen auszuschalten, bevor Sie in ein Gelände gehen? Das ist weg – Sie müssen entweder Explosionen manuell auslösen oder auf explosive Behälter schießen, um sie auszulösen. Dein unerschrockener Spider-Bot kann keine Takedowns mehr durchführen. Und um das Ganze abzurunden, beginnen viel mehr Londoner Zivilisten mit einer äußerst negativen Meinung zu DedSec. Viel Glück!

Drüben auf der Multiplayer-Seite , gibt es die neuen Invasions- und Extraktionsmodi zum Ausprobieren. Invasion kehrt von beiden vorherigen Watch Dogs-Titeln zurück und lässt ein Team von Eindringlingen gegen ein Team von Suchern antreten. Eindringlinge versuchen, sich einzuschleichen und einen Download für Mitglieder des Suchteams abzuschließen, und dieses Mal können sie die Spiel-wie-jeder-Mechanik von Legion verwenden, um Agenten im Handumdrehen auszutauschen.

YouTube-Miniaturansicht

Extraktion hingegen ist ein Spin der Watch Dogs Legion beim Erobern der Flagge. Es ist ein Vier-Spieler-Free-for-All-Modus, in dem jeder darum kämpft, Krypto-Caches in London zu finden und seine Daten hochzuladen, während alle anderen daran gehindert werden, dasselbe zu tun.



Sie werden auch feststellen, dass der Hauptmenübildschirm ein völlig neues Aussehen hat. Der Legion of the Dead-Modus, der zuvor als separater Download als Alpha-Build verfügbar war, ist jetzt in das Hauptspiel integriert und kann über das Hauptmenü aufgerufen werden. Wenn Sie die Alpha gespielt haben, werden Sie mit der Ankunft von Update 5.5 einige Ergänzungen bemerken, wie neue feindliche Archetypen im Clan Kelley Grenadier und Screamer, aktualisierte Extraktionspfade und eine Vielzahl neuer Fähigkeiten und Waffen.

Das wirst du finden Ihre DedSec-Mitarbeiter haben aufgehört, ihre ganze Zeit an der Bar vor Ihrem geheimen Hauptquartier zu verbringen. Jetzt finden Sie sie über die ganze Karte verstreut und platzieren sich oft in der Nähe von Missionsstandorten. Sie können ihre Porträts auf der Spielkarte sehen, wenn Sie sie öffnen.

Das Titel-Update 5.5 enthält auch eine Reihe von Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, und Sie können es sich ansehen die Patchnotes für den vollständigen Überblick über die Neuheiten. Auch wenn Sie den Season Pass nicht besitzen, können Sie in den beiden neuen Story-Missionen als Darcy spielen.