Dieser japanische Indie-Mech schreit mit den Klängen des 90er-Jahre-Anime

this japanese indie mech screams with sounds 90s anime

Ein Mech steht in der Wüste.

(Bildnachweis: Robo Lover)



Entschuldigung, alle. Obwohl ich mich als selbsternannter Mech-liker im Stab positioniere, war ich bei Gundam nie wirklich großartig. Ich fürchte, meine riesigen Roboter sehen einfach weniger spielzeughaft aus. Aber obwohl ich nicht so scharf darauf bin, wie Mecha-Anime oft aussehen, bin ich ein Trottel dafür, wie es klingt – und darin trifft Vulture: Unlimited Frontier absolut sein Ziel.



Ein kostenloses Indie-Projekt eines japanischen Entwicklers von Robo Lover (ロボ好き), Vulture, machte Anfang dieser Woche die Runde auf meinem Twitter-Feed. Es sieht vielleicht nicht viel aus, aber glauben Sie mir, Sie werden die Lautstärke aufdrehen wollen.

Mehr sehen



Das ist das Gute, innit? Der Mecha-Anime der 90er hat eine echte, erkennbare Textur, und der Entwickler hat sie perfekt eingefangen. Das tiefe Dröhnen einer Rakete, das scharfe Ticken von Maschinen, das fast fremdartige Geräusch von Triebwerken, die durch die Luft kreischen, alles mit einer Qualität, die an die miesen Lautsprecher im Röhrenfernseher Ihrer Eltern zurückruft.

Das Spiel selbst ist ein lustiger kleiner Mech-Dogfighter. Die Menüs mögen grob sein, und die Modelle sind aus nächster Nähe wenig detailreich – aber im Moment ist es eine Freude, durch den Himmel zu rasen, Raketen auf ein halbes Dutzend Ziele zu entladen, die vor einem strahlend blauen Himmel gemalt sind. Zumindest war es das erste Mal, dass ich die Steuerung ausgearbeitet habe, die schwer zu bestimmen ist, wenn man bedenkt, dass einem Großteil der Benutzeroberfläche des Spiels eine englische Übersetzung fehlt.

Vulture UF ist kostenlos Hier herunterladen , aber Heads-Up ist der Server etwas langsam – obwohl es ein Download von 2 GB ist, besteht eine gute Chance, dass Sie ein paar Stunden warten müssen.