Total War: Warhammer 2 Tomb Kings Leitfaden: Dynastien, der Leichenkult und freie Einheiten

total war warhammer 2 tomb kings guide

Settra der Unvergängliche auf seinem Wagen

Settra dient nicht; Settra Regeln. Oder zumindest wird er es am 23. Januar versuchen, wenn er seine mumifizierten Freunde zu Total War: Warhammer II im Aufstieg der Grabkönige DLC bringt. Wir mussten letzten Monat ein bisschen mit dem neuen Rennen des Spiels spielen und haben diesen praktischen Leitfaden mit der Sorgfalt erstellt, die ein Nekrotekt in seinen neuen Lieblings-Ushabti stecken würde. In unserem Leitfaden zu Total War: Warhammer II Tomb Kings finden Sie alles, was Sie über das Spiel der Nehekharan-Untoten wissen müssen.



Nach etwas Bestimmtem? Wir haben unseren Tomb Kings-Leitfaden in die folgenden Abschnitte unterteilt, damit Sie sich leichter zurechtfinden können:



  • Tomb Kings Armeemechaniker
  • Tomb Kings Dynasties
  • Tomb Kings Mortuary Cult
  • Tomb Kings Siegbedingung
  • Die Überlieferung von Nehekhara
  • Tomb Kings Army Roster und Legendary Lords

Tomb Kings Armeemechaniker

Königin Khalida auf der Kampagnenkarte reitet auf einer riesigen Schlange

Die Tomb Kings sind mit den Skaven für die seltsamste Fraktion in Total War als Serie da oben, aus einem bahnbrechenden Grund: Sie zahlen kein Gold, um ihre Einheiten zu rekrutieren oder zu warten. Stattdessen haben ihre Armeen und ihre Einheiten eine einfache Kappe, die Sie durch Forschung und Aufbau aufheben müssen. Dies spiegelt möglicherweise den Prozess des Erwachens aus Jahrhunderten des Todes und der Wiederherstellung ihrer früheren Herrlichkeit wider.

Ausnahmen bilden Ihre grundlegenden Skelettkrieger und Skelett-Speermänner, die nicht nur frei, sondern auch unbegrenzt sind. Dies bedeutet, dass Sie von Beginn des Spiels an Armeen mit 20 Stapeln führen können - die Rekrutierungszeit ist Ihre einzige Einschränkung. Andernfalls müssen Sie mehr Kopien des gewünschten Gebäudes erstellen, wenn Sie Ihre Rekrutierungskapazität erhöhen möchten - möchten Sie mehr Tomb Guard? Sie benötigen eine weitere königliche Kaserne. Dies übt offensichtlich Druck auf Ihre Stadtplätze aus, den andere Rassen nicht spüren werden, da sie unbegrenzt Einheiten aus einem einzelnen Rekrutierungsgebäude ziehen können (wenn sie bereit sind, die Verzögerung der globalen Rekrutierung in Kauf zu nehmen).



Wenn Sie glauben, dass Sie in Gold schwimmen werden, ohne die Rekrutierung oder den Unterhalt finanzieren zu müssen, denken Sie noch einmal darüber nach - die Einnahmen aus Handel und Steuern sind im Vergleich zu anderen Rennen viel schwächer. Settra verdient in der ersten Runde seiner Kampagne nur 130 Gold, aber es gibt viele Orte, an denen er es ausgeben kann: Gebäude kosten genauso viel wie für alle anderen, und der Dynastiebaum und der Leichenkult (wir werden es schaffen) sind es beide voller Versuchungen. Zusammenfassend ist Gold kostbar und seine regelmäßigen Quellen sind miserabel. Wir fühlten uns ziemlich entschlossen, Quests abzuschließen und Krieg zu führen, um unsere Reserven aufzufüllen - überlegen Sie, Siedlungen zu entlassen, anstatt sie zu besetzen, häufig feindliches Territorium zu überfallen und das Geld auf dem Bildschirm mit den Optionen nach dem Kampf auszuwählen.

