Mit diesem Osterei von Just Cause 4 kannst du NPCs in Kühe verwandeln

this just cause 4 easter egg lets you turn npcs into cows

Die Just Cause-Serie ist bekannt für ihre Vorliebe für mutwillige Zerstörung und ihre offensichtliche Missachtung der Gesetze der Physik, aber im Laufe der Jahre hat sich der Entwickler Avalanche Studios auch als ziemlich gut bei der Herstellung von Ostereiern erwiesen. Und es scheint, als ob die letzte Rate keine Ausnahme ist.



Just Cause 4 behält die blöde Herangehensweise der Serie an Waffen dank der Cow Gun bei. Der Name der Waffe gibt Ihnen einen Hinweis auf ihre Funktion, mit der Sie jeden NPC im Spiel in eine Kuh verwandeln können. Das ist an sich schon lustig genug, aber noch amüsanter ist die Tatsache, dass ihre Rindertransformation Ihren beiden neuen vierbeinigen Freunden nicht im geringsten erscheint.



In einer Reihe von Clips, die unten eingebettet sind, können Sie sehen, wie Rico die Waffe auf einer Vielzahl von NPCs einsetzt. Sobald sie sich verwandelt haben, behalten die Kühe ihre Animationen bei, egal ob sie laufen, ein Musikinstrument spielen oder einen montierten Turm auf Rico abfeuern. Sei dir nur bewusst, dass es keinen Schaden anrichtet und wenn du jemanden in eine Kuh verwandelst, hat dies keinen Einfluss auf seine Fähigkeit, dich zu erschießen.

Um die Waffe zu finden, müssen Sie sich in der Region Vaivanes im Südwesten der Insel absichern. Dort finden Sie eine Farm in der Nähe des Südwestens einer Landebahn und direkt nördlich einer Militärbasis. Gehen Sie dorthin und Sie finden die Kuhpistole auf der Veranda.



Eine udderly lächerliche Waffe in Just Cause 4 von R / Gaming

Die Spieler haben bereits viele Ostereier von Just Cause 4 entdeckt. Man verwandelt das Spiel in eine Parodie des Musikvideos für A-Ha's 1985er Hit Take On Me , während ein anderer Sie eine verkleinerte Version des teuflisch schwierigen spielen lässt Mit Bennett Foddy darüber hinwegkommen . Wenn es jedoch um Just Cause-Ostereier geht, wird mein Herz immer Just Cause 2s entzückendem kleinen Robo-Hai gehören.

Header-Bild - Mathchief / YouTube