Ubisoft reagiert auf schlechte Verkäufe von Watch Dogs 2 und sagt, dass „einige große Spiele“ darunter leiden

ubisoft respond poor watch dogs 2 sales

Wachhunde 2

Watch Dogs 2 hat es nicht geschafft, Call of Duty: Infinite Warfare vom Spitzenplatz der GfK Chart-Track zu verdrängen, obwohl Activisions Sci-Fi-Shooter jetzt in der dritten Woche ist. Nach schlechten Vorbestellungszahlen deutet dies darauf hin, dass Watch Dogs 2 einen alarmierend langsamen Start hat, aber Ubisoft sind nicht die einzigen - so heißt es.



Watch Dogs 2 kommt erst nächste Woche auf den PC. Wenn Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, finden Sie hier alles was wir darüber wissen .



Hier ist der Bericht von GfK Chart-Track, der für jeden Ubisoft-Manager düster lesen sollte, insbesondere seit Infinite Warfare ein schrecklicher Start für sich. Beyogen auf durchgesickerte Daten kann man schätzen, dass der Nachnahmeumsatz in dieser Woche bei rund 80.000 lag. Laut Chart-Track war Watch Dogs 2 „eng“ dahinter, während sein Vorgänger in der Eröffnungswoche 380.000 Einheiten verkaufte.

An dieser Stelle sollten Sie daran erinnert werden, dass GfK Chart-Track nur den Verkauf von physischen Spielen in Großbritannien abdeckt und dass Watch Dogs 2 noch nicht auf dem PC veröffentlicht wurde - wir müssen bis zum 29. November warten -, aber trotz dieser Einschränkungen wird dies auch so sein eine große Enttäuschung für Ubisoft.



Als Reaktion auf die Nachrichten setzen Ubisoft ihre Hoffnungen auf einen langen Umsatzschwanz, da die positiven frühen Bewertungen die Spieler beeinflussen. Ein Sprecher sagte folgendes zu Eurogamer ::

'Wir sind unglaublich zufrieden mit der sehr positiven Aufnahme von Watch Dogs 2 durch Kritiker und Spieler, was die Unterstützung für den langfristigen Erfolg des Spiels stärken dürfte.' Es ist richtig, dass die Verkäufe am ersten Tag und in der ersten Woche für eine Reihe von großen Spielen, einschließlich Watch Dogs 2 und Titel unserer Konkurrenten, vergleichsweise niedriger sind als in früheren Versionen der Vorjahre.

„Wir erwarten jedoch, dass sowohl die Verkäufe in der zweiten als auch in der dritten Woche über den traditionellen Verkaufsmustern liegen. Es gibt einen Trend zu Spielen, insbesondere zu Spielen mit hoher Qualität, die stärkere und längere „Schwänze“ aufweisen, da sich positive Bewertungen und Mundpropaganda verbreiten. Watch Dogs 2 gilt bereits als eine enorme Ergänzung der Open-World-Action-Adventure-Serie und wir sind zuversichtlich, dass Millionen von Spielern es lieben werden. '



Wachhunde 2

Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, sagte Die schlechten Vorbestellnummern von Watch_Dogs 2 spiegelte einfach die Vorsicht der Spieler angesichts der überraschenden Enttäuschung des Originals wider und prognostizierte einen Umsatzanstieg, als sich die Bewertungen als positiv herausstellten. Sie waren es größtenteils, aber hier sind wir am Ende einer schlechten Startwoche.

Es ist jedoch wahr, dass Ubisoft damit nicht allein ist. Berichten zufolge verkaufen sich auch einige andere aktuelle Triple-A-Titel schlecht, darunter Call of Duty: Infinite Warfare, Titanfall 2 und Dishonored 2. Es ist möglich, dass Kunden einfach ihr Geld für den Black Friday sparen, da Triple-A teurer als je zuvor ist .



Ubisoft hat viel mit Watch Dogs 2 zu tun, da es in dieser Weihnachtszeit keine anderen Triple-A-Spiele gibt und eine mögliche feindliche Übernahme als Medienkonglomerat bevorsteht Vivendi baut ihre Beteiligung weiter aus (obwohl Vivendi bestreitet, dass dies ihr Plan ist). Ubisoft ist in einer weiteren unglücklichen Weise in den Nachrichten, wie es derzeit fünf ihrer Führungskräfte sind des Insiderhandels beschuldigt .

Watch Dogs 2 ist auf Steam Hier mit verschiedenen Editionen von 39,99 bis 69,99 £ (oder 59,99 bis 99,99 US-Dollar).