Vulpera und Mechagnome werden in WoW Patch 8.3 zu Alliierten

vulpera mechagnomes become allied races wow patch 8

Während WoW Classic in letzter Zeit - und das aus gutem Grund - die World of Warcraft-Nachrichten dominiert hat, fährt Battle for Azeroth weiter und heute haben wir neue Details zu Patch 8.3 erhalten. Für das Update ist viel geplant, aber die vielleicht bemerkenswertesten Ergänzungen sind die beiden neuen Alliierten-Rassen.



Endlich Bestätigung jahrelanger Spekulation, Vulpera wird eine alliierte Rasse sein auf der Seite der Horde - wie Spieldirektor Ion Hazzikostas sagt: 'Ein Schock für alle, da bin ich mir sicher.' Sie müssen die Vol’dun-Questreihe abgeschlossen und Exalted with the Voldunai erreicht haben und dann eine neue Quest im 8.3-Patch beenden, bevor Sie Zugriff erhalten.



Die Mechagnomen von Mechagon schließen sich den alliierten Rassen auf der Seite der Allianz an. In ähnlicher Weise müssen Sie die Mechagon-Handlung abschließen und hier den Status 'Erhaben' erreichen, um die Mechagnome für sich selbst freizuschalten. „Auch Sie können einen eigenen Gnom mit einem Roboterarm und / oder -bein haben. Deine Entscheidung.'

Patch 8.3 - oder besser gesagt Visions of N’Zoth - wird Sie am Ende des neuen Ny’alotha-Überfalls gegen den titelgebenden alten Gott antreten lassen.



Details zu den neuen Sachen finden Sie im vollständigen Video oben.

Erwarten Sie, dass der 8.3 PTR sehr bald live geht.