Total War: Warhammer 2 Dunkelelfen-Leitfaden: Sklaven, Schwarze Archen und Legendäre Lords

total war warhammer 2 dark elves guide

total_war_warhammer_2_dark_elf_art

Ob Sie sie als Druchii, Nagarrothi oder Dunkle kennen, die Wildheit und Grausamkeit von Warhammers Dunkelelfen ist unverkennbar. Ihre Führung, ihre Armee und ihre Kampagnenmechanik spiegeln ihre verdrehte Natur wider. Wenn Sie also selbst kein mörderischer Sklave sind, möchten Sie einen Überblick über ihre Funktionsweise. Sie möchten diesen praktischen Leitfaden zu Total War: Warhammer II Dark Elves.



Nach etwas Bestimmtem? Wir haben unseren Dunkelelfen-Leitfaden in die folgenden Abschnitte unterteilt, damit Sie sich leichter zurechtfinden können:



  • Legendäre Lords der Dunkelelfen
  • Dunkelelfen-Sklaven
  • Dunkelelfen Schwarze Archen
  • Dunkelelfen Namen der Macht
  • Dienstplan der Dunkelelfenarmee
  • Mörderische Fähigkeiten der Dunkelelfen

Legendäre Lords der Dunkelelfen

Totaler Krieg: Warhammer II

Malekith, Hexenkönig von Naggaroth

Malekith ist der Sohn von Aenarion dem Verteidiger, dem ersten Phönixkönig der Hochelfen. Dementsprechend meinte er, er sollte den Thron von Ulthuan, ihrem Inselparadies, erben, aber seine Fürsten übergaben ihn, um Bel Shanaar, den Entdecker, zu wählen. Malekith diente Bel Shanaar eine Weile loyal, hatte es aber schließlich satt, ließ ihn vergiften und versuchte, den Thron für sich zu erobern. Es folgte ein erbitterter Bürgerkrieg, in dessen Mitte Malekith in die heiligen Flammen von Asuryan trat, die jeden Phönixkönig salbten. Entgegen seinen Erwartungen lehnten sie ihn ab und vernarbten ihn schrecklich. Schließlich wurden er und seine Anhänger aus Ulthuan vertrieben, um sich im trostlosen und gefrorenen Land Naggaroth niederzulassen, wo sie ihrem Hass, Trotz und ihrer Eitelkeit nachgaben und die Dunkelelfen wurden. Malekith hat sie seitdem als ihren Hexenkönig regiert.

Malekith beherrscht sowohl Macht als auch Magie, verfügt über eine Reihe mächtiger magischer Gegenstände und reitet einen schwarzen Drachen namens Seraphon in die Schlacht. In Total War: Warhammer II führt Malekith die Naggarond-Fraktion an. Hier sind seine einzigartigen Effekte:

  • Diplomatische Beziehungen: +30 mit Cult of Pleasure
  • Malekith gibt anderen Lords einen Prozentsatz der XP, die sie verdient haben
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit eines Loyalitätsverlusts für alle Lords, die einen höheren Rang als Malekith erreichen
  • Beginnt das Spiel mit einer Black Guard of Naggarond und einem Reaper Bolt Thrower

Morathi, seine Mutter



Aenarion der Verteidiger rettete Morathi, eine scheinbar unschuldige Elfendame in Not, vor einer Gruppe von Chaos-Kultisten. In Anbetracht dessen, was als nächstes geschah, könnte sie kurz danach ins Chaos gefallen sein oder die ganze Zeit ihre Anführerin gewesen sein.

In jedem Fall war es Morathi, der den Kult des Vergnügens gründete, eine heimtückische Sekte, die dem Chaosgott Slaanesh gewidmet war und letztendlich die Zerstörung der Elfenrasse verursachte. Der Einfluss des Kults breitete sich in ganz Ulthuan aus, verwandelte seinen Adel in trägen Hedonismus und löste einen Bürgerkrieg aus. Nachdem Morathis Sohn von Aenarion, Malekith, zugunsten von Bel Shanaar für den Thron übergangen worden war, tränkte Morathi die Samen des Grolls in seinem Herzen, bis er einen Versuch auf dem Thron unternahm. Sie warf das Gewicht ihres Kults hinter ihren Sohn und eskalierte den Bürgerkrieg, aber sie wurden letztendlich besiegt und nach Naggaroth getrieben.

