Warhammer-Bücher zum Lesen nach dem Spielen von Vermintide

warhammer books read after you play vermintide



Wir haben die Qual der Wahl, wenn es um Warhammer-Experten im PC-Gamer-Team geht. Als einer der definitiv drei besten lokalen Warhammer-Nerds ist es meine Aufgabe, euch dabei zu helfen, tiefer in die Alte Welt einzudringen, wenn euch Vermintide Appetit auf seine besondere Vielfalt an düsterer Fantasie gemacht hat.



Das Tolle an Vermintide 2 ist, dass Sie nicht wissen müssen, was ein vergifteter Windglobadier oder ein Clan Moulder Packmaster ist, um es zu spielen – jemand wird einfach „Hookrat!“ rufen. und Sie wissen, dass Sie nach einem dieser Rattenidioten Ausschau halten müssen, der versucht, Sie mit einer Stange zu packen. Aber es gibt viele Verweise auf die weitere Welt von Warhammer darin, um das Gefühl zu geben, dass Sie wirklich Teil eines seltsamen Fantasy-Landes sind – so sehr, dass ich, wenn ich aus dem Festungsfenster auf das Imperium schaue, mir wünschte, ich könnte dort hinunterklettern und hineingehen.

Bis endlich jemand in den sauren Apfel beißt und das Singleplayer-Open-World-Warhammer-Rollenspiel meiner Träume macht, ist das Lesen der Bücher das nächstbeste. Aber welche der großen Vielfalt von ihnen sollten Sie sich ansehen?



Felix Jaeger (Dichter, Gelehrter) und Gotrek Gurnisson (Selbstmord, Alkoholiker)

Felix Jaeger (Dichter, Gelehrter) und Gotrek Gurnisson (Selbstmord, Alkoholiker)

Wenn du Bardin magst, besonders wenn er ein Slayer ist

Bardin Gorekkson ist ein Warhammer-Zwerg durch und durch, denn er weiß, wie man Groll hegt, genießt ein betrunkenes Mitsingen, klingt wie aus Yorkshire und reagiert auf Scham, indem er sich den Kopf rasiert und sich einem Todeskult anschließt.



Die Slayers sind Zwerge, die etwas so Unehrenhaftes getan haben, der einzige Weg zur Buße besteht darin, einen edlen Tod im Kampf zu finden, und der ikonische Zwergen-Slayer ist Gotrek Gurnisson, Star einer Reihe von Kurzgeschichten und späteren Romanen. Der schlimmste Jäger der Geschichte, er sucht ein episches Ende, aber er ist zu schwer um zu sterben und zu stur, um aufzuhören. Co-Star der Gotrek-Geschichten ist ein „Manling“-Dichter namens Felix, dessen Aufgabe es ist, Gotreks Untergang festzuhalten. Klassisches ungerades Paar.

Ein Teil dessen, was Warhammer interessant macht, ist die Art und Weise, wie es relativ zurückhaltende oder düstere Fantasy-Charaktere und -Orte nimmt und sie mit epischer High Fantasy vom anderen Ende des Spektrums verbindet. Die Geschichte eines Dichters, der gezwungen ist, den untötbarsten Zwerg der Welt zu begleiten, während er sich gegen immer größere Feinde wirft, ist ein perfektes Beispiel dafür.

Gotrek und Felix funktionieren am besten in pikaresken Kurzgeschichten in Sammlungen wie Trolltöter , vom ursprünglichen Schöpfer des Duos, Bill King, und Gotrek und Felix: Die Anthologie , das von verschiedenen Autoren stammt und aus verschiedenen Teilen ihrer Zeitleiste stammt. Gotrek und Felix funktionieren in Romanen nicht ganz so gut, aber wenn du eine davon ausprobieren möchtest Skaventöter folgt direkt von Trollslayer und ist der Vermintide im Haufen.



Kunst aus Warhammer: Crown of Destruction (Boom! Studios)

Kunst aus Warhammer: Crown of Destruction (Boom! Studios)

Wenn Sie die Skaven mögen, denn wer mag keine Kannibalenratten?

Der beste Ort, um mit Skaven zu beginnen, ist Die abscheulichen Rattenmänner und ihre ganze abscheuliche Verwandtschaft von Mitchel Scanlon. Als wissenschaftlicher Text von einem kaiserlichen Akademiker geschrieben, erklärt er Dinge wie die Physiologie der Skaven und die Unterschiede zwischen ihren verschiedenen Clans mit vielen muffigen Abschweifungen und schmackhafter Kunst. Viel Glück, es zu einem vernünftigen Preis zu finden, vielleicht schauen Sie in der Bibliothek nach.

Wenn es um Romane geht, nach denen der Autor suchen soll, ist C L Werner, der mehr Bücher über Skaven geschrieben hat als gesund ist. Ein eigenständiger Anfang ist Ungeziefer , von dem sich die Spiele ihren Namen leihen, obwohl sie nicht wirklich miteinander verbunden sind, außer dass es sich bei beiden um Horden von Skaven handelt, die sehr schlechte Dinge tun. Unter seinem Pseudonym Bruno Lee geschrieben, ist es ein weiteres Beispiel dafür, wie Warhammer geerdete Fantasie mit der übertriebenen Vielfalt kontrastiert – es beginnt mit Gerichtspolitik und einer Untersuchung eines Museumsdiebstahls und gipfelt in einem Gyrocopter-Kampf am Himmel.