Eroberungen und Quests sind auch Ihre beste Quelle für die zweite Währung der Grabkönige: Canopic Jars. Sie werden diese unter anderem im Dynastiebaum und im Leichenkult ausgeben und haben im Allgemeinen die Wahl zwischen Gläsern oder Gold für Ihre Nachkampf- und Siedlungserfassungsoptionen. Die Ausnahme ist, wenn Sie eine Siedlung zerstören, die beide vergibt.

Tomb Kings Dynasties

Grabkönig-Dynastien

Ihre Armeekapazität und Ihre Heldenkapazität sind begrenzt, ähnlich wie Ihre reichsweite Einheitenkapazität. Sie können zu Beginn des Spiels nur einen Lord einsetzen und müssen mehr freischalten. Sie können dies über den Technologiebaum oder den Leichenkult tun.



Sprechen wir zuerst über Techniker. Der Technologiebaum der Grabkönige repräsentiert die Dynastien ihrer Vorfahren. Sie haben die Wahl zwischen sechs Dynastien, von denen jede Ihre Armeekapazität um eins erhöht und Bonus-Technologien freischaltet, die bestimmte Einheiten oder Taktiken stärken. Eine davon wird einen mächtigen, einzigartigen Herrn hinzufügen, den Sie rekrutieren können, und eine andere wird eine Proklamation sein, die im Allgemeinen Ihr Einkommen unterstützt. Alle diese freigeschalteten Technologien werden in einer einzigen Runde erforscht, indem Gold oder Gläser ausgegeben werden.

Die erste Dynastie enthält zum Beispiel verschiedene Buffs für Nehekharan-Krieger und Streitwagen-Einheiten sowie Techniker, um die Rekrutierungskapazität jedes Ihrer drei Heldentypen zu erhöhen. Die Proklamation gewährt + 10% Reichweite für Kampagnenbewegungen, + 5% Handelseinkommen und -10% Baukosten für Infanterie- und Wagengebäude. Sein Lord ist Wakhaf, der +8 Nahkampfangriffe in Wüstengebieten, + 10% Reichweite für Raketeneinheiten, +16 Ladebonus, + 20% Hinterhalt-Erfolgsrate und das Stalk-Attribut erhält. Andere dynastische Lords sind ähnlich mächtig.

Neben den sechs Dynastien verfügt der Tomb King-Technologiebaum über eine letzte Spalte mit sieben Technologien, die spezielle Anhänger namens Heralds gewähren. Jeder Herold kann für 150 Gläser freigeschaltet werden. Durch die Rekrutierung aller sieben Gläser wird eine Endgame-Technologie freigeschaltet, die die Rekrutierungskapazität der Armee und der Welt erhöht und die globale Rekrutierungsdauer verkürzt.



Wenn Sie jede Dynastie erforschen, verlangsamt sich Ihre Forschungsrate um 10%, sodass nachfolgende Dynastien langsamer freigeschaltet werden können. Dies fügt der Frage, welche zuerst erforscht werden soll, eine zusätzliche Wendung hinzu und bremst die Expansion Ihrer Armeen sanft ab. Aber Dynastien sind nicht Ihre einzige Option dafür & hellip;

Tomb Kings Mortuary Cult

Die Grabkönige

Der Leichenkult ist die Ordnung des Priestertums von Nehekhara. Für Canopic Jars und Handelsressourcen - wie Eisen, Edelsteine, Gewürze usw. - können die Liche-Priester magische Gegenstände für Ihre Charaktere herstellen. Sie können auch Legions of Legend erwecken, die ein bisschen wie Regiments of Renown sind, aber Creative Assembly sagt, dass sie noch stärker sein werden.

