Vermintide 2 dev möchte 'für fünf bis zehn Jahre' an dem Spiel arbeiten.

vermintide 2 dev wants work game

Was kommt als nächstes für den Vermintide-Entwickler Fatshark? Sein CEO sieht noch eine Weile keine weitere Fortsetzung

Ungeziefer 2

Vermintide 2 war ein großer Erfolg für Entwickler Fatshark, der weit über eine Million Exemplare verkaufte und die internen Ziele übertraf. Angesichts der Nutzerbewertungen und des festen Platzes in den meistgespielten Spielen auf Steam genießen es auch die Spieler. Aber dieser Erfolg hat die Frage aufgeworfen, was als nächstes für das Spiel kommt - wird es neue Charaktere, Waffen, Ereignisse und eine weitere Fortsetzung geben? Wir haben mit Martin Wahlund, CEO von Fatshark, gesprochen, um dies herauszufinden.



Wir wollten auch wissen, warum das Team die ungewöhnliche Entscheidung getroffen hat, seine Inhalts-Roadmap zu ziehen. Für Entwickler ist es heutzutage üblich, einen Plan zu veröffentlichen, an dem sie gerade arbeiten, insbesondere bei Live-Spielen, da die Spieler ein Gefühl dafür bekommen, worauf sie sich freuen können und wann sie ihn erwarten können. Fatshark hatte eine solche Roadmap, aber sie wurde jetzt gezogen.



Wir haben auch gefragt, wer sich wahrscheinlich den Helden von Ubersreik als sechster spielbarer Charakter von Vermintide 2 anschließen wird - ich hoffe auf einen Bretonnier, der Sinn machen würde, da die aktuelle Einstellung von Helmgart knapp über der Grenze liegt - und wer sich ihnen als neue feindliche Rasse. Sicherlich ist es Zeit, die untoten Horden der heimtückischen Vampirzählungen zu sehen? Es wäre nur passend, da Vermintide der beste moderne Nachfolger des Zombietötungsklassikers Left 4 Dead ist.

PCGN: Wie geht es mit Vermintide weiter?



Martin Wahlund, Geschäftsführer:Wir haben in den letzten Monaten viel daran gearbeitet, Tools und Prozesse zu entwickeln, um Inhalte schneller zu versenden, da es wichtig ist, das Spiel am Leben zu erhalten und ständig zu aktualisieren. Wir haben ein Team, das Live-Team, das von Bugfixes bis hin zu kleinen Ereignissen alles abdeckt - wir hatten ähnliche Ereignisse in der ursprünglichen Vermintide, bei denen Sie eine bestimmte Anzahl von Ratten töten mussten.

Es wird einen fortlaufenden Handlungsbogen geben, der bestimmt, wie wir die aktuellen Inhalte im Spiel aktualisieren. Das ist eine Sache, die uns begeistert, und ohne zu viel zu sagen, betrachten wir Inhalte, die nur vorübergehend sind, die wir ins Spiel bringen und die vielleicht ein oder zwei Wochen lang live sein werden. Und dann bewegen wir es und fügen etwas anderes hinzu, so dass das Spiel im Laufe der Zeit unterschiedliche Geschmacksrichtungen hat.

Ungeziefer 2



Intern gibt es viele Ideen. Wir haben so genannte Hackwochen. Jedes Quartal haben wir eine Woche, in der wir allen Mitarbeitern erlauben, zu tun, was sie wollen - solange dies für das Unternehmen oder das Spiel von Vorteil ist. Die Leute machen also viele verrückte Sachen und wir reden darüber, viele 'diese Sachen sind wirklich cool, wie können wir sie ins Spiel bringen?'.

Wir probieren neue Sachen aus, die einen größeren Schritt von unserem derzeitigen Standort entfernt sind

Martin Wahlund

CEO

Die Kneipenschlägerei im ersten Spiel ist ein gutes Beispiel für etwas, das Spaß gemacht hat. Sie schalten es ein, dann können Sie einfach Ihre Handschuhe werfen und ein Bier im Gasthaus trinken und eine Schlägerei mit den anderen Parteimitgliedern führen. Diese Art von Veranstaltung ist etwas, von dem wir mehr tun und mit dem wir konsequenter sein wollen.

Die größte Herausforderung bei jeder Veröffentlichung besteht darin, die gesamte Qualitätssicherung abzuschließen und alle Fehler zu finden. Das Spiel hat so viele Karrieren, so viele Talente, alles ist zufällig, so dass jedes einzelne Durchspielen ein anderes ist. Das bedeutet, dass es für das QA-Team sehr schwierig ist, alles zu testen, obwohl wir Teile davon automatisiert haben. Ich meine, du könntest ein Level 100 Mal spielen und pünktlich 101 stürzt es ab.



Wir betreiben jetzt mehr Betas und versuchen, rauszugehen und zu sehen, denn obwohl wir viele Tests durchgeführt haben, sind einige weitere Hardcore-Fans wirklich gut darin, Dinge zu entdecken, was natürlich großartig ist.

Sie möchten im Grunde die nächsten Schatten von Bogenhafen noch größer machen?