Das Beste aus den Warhammer-Comics ist Krone der Zerstörung , die sich auch mit Skaven beschäftigt. Es wurde vom ehemaligen PC Gamer-Redakteur Kieron Gillen geschrieben und verfügt über Grafiken von Dwayne Harris, der alle so zeichnet, dass sie in den Mitten der Aufnahmen angemessen wie Miniaturen auf einer Tischplatte aussehen, obwohl ich mir bei Nahaufnahmen nicht so sicher bin. Im Laufe von vier Ausgaben eskaliert es und wird zu einem Dreikampf zwischen Skaven, einer imperialen Armee und den Untoten. Es ist auch ziemlich lustig, die Grimmigkeit mit schwarzer Komödie auszugleichen, wie es die beste Warhammer-Fiktion tut.

Ausschnitt aus Der Hexenjäger

Detail aus dem Handbuch des Hexenjägers (The Black Library)

Wenn Sie Saltzpyre und seine Geschwätz über Ketzer mögen

Das Handbuch des Hexenjägers ist ein weiteres Buch, das wie The Loathsome Ratmen und All Their Vile Kin geschrieben wurde, und ebenso ist es jetzt vergriffen und überteuert, aber es lohnt sich immer noch, in Bibliotheken zu suchen. Geschrieben von Darius Hinks, ist es eine Warhammer-Version der mittelalterlichen Hexerei-Abhandlung Malleus Maleficarum. Das Handbuch des Hexenjägers behandelt die feineren Details darüber, wie es ist, ein Templer des Sigmar-Ordens zu sein, einschließlich Abschnitten über den Schwertkampf, wie man die vielen Arten von Hexen unterscheidet und wie man ihnen die Frage mit Werkzeugen wie dem Whirligig stellt Scolds Zaumzeug und die Ketzergabel. Mit dem Sigmars Segen kostenlosen DLC können Sie eine Schmuckversion des Handbuchs des Hexenjägers in der ersten Vermintide erhalten und sie an Ihrem Gürtel in die Schlacht tragen.

Auf der Fiktionsseite ist C L Werner wieder unser Typ, mit eine ganze Trilogie über einen Hexenjäger namens Matthias Thulmann . Wie Saltzpyre ist er im Grunde Vincent Price, wenn er wütend ist, und er vereitelt die Intrigen von Kultisten und Zauberern mit Hilfe eines dreckigen Söldner-Kumpels namens Streng.

Genevieve Dieudonné (unsterblicher Vampir) und Constant Drachenfels (unsterblicher Bastard)

Genevieve Dieudonné (unsterblicher Vampir) und Constant Drachenfels (unsterblicher Bastard)

Wenn du einfach nur ein richtig gutes Buch lesen willst

Das beste der Warhammer-Bücher enthält leider keine Horden von Skaven, aber das bedeutet nicht, dass es für Vermintide nicht relevant ist. Drachenfels von Kim Newman (schreibend unter dem Pseudonym Jack Yeovil) lieferte den Rahmen für das erste Spiel DLC mit dem gleichen Namen , und in Vermintide 2 verweist Lohner auf seinen Protagonisten, wenn er über den Vampir spricht, der in seinem Gasthaus übernachtete, dessen Namen er sich jedoch nicht erinnern kann. Das ist Genevieve aus einer Reihe, die die besten der Warhammer-Bücher sind.

Drachenfels ist eine Geschichte über die Aufführung eines Theaterstücks, obwohl das Stück in einem Spukschloss aufgeführt wird und einer der Darsteller Untote ist. Es ist wie Singin' in the Rain, neu interpretiert als Gothic-Fantasy. Ein späteres Buch der Reihe, Bestien in Samt Er hat neue Protagonisten, die in Altdorf auf der Jagd nach einem Serienmörder sind. Es ist das, was Terry Pratchetts City Watch-Büchern am nächsten kommt, die Sie außerhalb der Scheibenwelt bekommen. Kaum jemand geht in Warhammer einfach auf Quests (außer in Warhammer-Quest ), und die Genevieve-Geschichten leihen sich stattdessen ihre Handlungsstrukturen aus anderen Genres und verleihen ihnen dann einen Anstrich von dunkler Fantasie, als ob Warhammer ein Instagram-Filter wäre, der Schmutz, Kulte, Ratten und seltsame britische Witze zu allem hinzufügt, was du durchläufst.

Es gibt noch viele weitere gute Warhammer-Bücher und Kurzgeschichten (alles von James Wallis ist eine gute Wahl, ebenso wie die Geschichten über ein Sherlock Holmes-Analogon namens Zavant ) und sicherlich auch ein paar, die es wert sind, übersprungen zu werden, aber das ist mehr als genug, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Rufen Sie Ihre eigenen Favoriten in den Kommentaren aus.