Sie sind Milliarden Leitfaden: Tipps, Einheiten und Ressourcen, um die Horde in Schach zu halten

they are billions guide

Sie sind Milliarden Leitfaden Tipps Einheiten Gebäude

Mit Steampunk RTS They Are Billions können Sie innerhalb einer Minute vom Stall zum Aussterben wechseln. Klingt miserabel, aber die Lernkurve zu meistern ist Teil des Spaßes. Um die Qual dieses Prozesses zu lindern, haben wir einen Leitfaden für Sie sind Milliarden zusammengestellt, der zahlreiche Tipps zum Erweitern, Verteidigen und Überleben der brutalen letzten Wellen enthält.



They Are Billions beginnt mit einem Herrenhaus, genügend Ressourcen, um ein paar Häuser und Arbeitsplätze zu bauen, und einigen Truppen, um Sie zu überraschen, bis Sie mit dem Bau von Mauern beginnen können. Von da an liegt es an Ihren Fähigkeiten in Führung und Management, die Kolonie zu erweitern und auf die bevorstehende Aufgabe vorzubereiten: Über 80 Tage gegen endlose Legionen von Untoten zu überleben. Sie werden viel Glück brauchen, um die durcheinandergebrachten Massen abzuwehren, aber indem Sie die richtigen Ressourcen priorisieren und den Rat dieses Leitfadens von They Are Billions befolgen, sind Sie esMachtmach es einfach.



Nach mehr Spielen, die zum Nachdenken anregen? Probier das aus beste Strategiespiele auf dem PC .

Suchen Sie nach bestimmten Tipps für They Are Billions? Wir haben unseren Leitfaden 'Sie sind Milliarden' in die folgenden Abschnitte unterteilt, damit Sie die gesuchten Tipps leichter finden:

  • Sie sind Milliarden Einheiten
  • Sie sind Milliarden Ressourcen
  • Sie sind Milliarden Feinde
  • Sie sind Milliarden Tipps

Sie sind Milliarden Einheiten



Sie sind Milliarden Leitfäden

Soldaten sind entscheidend für Ihr Überleben. Sie sind Milliarden. Sie können Truppen einsetzen, um in die Welt hinauszugehen und Ressourcen wie Holz, Stein, Eisen und Gold zu sammeln sowie die umliegenden Gebiete nach natürlichen Drosselstellen zu erkunden, durch die Sie Zombies leiten können. Sie sind Milliarden Einheiten sind genauso wichtig wie Mauern, als ob sie unbestritten bleiben würden. Selbst ein einzelner Zombie kann Befestigungen durchbrechen und Ihre gesamte Kolonie umdrehen.

Sie sind Milliarden Einheiten gibt es in vielen Formen, von bescheidenen Bogenschützen bis zu riesigen, dampfbetriebenen Exoskeletten mit Flammenwerfern. Hier ist jede Einheit von They Are Billions und wie man sie freischaltet:

Ranger



Schnelle und agile Bogenschützen. Rangers sind ein frühes Spiel. Sie sind Milliarden Einheiten, die billig herzustellen sind und nur minimalen Lärm verursachen. Sie ziehen daher nur sehr wenig Aufmerksamkeit auf sich, wenn sie die Karte erkunden und viele Ressourcen sammeln.

Soldat

Der Soldat ist stärker als der Waldläufer und verursacht beim Abfeuern seines Gewehrs viel Lärm, was zusätzliche Feinde anziehen kann. Es ist am besten, diese Einheiten in der Nähe Ihrer Häuser zu halten, nur für den Fall, dass die Horde es schafft, sich zu nähern.

Scharfschütze

Sie sind Milliarden Tipps



Der Scharfschütze braucht lange, um einen Schuss zu machen, aber er verursacht viel Schaden und Rückstoß, was dieses Spiel zu einem der besten frühen They They Billions-Einheiten für den Umgang mit Gegnern mit hohen HP macht. Sie müssen jedoch den Scharfschützen erforschen, was Sie nach dem Bau der Holzwerkstatt tun können.

Luzifer

Sie benötigen eine Gießerei und ein Engineering Center, um die exotischeren They Are Billions-Einheiten wie Lucifer, Thanatos und Titan herzustellen. Luzifer ist eine Flammenwerfereinheit, die Feinde aus nächster Nähe verbrennen kann, aber nicht durch Wände schießen kann. Eine Gruppe von Luzifer-Einheiten ist gut darin, enge Bereiche der Karte festzuhalten, aber verwenden Sie sie mit Vorsicht, da ihre Flammenwerfer auch befreundeten Einheiten Schaden zufügen können. Diese Einheiten sind Milliarden sind auch großartig darin, Dörfer des Schicksals auszuräumen.

