Warcraft-Spieler belästigen Schriftsteller wegen des neuesten Kurzfilms von Battle for Azeroth

warcraft players are harrassing writers over latest battle

World of Warcraft-Autoren wurden nach dem neuesten Film des Spiels schikaniert und meldeten Morddrohungen. Ein neues Warbringers-Video zeigt endlich das lang erwartete Burning of Teldrassil, und einige Mitglieder der Community mögen die Richtung, in die das Spiel zu gehen scheint, nicht. Dieser Artikel enthält Spoiler für den Battle for Azeroth-Film. Lesen Sie also auf eigenes Risiko weiter.



Das Video konzentriert sich auf Sylvanas Windrunner, den aktuellen Kriegshäuptling der Horde. Nach einer Schlacht an den Ufern rund um den riesigen Weltbaum Teldrassil, der Heimat der Nachtelfen, stößt Sylvanas auf einen verwundeten Soldaten. Nach ihrem kurzen Gespräch folgt ein Rückblick, der den Tod von Sylvanas und die anschließende Umwandlung in eine Todesfee durch Arthas dokumentiert.



Am Ende der Rückblende sagt die verwundete Nachtelfe zu Sylvanas, dass sie das Hoffnungsgefühl der Allianz nicht zerstören kann, was auch immer sie tun mag. Als Reaktion darauf wurde schließlich bekannt, dass Sylvanas für das Verbrennen von Teldrassil verantwortlich ist. Er begeht im Wesentlichen einen Völkermord an den Nachtelfen und tötet unzählige Unschuldige, während der Weltbaum brennt.

Die Wut der Spieler auf die Enthüllung kommt von vielen Orten, aber ein wesentlicher Aspekt erinnert an das, was wir während Mists of Pandaria gesehen haben. In dieser Erweiterung waren Horde-Spieler in hohem Maße die Bad Guys - der Endgegner war der Kriegshäuptling der Horde, und nicht jedem wollte gesagt werden, dass ihr Charakter böse sei. Sylvanas Ausbruch in Teldrassil scheint Battle for Azeroth in eine ähnliche Richtung zu lenken. Auch wenn sich herausstellt, dass dies nicht der Fall ist, haben Horde-Spieler jetzt offiziell einen Völkermord an ihren Namen.

Andere Frustrationen deuten darauf hin, dass Blizzards Schreiben faul oder vorhersehbar ist, da sich die Spieler seit Monaten gefragt haben, wer für das Verbrennen des Baumes verantwortlich sein würde, und viele hofften auf eine überraschendere Enthüllung.

Einige Mitglieder der Community haben schlecht reagiert und die Schriftstellerin Christie Golden auf Twitter angegriffen. Die Warbringer-Shorts waren alle geplant, bevor Golden an Bord kam , aber sie ist zufällig das öffentlichste Mitglied des Schreibteams. Als Reaktion darauf sind mehrere Threads auf dem Subreddit von World of Warcraft erschienen, einschließlich ein Beitrag auf der Titelseite Bitten Sie die Spieler, die Entwickler nicht mehr zu belästigen. Der Beitrag nennt insbesondere Golden, und einige Kommentare behaupten, dass der Autor als Reaktion auf das Video Morddrohungen erhalten hat.

YouTube-Miniaturansicht

Das Battle for Azeroth Erscheinungsdatum ist der 14. August. Wenn Sie das Brennen von Teldrassil selbst sehen möchten, können Sie sich Sylvanas: Warbringer im obigen Video ansehen.