Ja genau. Und es könnte auch mehr als Ebenen enthalten. Wir versuchen, das, was wir in Vermintide tun, in drei große Genres zu unterteilen. Waffen, Feinde - es gibt eine Menge Dinge, die wir in diese Art von Geschäften stecken könnten. Das zweite ist eine größere Art von Abenteuer. Wir haben einige davon in der Pipeline. Und dann ist das dritte, was wir experimentellere Projekte nennen. Ich kann nicht darüber sprechen, weil wir nicht wissen, ob wir es veröffentlichen wollen, aber wir probieren neue Sachen aus, die einen größeren Schritt von unserem derzeitigen Standort entfernt sind.

Ungeziefer 2

Sie haben das Warhammer Fantasy-Rollenspiel für Shadows of Bogenhafen und frühere DLC-Teile verwendet. Wirst du weiterhin in der Geschichte nach zukünftigen Inhalten suchen oder willst du originelle Geschichten erzählen?

Don

Brich nicht die Überlieferung

Die wichtigsten Kampagnen von Vermintide sind nach den in den 80er Jahren veröffentlichten Kampagnenbüchern von Enemy Within benannt. Wenn Sie in diese Kampagnenbücher für Stift und Papier eintauchen, können Sie viel darüber erfahren, was unter der Oberfläche von Vermintide vor sich geht.

Weiterlesen

Ich denke, wir werden beides tun. Ich kann noch nicht zu viel sagen, aber für die nächsten beiden ist eine origineller und eine klassischer. Wir lieben es, all die großartigen Überlieferungen zu nutzen, die es in der Warhammer-Welt gibt. Endzeit ist eigentlich etwas, das uns wirklich hilft, weil es uns ermöglicht, viel mehr Skaven und Chaos zu haben. Vielleicht hätten Sie diese verschiedenen Kombinationen aufgrund von Überlieferungsbeschränkungen in der Alten Welt vor der Endzeit nicht gesehen.

Und außerdem passiert eine Menge verrückter Dinge. Zum Beispiel kann ich gleichzeitig mit einem Waldelfen ein Schatten sein, was ohne die Endzeit nicht möglich gewesen wäre. Die Endzeit hilft in gewisser Weise dabei, das Warhammer-Universum zu spielen. Sie können bestimmte Fraktionen sehen, die außerhalb der Endzeit niemals nebeneinander kämpfen würden.

Warum hast du die Roadmap gezogen?

Ich bin mir nicht sicher, wie und wann und warum, aber wir hatten von Anfang an einige optimistische Pläne und stellten fest, dass es so viel gab und wir aus verschiedenen Gründen zurückfielen. Manchmal denken Sie: 'Das ist eine einfache Sache, wir können das beheben, das geht schnell.' Und dann wurde uns klar: 'Oh, wir sind auf Probleme gestoßen.' Und dann waren wir zwischen einem Felsen und einem harten Ort, weil wir versprochen hatten, etwas zu tun, aber einige der Dinge, die wir versprochen hatten, lauteten: „Okay, wenn Sie sie jetzt rausbringen, wird das Spiel tatsächlich schlechter. Welches ist besser? Es ist so, als ob Sie warten und das Problem beheben oder es versenden und das Spiel möglicherweise an einen schlechtesten Ort bringen. Das ist eine schwierige Frage, und wir diskutieren immer noch darüber, wie wir das behandeln sollen, weil wir transparent sein wollen, aber wenn Sie transparent sind, werden Sie oft Dinge verpassen.

Wir finden immer noch den Mittelweg, weil wir immer noch sehr transparent sein wollen und sagen wollen: 'Hey, das ist es, was wir gerade tun', aber obwohl einer der DLCs, an denen wir arbeiten, ziemlich nah ist Um vollständig zu sein, wissen wir immer noch, dass noch viele Tests durchgeführt werden müssen und wir könnten Dinge finden, die [die Veröffentlichung verzögern].

Es ist nicht einfach. Wenn wir zum Beispiel über Beute sprechen, ist eine einfache Lösung: „Gib jedem alles! Jeder wird super glücklich sein! “, Aber das funktioniert nicht, jeder hört einfach auf zu spielen, weil es nichts gibt, wonach man sich sehnen muss. Damit haben wir viel zu kämpfen, um die richtige Balance zu finden, insbesondere bei Kosmetika. Die Leute haben das Gefühl: 'Oh, du hältst dich aus irgendeinem Grund zurück' - es ist nicht so, wir wollen nur, dass sie knapp sind, wir wollen, dass die Leute sich danach sehnen, sie zu bekommen, weil wir wissen, wenn jeder 100 Hüte hat, würde niemand an Hüten interessiert sein.

Ungeziefer 2

Was kommt nach Geheimnisnacht? Ein neuer Charakter?