Thanatos

Wenn die Untoten in Wellen über die Karte strömen, möchten Sie eine Gruppe von Thanatos-Einheiten, die bereit sind, sie an Ihren Wänden zu begrüßen. Diese riesigen Krieger schießen Raketen auf den Feind und helfen, große Gruppen von Untoten zu zerstreuen. Thanatos sind auch einige der besten Nahkampf-Einheiten im Spiel. Sie sind Milliarden, also keine Panik, wenn es so aussieht, als würden sie gleich überwältigt.

Titan

Titanen sind die Crème de la Crème der Zombie-Ausrottung. Sie sind wie mobile Executor-Türme und können die Karte bei der Zusammenarbeit mühelos löschen. Diese massiven Uhrwerkläufer sind mit zwei rotierenden Kanonen bewaffnet, die auf kleinem Wirkungsbereich viel Schaden verursachen. Sie können einen Titan überall einsetzen und erwarten, dass er die Arbeit erledigt. Dank ihrer riesigen Kollisionsboxen können Sie sogar einen freiliegenden Wandabschnitt mit ihnen blockieren.

Sie sind Milliarden Ressourcen

Sie sind Milliarden Ressourcen Tipps

Inbetriebnahme They Are Milliarden können aufgrund des Mangels an einführenden Informationen, insbesondere in Bezug auf Ressourcen, entmutigend sein. Es gibt viele Ressourcen von They Are Billions, die auf Lager gehalten werden müssen, insbesondere wenn man bedenkt, wie wichtig es ist, Ihre Kolonie ständig zu vergrößern. Hier ist unser Leitfaden zu Ressourcen für Sie sind Milliarden:

Gold

Geld bringt die Welt in Bewegung, und in They Are Billions ist es wichtig, die wandelnden Toten zu bekämpfen. Mit Gold können Sie Ihre Gebäude kaufen und warten und Ihre Armee bezahlen. Glücklicherweise wird Gold von jedem Haushalt von Kolonisten produziert. Je mehr Häuser Sie haben, desto mehr Gold werden Sie produzieren. Sie können diesen Haushalten noch mehr Geld entreißen, indem Sie eine Bank in der Nähe bauen. Märkte sind ein weiteres hilfreiches Instrument, um Ihre Kolonie so effizient wie möglich zu gestalten, da sie automatisch überschüssiges Material verkaufen. Besser noch: Auf Märkten können Sie Ressourcen kaufen und verkaufen und in schwierigen Zeiten Ihr Gleichgewicht stärken.

Arbeitskräfte

Ähnlich wie Gold sind Arbeiter essentiell und einfach zu sammeln. Man holt Arbeiter aus Häusern und benutzt sie, um fast alle Arten von Gebäuden im Spiel zu betreiben. Sie können die Anzahl der verfügbaren Mitarbeiter erhöhen, indem Sie Häuser bauen und Gebäude modernisieren, um die Menge an Ressourcen zu maximieren, die Sie pro Mitarbeiter verdienen. Es ist auch zu bedenken, dass die Ausbildung von Soldaten Arbeiter verbraucht. Wenn Sie also die Möglichkeit haben möchten, eine große Anzahl von Truppen zu bilden, sobald eine Horde über dem Horizont erscheint, sollten Sie einige Arbeiter in Bereitschaft halten.

Essen

Arbeiter sind nur dann nützlich, wenn sie am Leben sind. Daher ist es wichtig, dass alle in Ihrer Kolonie ernährt werden. Zu Beginn des Spiels erhalten Sie den größten Teil Ihres Essens aus den Gebäuden Hunters Cottage und Fisherman Cottage, um die Ressourcen in der Nähe optimal zu nutzen. Später sollten Sie sich jedoch auf Farmen und fortgeschrittene Farmen konzentrieren, da Ihnen schnell die Seen und Wälder ausgehen, aus denen Sie Lebensmittel ernten können.