Magische Gegenstände können in allen Kategorien und Raritäten hergestellt werden. Natürlich sind die Besten die Teuersten: Legendäre Waffen wie Crook & Flail of Radiance kosten Sie beispielsweise 500 Gläser und vier Handelsressourcen, während die teuerste Legion of Legend Sie 1.850 Gold, 250 Gläser und drei zurückgibt Handelsressourcen. Das wären die Venom Knights of Asaph - eine Eliteeinheit der Necropolis Knights, die die vierköpfige, schlangenreitende monströse Kavallerie der Tomb Kings sind.

Sie können beim Mortuary Cult auch Slots mit Armeekapazität kaufen. Zu diesem Zweck befindet sich auf der Schaltfläche ein Recycling-Symbol, das wir vergessen haben, mit der Maus darüber zu fahren. Wir gehen jedoch davon aus, dass dies eine wiederholbare Funktion ist. Das Problem ist, dass es mit 10.000 Gold- und 750 Gläsern sehr teuer ist.

Tomb Kings Siegbedingung

Die schwarze Pyramide und der große Wirbel

Während die Vanille-Rassen von Total War: Warhammer II um ein albernes magisches Loch kämpfen, haben die Grabkönige bemerkt, dass der Komet, der dieses Loch destabilisiert hat, auch die Schwarze Pyramide von Nagash wieder erweckt hat.

Eine kleine Überlieferung hier: Nagash war ein größenwahnsinniger Priester und ein mächtiger Zauberer aus der Zeit, als Nehekhara noch ein menschliches Reich war. Nachdem er die Geheimnisse der Dunklen Magie von einer gefangenen Zauberin der Dunkelelfen gefoltert hatte, entwickelte er die Überlieferung der Nekromantie und schrieb ihre Geheimnisse in neun Bücher. Er verriet seinen eigenen Bruder für den Thron von Khemri, Nehekharas größter Stadt, die er dann fast bankrott machte, um seine furchterregende Schwarze Pyramide zu bauen. Diese Pyramide war mehr als ein Denkmal für Nagashs Narzissmus. Es war auch ein arkaner Drehpunkt, mit dem er die Winde der Magie kanalisierte und seine Kraft verstärkte. Nagash wurde schließlich von einem großen Bündnis rivalisierender Städte aus Khemri vertrieben, aber das könnte ein Fehler gewesen sein, weil es ihn dazu brachte, den apokalyptischen Zauber zu wirken, der Nehekhara in ein Land der lebenden Toten verwandelte. Aber wir schweifen ab.

Die Kontrolle über die Schwarze Pyramide ist ein wesentlicher Bestandteil des Wahlkampfsiegs der Tomb Kings. Dazu müssen Sie fünf der neun Bücher von Nagash sammeln. Diese können von mächtigen Schurkenarmeen getragen oder in fernen oder gut geschützten Siedlungen gehalten werden, so dass es ein ziemliches Unterfangen ist, eine zu behaupten. Eine findet zum Beispiel im Weißen Turm von Hoeth statt, also musst du Ulthuan betreten und eine Hochelfenfraktion angreifen, die möglicherweise von Lothern assimiliert wird oder nicht, die oft als eine der stärksten Fraktionen im Spiel hervorgeht . Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Behauptung der Bücher im Hinblick auf das Spieltempo mit dem Abschluss eines Vortex-Rituals vergleichen lässt.

Jedes Buch verleiht außerdem mächtige fraktionsweite Boni. Eine ermöglicht die Rekrutierung bestimmter Vampire Count-Einheiten, eine andere erhöht die Kapazität von Armee und Einheiten und eine dritte zaubert einen Sandsturm, nachdem sie eine feindliche Siedlung erobert hat. Es ist alles ziemlich cool.

Das Sammeln der Bücher ist Ihre größte Aufgabe, aber Sie sind noch nicht fertig, nachdem sie abgeschlossen ist. Sie müssen auch die Schwarze Pyramide selbst von einer feindlichen 20-Stapel-Garnisonsarmee erobern, zu der Ushabti und Tomb Guard gehören. Dann müssen Sie die Hauptgebäudekette auf Stufe fünf aktualisieren. Zuletzt müssen Sie dort die letzte Schlacht gewinnen - wir stellen uns vor, dass dies der letzten Schlacht auf der Isle of the Dead am Ende der Vortex-Kampagne ähneln wird.