Morathi ist jetzt eine mächtige Zauberin. Sie reitet den dunklen Pegasus Sulephet in die Schlacht und wird durch die Gunst der dunklen Götter geschützt, anstatt durch konventionelle Rüstungen. Oder Kleidung. In Total War: Warhammer II führt sie die Fraktion Cult of Pleasure an. Hier sind ihre einzigartigen Effekte:

  • Verbreitet Chaos Korruption
  • Diplomatische Beziehungen: +20 mit Dunkelelfen
  • Kosten für Heldenaktionen: -50%
  • Beim Start haben Lords in Morathis Region die Chance, Loyalität zu gewinnen
  • Beginnt das Spiel mit einigen Harpyien und einer Kriegshydra

Dunkelelfen-Sklaven

Naggaroth



Dunkelelfen verwenden Gold wie andere Rassen und wollen Schriftrollen von Hekarti sammeln, um Ulthuans Vortex zu stören (das Pantheon der Elfen ist in negative und positive Aspekte unterteilt Hekarti ist der negative Aspekt der Magie).

Aber weil sie keine sehr netten Leute sind und sich nicht gerne die Hände schmutzig machen, haben sie eine einzigartige dritte Währung: Sklaven. Ja, CA war dort, also müssen wir es jetzt auch. Sie haben die Möglichkeit, nach Schlachten oder bei der Entlassung feindlicher Siedlungen Sklaven zu erwerben, was die lukrativste „Quelle“ zu sein scheint.

Sklaven sind in den Provinzen Ihres Reiches verteilt. Je mehr eine Provinz hat, desto mehr Gold werden ihre Siedlungen produzieren, aber wenn Sie zu viele haben, wird die öffentliche Ordnung darunter leiden. Dunkelelfen-Siedlungen haben einige Gebäude, die die Sklavenkapazität einer Provinz erhöhen, die Goldproduktion ihrer Sklaven erhöhen und die Abnahmerate der Sklaven verringern (schönere Dungeons, denke ich). Sie können Sklavenpopulationen in einem neuen Menü verwalten und den Provinzen hohe, niedrige oder normale Priorität als Ziele für neue Gefangene zuweisen.



Dies bietet einige interessante Möglichkeiten. Haben Sie eine Provinz, die in der öffentlichen Ordnung hoch ist? Rüste es aus, um Sklaven zu unterstützen und Überfälle zu bekommen, aber halte sie von Orten fern, an denen die Bevölkerung bereits unglücklich ist. Es ist ein charakteristischer Anstoß, beim Spielen von Dunkelelfen angemessen gewalttätig zu bleiben, da viele Sklaven, die richtig verwaltet werden, zu einer aufgeladenen Wirtschaft führen.

Sklaven sind auch die Währung für die Riten der Dunkelelfen, die Sie oben sehen können. Neu in Warhammer II erhält jedes Rennen vier dieser Power Moves auf Kampagnenebene. Währungen, Abklingzeiten und Freischaltbedingungen sind so unterschiedlich wie ihre Auswirkungen. Eine offensichtliche Anmerkung zu den Riten der Dunkelelfen ist jedoch, dass Sie auf diese Weise schwarze Archen rekrutieren.

Dunkelelfen Schwarze Archen

Eine schwarze Arche

In der Überlieferung sind Black Arks kolossale schwimmende Festungen, die auf dem Rücken beschworener Seeungeheuer errichtet wurden. Sie werden aus offensichtlichen Gründen nie im Tabletop-Spiel gesehen, aber es hätte sich nicht richtig angefühlt, wenn sie nicht in Total War gewesen wären - der neue Kontext eines großartigen Strategiespiels birgt solche interessanten Herausforderungen.

Schwarze Archen sind im Wesentlichen mobile Siedlungen; Sie haben ihre eigenen Baubäume, zehn Bauplätze und können Einheiten für eine eigene Armee rekrutieren. Sie können auch Armeen in der Nähe über die Dread Expansion-Haltung unterstützen, die einen Einflussbereich projiziert. Alle darin enthaltenen Dunkelelfen-Armeen erhalten + 10% Nachschub und können Einheiten direkt aus der Schwarzen Arche rekrutieren. Die Haltung macht die Arche unbeweglich und verlangsamt sich seine eigene Wiederauffüllung.

Schließlich können Black Arks auch Bombardierungsunterstützung für nahe gelegene Landkämpfe der Dunkelelfen bieten. Das System ist genau das gleiche wie in Shogun II: Total War, sagt der Hauptautor Andy Hall - Sie können es in Aktion in sehen diese Schlacht .