Energie

Sie sind Milliarden Energie

Expansion, Hightech-Einheiten und Endspielgebäude erfordern viel Energie. Um sicherzustellen, dass Sie genug Saft haben, um Ihre Kolonie zu betreiben, müssen Sie viele Mühlen, fortgeschrittene Mühlen und das eine oder andere Kraftwerk herstellen, obwohl Sie die Anzahl der Kraftwerke, die Sie bauen, während sie Holz und Stein verbrauchen, begrenzen sollten. Mühlen können nicht zu eng zusammengepackt werden. Lassen Sie daher Platz für sie, wenn Sie bestimmte Bereiche Ihrer Kolonie erweitern.

Holz

Holz ist das grundlegendste Baumaterial. Das heißt, Sie werden viel davon wollen. Bis zu drei Sägewerke sollten Sie für die Dauer eines They Are Billions-Laufs gut auf Lager halten, natürlich abhängig von der Schwierigkeitsstufe. Wenn Sie sich dem Ende des Spiels nähern, wird Holz zu einer wertvollen Einnahmequelle, da es für immer weniger Gebäude und Einheiten benötigt wird.

Stein

Sie werden eine Fülle von Steinen wollen, wenn Sie versuchen, die Grenzen Ihrer Kolonie buchstäblich in Stein zu setzen. Dieses Baumaterial ist stärker als Holz und eine zweischichtige Steinmauer sollte jeden Zugangspunkt zu Ihrer Kolonie blockieren. Steinmauern sind so hart, wenn sie verdoppelt werden, dass sie dazu verwendet werden können, die Horde einfach zu verlangsamen, sodass Sie Truppen um die Basis drehen oder in bestimmten Bereichen nur minimale Verteidigungsgebäude haben können.

Eisen

Eisen ist eine Ressource, die für den Aufbau der aufregenderen They Are Billions-Einheiten und -Struktur von entscheidender Bedeutung sein wird. Es kann schwierig sein, an Eisen zu gelangen, was Sie häufig dazu zwingt, Ihre Basis zu erweitern, um eine gute Quelle dafür zu erreichen. Eisen ist wichtig für die Aufwertung von Gebäuden und den Bau mächtigerer Einheiten wie Luzifer, Thanatos und Titan.

Öl

Öl ist eine weitere Ressource, die erst später in Ihren They Are Billions-Läufen zum Einsatz kommt. Sie ist wichtig für fortschrittliche Gebäude und Truppen wie den Titan. Sie können Öl sammeln, indem Sie eine Ölplattform über einer heißen Quelle platzieren. Dies sollte mehr Öl ansammeln, als Sie tatsächlich benötigen. Zögern Sie also nicht, einen Teil davon auf dem Markt zu verkaufen, wenn die Mittel leer sind.

Sie sind Milliarden Feinde

Sie sind Milliarden Zombietypen

Die Flutwellen der Untoten scheinen die offensichtlichste Bedrohung für Ihre Kolonie zu sein, aber sie sind selten und tödlich. Sie sind Milliarden Feinde, denen Sie sich stellen sollten, sobald Sie den halben Punkt Ihres Überlebens erreicht haben.

Langsam infiziert

Es gibt drei Standardfarben, die den größten Teil der frühen Horden ausmachen, denen Sie begegnen werden, ganz zu schweigen von dem häufigsten Feind, dem Sie beim Löschen der Karte begegnen. Diese Kerle verursachen nicht viel Schaden und brauchen ein Alter, um ihr Ziel zu erreichen - selbst eine Gruppe von Rangern kann kurze Arbeit von diesem feindlichen Typ leisten.

Läufer

Zombies sind alle Spaß und Spiel, bis sie laufen können. Läufer sind im Freien schwer zu schlagen, aber aufgrund ihrer mangelnden Gesundheit können sie sich leicht hinter ein paar Abwehrmechanismen zurückziehen. Es gibt frisch infizierte und infizierte Kolonisten, die beide eine ähnliche Bedrohung darstellen, aber es gibt auch infizierte Führungskräfte, die mehr Schaden verursachen und fast doppelt so viel Gesundheit haben wie andere Läufer.

Harpyie

Viermal so hart wie ein langsam infizierter Mensch, zehnmal so schädlich, schneller als jede Einheit, die Sie bauen können und die über Mauern springen kann - die Harpyie ist schwer vorzubereiten. Glücklicherweise stellt ihre Geschwindigkeit sicher, dass sie die ersten Feinde sind, die an Ihren Toren ankommen, und gibt Ihnen die Möglichkeit, sie zu eliminieren und sich vor der Haupthorde neu zu gruppieren.