Die Überlieferung von Nehekhara

Ein schreiendes Schädelkatapult

Die Grabkönige erhalten ihre eigene magische Überlieferung, die ihre Tischtaktik widerspiegelt, ihre eigenen Truppen zu stärken und zu heilen. Es bietet viele Buffs, Debuffs und Heilungen, hat aber wenig direkten Schadenszauber.

Ihr erster Zauber ist die Beschwörung verfluchter Klingen, eine schöne Allzweck-Kampfverstärkung, die Waffenschaden sowie Anti-Groß- und Rüstungsdurchschlagschaden verursacht. Wenn Sie Ihre Bogenschützen mögen, ist die Beschwörung von rechtschaffenem Schlagen ein ähnlicher Zauberspruch im ersten Block, der Raketenschaden, Nachladefähigkeit und Panzerungs-Raketenschaden hinzufügt.

Die Überlieferung von Nehekhara in Settra

Das Überlieferungsattribut 'Restless Dead' heilt Ihre Armee und lässt sie dann wieder auferstehen, wenn Sie einen Zauber wirken. Sie hat eine kartenweite Reichweite - es ist mehr oder weniger eine automatische Auswahl. Der Rest des ersten Blocks enthält einen Schutz der Station (Beschwörung des Schutzes) und Beschwörung der Rache, einen direkten Schadenszauber, dessen Schaden Feinde eine hohe Chance haben, Widerstand zu leisten. Warum dann nehmen? Weil es sie auch verlangsamt, was nützlich sein sollte, um Wirbel, Fernkampfangriffe oder das Aufstellen einer Ladung anzuvisieren.

Der zweite Block in der Überlieferung von Nehekhara ist viel aggressiver und enthält einen mächtigen Debuff und einen Vortex. Die Beschwörung der Austrocknung ist ein Hex, der den Nahkampfangriff und die Verteidigung des Ziels hämmert, während die Beschwörung des Schädelsturms ein ziemlich normaler Wirbel ist, der über einen sich zufällig bewegenden Wirkungsbereich großen magischen Schaden verursacht. Erdung, Power Drain und Arcane Conduit vervollständigen den Rest des magischen Fähigkeitsbaums wie gewohnt.

Tomb Kings Army Roster, Legendary Lords und Realm of Souls

Ein Grabkönig Hierotitan

Im Gegensatz zum Beastmen and Wood Elves DLC für Total War: Warhammer I enthält Rise of the Tomb Kings keine narrative Minikampagne. Der Kompromiss hierfür sind vier statt zwei legendäre Lords und eine viel vollständigere Einheitenliste - Klicken Sie hier für weitere Details . Verglichen mit der achten Ausgabe des Tomb Kings Army-Buches im Tabletop-Spiel fehlt nur noch der Necrolith Colossus - in früheren Ausgaben des Spiels auch als Bone Giant bekannt. Creative Assembly hat sogar eigene eigene Einheiten erfunden - Nehekharan Warriors und Nehekharan Horsemen -, um die Machtlücke zwischen Skeletten unten und Tomb Guard oben zu schließen.

Wie die mörderischen Fähigkeiten der Dunkelelfen erhalten die Grabkönige eine spezielle Mechanik im Kampf, nur ihre hat drei Stufen. Es wird das Reich der Seelen genannt und verleiht der gesamten Armee der Grabkönige Regeneration. Jede Stufe bewirkt, dass der Effekt länger anhält. Im Gegensatz zu Murderous Prowess wird es von freundlichen Opfern aufgeladen, nicht von feindlichen.

Das war's für unseren Total War: Warhammer II Tomb Kings Guide. Welchen Herrn spielst du zuerst? Lass es uns in den Kommentaren wissen.