Unreal Engine 5 PS5-Demo läuft problemlos auf Grafikkarten und SSDs der aktuellen Generation

unreal engine 5 ps5 demo runs happily current gen graphics cards

(Bildnachweis: Epic Games)



Die Tech-Demo von Unreal Engine 5, Lumen in the Land of Nanite, hat seit ihrer Veröffentlichung für einiges Aufsehen gesorgt. Obwohl wir in absehbarer Zeit nichts mit der Technologie sehen werden und die Engine selbst erst im nächsten Jahr fallen wird, hat das einen kleinen Krieg zwischen Möchtegern-Fans der Konsolen der nächsten Generation nicht verhindert.



Das eskalierte danach ein Interview mit einem Ingenieur von Epic China (die inzwischen entfernt wurde) ergab, dass die Demo, die auf der PS5 lief, auf einem Laptop genauso gut lief. Tatsächlich lief die Demo auf dem PC angeblich besser, wobei die PS5 30 fps bei 1440p verwaltete, während der Laptop 40 fps bei der gleichen Auflösung aus dem Editor selbst erreichte.

Der fragliche Laptop ist mit Nvidia RTX 2080-Grafik und einem 970 Evo Plus nicht faul. Epics CTO, Kim Libreri, hat uns bereits bestätigt, dass Sie mit UE5 auf einer RTX 2070 Super eine „ziemlich gute“ Leistung erzielen werden, aber eine genauere Leistungszahl ist immer gut.



Trotzdem fühlt es sich komisch an, die SSD des Laptops neben der Grafikkarte so zu zitieren, aber das ist die Welt, in der wir jetzt leben, oder besser gesagt, in der wir leben werden, wenn der Hype der nächsten Generation hält, was er verspricht. Dies liegt daran, dass eines der großen Verkaufsargumente der PS5 der Speicher ist, wobei Sony einen Durchsatz von 9 GB/s (mit Komprimierung) oder 5,5 GB/s in Bezug auf den direkten Durchsatz behauptet.

Die Annahme war, dass die UE5-Tech-Demo aufgrund dieses Durchsatzes einige ihrer beeindruckenden Techie-Leistungen bewältigte, wobei Sweeney selbst uns sagte, dass die SSD der PS5 „Gott-Tier“ war. Er erklärte auch, dass man von einer NVMe-SSD auf einem PC eine 'großartige Leistung' sehen würde, und jetzt scheint er auch nicht von einem PCIe 4.0-Laufwerk mit superhoher Bandbreite zu sprechen.

Das Interview bestätigt, dass man sich nicht auf etwas so Göttliches verlassen kann; PCIe 3.0-Solid-State-Laufwerke der letzten Generation scheinen der beeindruckenden UE5-Technologie mehr als gewachsen zu sein.



Als Referenz hat das Samsung 970 Evo Plus, das in dem betreffenden Laptop vorgeschlagen wird, einen Durchsatz von 3,5 GB/s. Das ist großartig, aber es ist nicht das schnellste Laufwerk, das Sie kaufen können, und kann die wachsende Zahl von PCIe-4.0-NVMe-SSDs, die bis zu 5 GB/s erreichen können, nicht erreichen. Mit anderen Worten, die unglaubliche Wiedergabetreue, die die Tech-Demo zeigt, wird nicht durch die Technologie eingeschränkt, die in modernen PCs der aktuellen Generation zu finden ist.

Tim Sweeney von Epic reagierte direkt auf Berichte über die Laptop-Leistung, obwohl dies nur zur Verwirrung beitrug. Seine erste Reaktion schien die gesamte Diskussion zu ignorieren, da das gezeigte Video das PS5-Demovideo war, das auf einem Laptop lief, und nicht die eigentliche Engine selbst.

Mehr sehen



Er hat recht, das war es. Aber darauf bezog sich der Ingenieur nicht, als er über die tatsächliche Leistung von Unreal Engine 5 auf seinem persönlichen Computer sprach. Das war anscheinend eine Antwort auf eine Frage während des langen, breiteren Artikels über die beeindruckende UE5-Technologie.

Sweeney erklärte dann im Twitter-Thread, dass VSync einen Teil der PS5-Leistung zurückhält und dass einige Frametimes hinter den Kulissen „viel höher“ als 30 fps bieten würden.

Er schloss dann alle weiteren Fragen mit einem klassischen Abwarten und sehen:

Mehr sehen

Es ist erwähnenswert, dass die Unreal Engine 5 plattformübergreifend ist und auf der Xbox Series X, der PlayStation 5 und auf PCs laufen wird, wenn sie irgendwann im Jahr 2021 endlich veröffentlicht wird im Grunde sowieso sinnlos, aber wir möchten nicht, dass einfache Fakten dem Tribalismus im Wege stehen.

In (tangential, aber) verwandten Nachrichten hat es ein gewisser Martin Nebelong geschafft, die Eröffnungssequenz aus dem Lumen im Land Nanite mit Dreams auf der PS4. Es ist nicht nur beeindruckend, weil das Endergebnis aussieht, sondern einfach, weil alles mit der Konsole in zwei Stunden erstellt wurde (es ist zu Ihrem Vergnügen beschleunigt).