Der gruselige Asyl-Horror der Stadt des Lichts hat heute ausgelöst

town light s creepy asylum horror unleashed today

Die Stadt des Lichts

The Town of Light, das erste Spiel des italienischen Indie-Studios LKA, soll das gemeinsame Videospiel-Horror-Jagdrevier einer Anstalt ohne die so oft übersprungenen Jumpscares und übernatürlichen Elemente darstellen. Kirk war mächtig beeindruckt von seinem Stadt des Lichts Vorschau im letzten Monat und jetzt kommt es an und startet in den ersten Wochen bei Steam und Humble zu einem reduzierten Preis von 12,45 £ / 16,90 $.



Wenn Sie Ihren Horror mit verfaultem Fleisch mögen, finden Sie hier die beste Zombiespiele auf dem PC.



Hier ist der Trailer zum Start, in dem die Hauptfigur Renée und der höllische Ort, an dem sie lebt, Volterra, vorgestellt werden:

Für diejenigen, die vielleicht nicht eingeholt werden, ist Volterra kein erfundenes Gebäude, sondern eine echte Anstalt in Italien, die in den 70er Jahren geschlossen wurde. Während Renée selbst eine fiktive Figur ist, basieren ihre Erfahrungen auf realen Berichten darüber, was dort in 40 Jahren Grausamkeit gegenüber psychisch Kranken passiert ist. Sie kehrt in ihrem heruntergekommenen Zustand in die Anstalt zurück, um dort Antworten auf ihre Vergangenheit zu erhalten.



Luca Dalco, Creative Director, sagte, er sei 'wirklich stolz' auf das Spiel und das, was die Entwickler LKA.it zum ersten Mal erreicht hatten, und versprach, das Spiel nach dem Start zu unterstützen und gleichzeitig die Entwicklung einer Xbox One-Version abzuschließen. Es werden 7.000 Quadratmeter Volterra simuliert, durch die verschiedene Story-Threads verfolgt werden können, mit unterschiedlichen Schlussfolgerungen, die auf Ihren Aktionen basieren.

Steam-Seite nimmt keine Vorbestellungen entgegen, wird aber bald dort sein, während Humble glücklich sein wird nimm dein Geld jetzt wenn du willst. Laut Steam sollte es in ungefähr neun Stunden um 18 Uhr britischer Zeit, 10 Uhr PST, live gehen.