Gift

Diese infektionsspeienden Fieslinge sind die einzigen Feinde, die aus der Entfernung angreifen können. Dies bedeutet, dass sie Mauern und Verteidigungsanlagen niederreißen können, ohne Schaden zu nehmen, und einige Ihrer langsameren Einheiten wie Luzifer mit Leichtigkeit zerstören können. Der beste Weg, eine Gruppe dieser lästigen Feinde zu besiegen, ist mit einem Thanatos oder einer Gruppe von Scharfschützen, die Venom mit ihrer überlegenen Reichweite sicher bekämpfen können.

Mollig

Als bekanntester Feind von They Are Billions werden Sie diesen aufgeblähten Infizierten schon früh gegenüberstehen. Sie sind so schnell wie Läufer, verursachen viermal so viel Schaden und haben satte 13-mal so viel Gesundheit - ein frühzeitiges Abschalten sollte immer Ihre Priorität sein.

Sie sind Milliarden Tipps

Sie sind Milliarden Leitfaden Tipps Einheiten Gebäude

Da sich Ihr Spawn-Standort, Ihre Karte und die Verteilung der Feinde bei jedem Überlebenslauf ändern, gibt es keine Möglichkeit, sich vollständig vorzubereiten. Um dem entgegenzuwirken, haben wir die folgenden They Are Billions-Tipps entwickelt, um Ihre Kolonie in Sicherheit zu bringen.

Patrouillenrouten statt Mauern frühzeitig

Wände sind schon früh etwas sinnlos und verbrauchen wertvolles Gold und Holz. Es ist auch schwierig zu beurteilen, wo sich Ihre endgültigen Wände befinden sollen, wenn sich Ihre Kolonie noch ausdehnt. Während Mauern weiterhin empfohlen werden, Ihre Häuser zu schützen und isolierte Drosselstellen abzudichten, können Sie Nachzügler von Ihrer Basis fernhalten, indem Sie Patrouillenrouten für Ihre Truppen festlegen.

Verwenden Sie die Pausenfunktion

Eine Pausenfunktion untergräbt die RTS-Attribute von They Are Billions, und tatsächlich wurden bereits einige Durchspiele ohne die Pausentaste abgeschlossen. Wenn Sie jedoch Probleme haben, kann die Verwendung dieser Funktion ein Lebensretter sein. Wenn Sie die Aktion anhalten, können Sie eine Reihe von Aktionen in die Warteschlange stellen, die in Echtzeit nicht ausgeführt werden können. So können Sie nicht nur riesigen Zombie-Schwärmen begegnen, indem Sie Truppen neu anordnen und schnell Verteidigungsstrukturen aufbauen, sondern auch das Beste aus Friedenszeiten herausholen.

Hören Sie niemals auf zu bauen

Sie sind Milliarden Tipps

Wenn es keine unmittelbaren Bedrohungen gibt, heißt das nicht, dass Sie sich zurücklehnen und entspannen können. Die stetige Zunahme von Hordengröße und Gefahr bedeutet, dass der einzig gangbare Zähler darin besteht, Ihre Kolonie zu erweitern und neue Technologien zu entwickeln. Dieses Wettrüsten bedeutet, dass Sie nie aufhören können zu bauen. Je.

Gleichen Sie Ihre Ressourcen jederzeit aus

Zusätzlich zum vorherigen Tipp 'Sie sind Milliarden' können Sie es sich nicht leisten, Ihre Ressourcen auf der Strecke zu lassen, wenn Sie aggressiv aufbauen und expandieren möchten. Ein Mangel an Arbeitskräften, Nahrungsmitteln oder Energie kann zu einem Engpass in der Produktion führen, der nur behoben werden kann, indem eine Ihrer Strukturen zerstört wird, gleichzeitig Ihre Arbeitsbelastung erhöht und die Produktion verlangsamt wird.

Löschen Sie die Karte

Etwas, das Sie für die Hälfte Ihres Überlebens planen sollten, wenn Sie eine Gruppe von Soldaten oder Thanatos-Einheiten schonen können. Wenn Sie die Karte der Feinde löschen, werden nicht nur wichtige Choke-Punkte angezeigt, mit denen Sie infizierte Schwärme in Todesfallen kanalisieren können, sondern auch Bonusressourcen und macht die herausfordernde letzte Welle etwas leichter zu überwinden. Feinde, die auf der Karte herumwandern, schließen sich Schwärmen an und verstärken ihre Anzahl um große Faktoren, insbesondere für die letzte Welle, in der die Infizierten von allen Seiten angreifen. Indem Sie sich etwas Zeit nehmen, um weitere Infizierte auf der Karte zu jagen, können Sie den endgültigen Schwarm etwas leichter handhaben.

