Twitch erwirbt beliebtes Gaming-Portal Curse

twitch acquire popular gaming portal curse

Twitch_2_0

Twitch ist dabei, Curse zu erwerben, das beliebte Gaming-Portal, das einige der größten Gaming-Sites beherbergt.

Hast du dir etwas aus unserer Liste der besten PC-Spiele auf Twitch angesehen?





Curse ist nicht nur dafür bekannt, dass es monatlich über 30 Millionen Zuschauer über seine Websites, Social-Media-Kanäle und Apps bringt, sondern das Unternehmen ist auch ein bekannter Name in der eSports-Szene, da es League of Legends- und Call of Duty-Teams in den Vergangenheit.

Wir sind schon lange Fans von Curse, einem Innovator in der Spielebranche mit einer starken Kultur rund um seine Angebote – von Curse Voice und Curse Client bis hin zu Gamepedia, sagte Emmett Shear, CEO von Twitch. Obwohl Twitch und Curse noch am Anfang stehen, sind wir in vielerlei Hinsicht Gleichgesinnte und freuen uns auf die Zusammenarbeit, um das Spielerlebnis unserer Nutzer zu verbessern.

Wir hier bei Curse sind schon seit geraumer Zeit begeisterte Gamer und Twitch-Nutzer, daher freuen wir uns sehr, Teil der Twitch-Familie zu werden, sagte Hubert Thieblot, CEO von Curse. Ich bin wirklich gespannt, wie wir Curse-Dienste in das Twitch-Netzwerk integrieren und sowohl Curse- als auch Twitch-Benutzern ein unvergleichliches Erlebnis bieten können. Dies wird für die Millionen von Spielern, die Curse verwenden, und für die größere Gaming-Community großartig sein.



Laut einem Beitrag auf der Twitch-Blog , wird diese Übernahme Gamern helfen, sich zu verbinden, zu interagieren und Informationen miteinander auszutauschen. Wie hoch die Anschaffungskosten für Twitch sind, ist nicht bekannt.