Ich möchte noch nicht zu viel sagen, aber ja, wir suchen nach verschiedenen Möglichkeiten, dies zu tun und was wir damit tun können. Das Problem ist, dass Sie jemanden finden müssen, der auch wirklich in die Party passt. Sie sind ein wählerischer Haufen. Wir werden sehen, was wir dagegen tun können. Wir haben uns viele Charaktere angesehen. Es ist ein großartiges Unterfangen: Sie müssen alle Sprachleitungen abrufen, wie sie aufeinander reagieren, es gibt einige davon. Es gibt viele Spielmechaniken, die stimmen müssen, und Talentbäume und ähnliches. Wir werden sehen, was wir damit machen. Ich möchte nichts versprechen.

Welche Armee würde als nächstes kommen?

Solange wir mit Vermintide 2 zufrieden sind, macht es keinen Sinn, die Fortsetzung zu machen

Martin Wahlund

CEO

Es gibt viele coole Fraktionen, die wir wirklich machen wollen, die natürlich nicht zur selben Seite gehören wie Skaven und Chaos. Aber aus unserer Sicht wollen wir langfristig sein, wir wollen mindestens fünf bis zehn Jahre hier sein. Es ist lustig, denn wenn man sich die Top-Seller bei Steam ansieht, die Top-12-Top-Seller für die erste Hälfte dieses Jahres, denke ich, Vermintide 2 und es gab ein anderes Spiel, das die einzigen zwei neuen Titel in diesem Jahr waren. Der Rest der Titel war wie GTA V, Warframe, PUBG - es waren Spiele, die schon seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar waren. Und Counter-Strike und Dota 2 und diese Riesen, also denke ich, dass die Leute an Spielen hängen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie lange überlegen, wie Sie Ihre Spiele erstellen, und wir können so viel tun. Ich meine, der lustige Teil ist, dass viele Leute denken, Sie versenden ein Spiel und dann möchten Sie etwas Neues machen. Es gibt einen Teil von mir, der das tun möchte, aber ein anderer Teil von mir ist, wenn Sie das Spiel ausliefern, haben Sie eine wirklich großartige Plattform, auf der Sie aufbauen können. Sie haben ein Publikum, Sie haben die Kernmechanik, und dann können Sie darauf aufbauen.

Wir müssen uns nicht um Dinge kümmern, wir müssen nicht zum nächsten Projekt springen und nur ein paar Leute an Vermintide 2 arbeiten lassen, während der Rest an etwas Neuem arbeitet. Seit dem Start sind acht Monate vergangen, und bis auf fünf Personen arbeiten noch alle im Büro an Vermintide 2. Was toll ist.

Ungeziefer 2

Was machen die anderen fünf?

Sie machen etwa fünf Jahre hintereinander Prototypen für potenzielle neue Dinge. Sie müssen immer an neuen Dingen arbeiten. Wir arbeiten im kommenden Jahr und sind nur voller Inhalte. Aber irgendwann, wenn es eine Idee oder ein Konzept gibt, das wir untersuchen möchten, das für die meisten Spieleentwickler ein fortlaufender Prozess ist, haben Sie immer ein Projekt, das Sie sich ansehen: 'Dies könnte etwas in der Zukunft sein.'

Wäre es Vermintide 3 oder etwas anderes?

Ich weiß es nicht. Ich glaube nicht, dass wir Vermintide 3 machen würden. Solange wir mit Vermintide 2 zufrieden sind, macht es keinen Sinn, die Fortsetzung zu machen.

Sie glauben also, dass Sie mit der Plattform, die Sie jetzt haben, zufrieden sind?

Ja genau. Ich denke, es gibt eine Menge Dinge im ersten Spiel, bei denen wir die Fortsetzung ändern mussten. Wenn wir das Gefühl haben: 'Hey, wir müssen einige grundlegende Systeme überarbeiten, um das dritte zu machen', dann könnten wir ein drittes machen. Aber im Moment sind wir an einem guten Ort, an dem wir viele Dinge ändern konnten, damit wir effizienter arbeiten und mehr Inhalte schneller veröffentlichen können. Das ist momentan der Schlüssel für uns.

Zu Beginn haben wir viele Beratungsauftritte für verschiedene Verlage durchgeführt. Wir haben kleine Spiele gemacht, bei denen wir unsere Engine beweisen wollten, die wir gebaut haben. Aber jetzt, bei Vermintide, sagten wir, bevor wir wussten, dass es ein Erfolg war: 'Hey, lass uns in ein Genre gehen und sicherstellen, dass wir einer der besten Entwickler des Genres sind und versuchen, uns ständig zu verbessern.' Ich denke, das ist es, was wir gerade tun: Wir wollen verbessern, was wir können, und wir wissen, was wir brauchen, wir haben viele Dinge, die wir verbessern können, und wir müssen daran arbeiten und besser sein Aufbau dieser Teile des Spiels. Es gibt immer eine Menge Verbesserungen.

Wenn wir ein neues Spiel machen, werden wir wahrscheinlich etwas Kraft von Vermintide 2 haben, aber es ist noch nichts geplant, nur viele kleine Bilder und einige interne Prototypen im Hintergrund. Es gibt einige Prototypen, die ich wirklich gerne machen würde, aber im Moment brauchen wir alle Entwickler auf Vermintide 2. Wir werden also sehen, wann wir neue Dinge beginnen.