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie immer dann, wenn Sie einen Kampf in Reichweite einer schwarzen Arche führen, Bombardements so gezielt wie Zaubersprüche angreifen können. Über ein Menü an der Seite des Bildschirms werden verschiedene Typen angeboten, von konzentrierten Feuerangriffen bis hin zu weitreichenden Spritzschäden. Es ist wahrscheinlich, dass durch das Bauen von Upgrades auf der Arche neue Bombardierungstypen freigeschaltet werden. Jeder scheint drei Ladungen zu haben und eine Abklingzeit von acht Sekunden zu haben.

Dunkelelfen Namen der Macht

Dunkelelfen

Sprechen mit LunatixOnline auf der Gamescom 2017 Hall enthüllte auch eine nette Mechanik für Dunkelelfen-Charaktere.

'Die Art und Weise, wie sich Dunkelelfen benennen - es ist nicht erblich', sagt er. 'Deshalb haben sie all diese coolen Namen wie' Soulstealer 'und' Knifestabber '. Sie können Ihre Dunkelelfen benennen und ihnen einen Edlen Namen, einen Kriegernamen oder - glaube ich - einen Weisen Namen geben. Sie müssen dann durchführen. Du musst den Erwartungen dieses Namens gerecht werden, und wenn du das tust, bekommst du diese großen Buffs. '

Diese drei Namen der Macht schließen sich in den Fähigkeitsbäumen Ihres Lords gegenseitig aus, und Sie können einen auswählen, wenn der Lord ein bestimmtes Level erreicht. Kampfnamen verbessern die Kampffähigkeiten Ihres Charakters, verehrte Namen verbessern die Armee und aristokratische Namen verbessern entweder die lokale Provinz oder die Fraktion als Ganzes auf der Kampagnenkarte.

Ein aristokratischer Name, den wir sehen Dieses Dark Elf-Kampagnen-Gameplay Verleiht +8 lokale öffentliche Ordnung und + 5% Goldeinkommen aus Siedlungen in allen Regionen.

Und doch scheinen diese Namen der Macht in die Köpfe Ihrer Charaktere zu gelangen. Hall bestätigt, dass 'Dunkelelfen die gleichen Loyalitätsprobleme haben' wie die Skaven (obwohl eine Loyalitätsanzeige, wie wir sie bei Skaven Lords gesehen haben, im Dark Elf-Gameplay nicht offensichtlich ist).

Dienstplan der Dunkelelfenarmee

Die Dunkelelfen haben viele ähnliche Einheiten wie ihre Hochverwandten - ob sie es zugeben wollen oder nicht -, aber die meisten haben eine böse, aggressivere Wendung. Zum Beispiel sind die Black Guard von Naggarond die schlagkräftigeren Gegenstücke der Phoenix Guard - obwohl beide in ihren jeweiligen Armeen dieselbe Rolle spielen, sind die Phoenix Guard defensiver.

Aber die Dunkelelfen sind es nichteinzig und alleinein wütenderer Spiegel des Asur. Sie haben einige Monster und ikonische Einheiten, die alle ihre eigenen sind, wie schnell heilende Hydras, rasende Hexenelfen und seefahrende Black Ark Corsairs. Eine vollständige Übersicht finden Sie in der Total War: Warhammer 2 Dark Elf Army Roster .

Mörderische Fähigkeiten der Dunkelelfen

Im Kampf als Dunkelelfen werden Sie oben auf dem Bildschirm einen kurzen Balken bemerken. Dies ist ein Fortschritt in Richtung der Fähigkeit „Mörderisches Können“, die ausgelöst wird, wenn genügend feindliche Einheiten sterben, was die Tendenz der Dunkelelfen darstellt, in eine Orgie des Tötens zu verfallen. Wenn Murderous Prowess auftaucht, gewährt es + 25% Nahkampfangriff, +15 Führung, + 25% Ladebonus, + 20% Rüstungsdurchschlag-Raketenschaden (falls zutreffend) und + 30% Kraft. Einige Einheiten haben eine höhere Stufe dieser Fähigkeit, die als Mordbeherrschung bezeichnet wird, was bedeutet, dass sie auch Angst verursachen.

Dies ist offensichtlich massiv, insbesondere was die Vitalität betrifft - Einheiten sind deutlich weniger effektiv, wenn sie müde sind. Es sollte möglich sein, einen tödlichen Zauber oder eine Ladung mit hohem Aufprall zurückzuhalten, bis Sie sich direkt am Rande von Murderous Prowess befinden, um ihn zu einem entscheidenden Zeitpunkt zu platzieren. Dies können Sie in Aktion sehen Lass uns spielen , wo ein Bombardement mit einer schwarzen Arche mörderische Fähigkeiten auslöst, gerade als eine Einheit von Dunklen Reitern in eine Gruppe von Hochelfen-Bogenschützen einschlägt. Das ist eine ganze Flanke weg.