Verwenden Sie Rangers als Köder

Müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, während Sie mit dem Aufbau der endgültigen Verteidigung fertig sind oder Soldaten auf der Karte bewegen? Rangers eignen sich hervorragend als Köder, um riesige Rudel Untoter aufzuteilen oder die Horde einige wichtige Sekunden lang hochzuhalten. Lassen Sie einfach ein paar Rangers in Richtung Horde aufbrechen und verwenden Sie dann die Pausenfunktion, um Ihre Rangers so zu verwalten, dass die Horde in mehrere Klumpen aufgeteilt wird. Anschließend können Sie Ihre Rangers in Sicherheit bringen.

Luzifer-Trupps sind sehr nützlich

Sie mögen langsam, teuer in der Ausbildung und nicht in der Lage sein, durch Mauern anzugreifen, aber eine Gruppe Luzifer-Einheiten reicht aus, um die meisten Drosselstellen zu halten. Dies ist besonders hilfreich für die letzte Welle, da Sie Luzifer-Einheiten losschicken können, um die Horde zu verdünnen, bevor sie überhaupt Ihre Wände erreichen. Wenn Sie Schwachstellen haben, sind diese Jungs mehr als in der Lage, die Hauptlast des Angriffs zu tragen.

Alle Wände und Tore doppelt stapeln

Es sind Milliarden Tipps, um zu gewinnen

Was ist stärker als eine Wand? Das ist keine Trickfrage, es mag offensichtlich klingen, dass zwei Wände stärker als eine sind, aber es ist einer der besten Tipps für They Are Billions. Aufgrund der begrenzten Reichweite von Türmen und Truppen bedeutet das Stoppen einer Horde, sie so lange wie möglich an einem Ort aufzuhalten, und das Stapeln von Mauern verdoppelt die Zeit, in der Feinde vor dem Durchbruch unter Beschuss stehen. Mit They Are Billions können Sie Ihre Wände nur doppelt so dick machen, aber Sie können jederzeit eine weitere doppelte Stapelschicht von Wänden hinter einem Turm platzieren, um die Horde etwas länger zu verlangsamen.

Vollstrecker sind der beste Turm

Der Shocking Tower kann nützlich sein, um Choke-Punkte zu halten, aber nichts geht über ein Paar Executor-Türme in Kreuzfeuerpositionen. Zumindest sollten Sie ein Paar dieser Türme haben, die jede Wand bedecken, die an Ihre Basis grenzt, ganz zu schweigen von ein paar, die um Ihre Häuser herum verstreut sind, sollte die Horde es so weit schaffen. Halten Sie den Kauf von Great Ballista nicht zurück, da Sie diese aktualisieren können, sobald Sie die Executor-Türme recherchiert haben.

Schützen Sie Ihre Häuser um jeden Preis

Dies kann nicht genug betont werden, da es Tipps für Milliarden gibt - sobald die Infizierten in Ihre Häuser eindringen, ist Ihre Kolonie so gut wie ausgelöscht. Wenn es einem Infizierten gelingt, in ein Haus zu gelangen, fallen die Bewohner des Gebäudes der Krankheit zum Opfer und plötzlich müssen Sie statt eines neun Zombies zurückhalten. Packen Sie Ihre Häuser eng zusammen, begrenzen Sie den Abschnitt mit einer doppelten Steinmauer und platzieren Sie ein paar Executor-Türme in der Nähe. Der Verlust anderer Gebäude an Infected ist nicht so problematisch, da sie in der Regel gleichmäßiger über Ihre Kolonie verteilt sind als Häuser und nicht alle Arbeiter enthalten, die umgedreht werden können.

Stellen Sie bestimmte Einheiten und Türme so ein, dass sie auf Feinde mit hoher Priorität abzielen

Wenn Sie sich den letzten Wellen von Infected nähern, wird es immer wichtiger, sich mit den speziellen Zombietypen wie Chubby, Harpy und Venom zu befassen, da diese Ihre Abwehrkräfte leicht durchbrechen können. Zum Glück können Sie mit They Are Billions die Zielprioritäten von Türmen und Truppen entweder auf die nächsten Feinde oder auf die härtesten Feinde festlegen. Halten Sie Einheiten wie Luzifer, Soldat, Waldläufer und Thanatos auf die nächste Stufe, aber setzen Sie Executor-Türme, Scharfschützen und Titanen so, dass sie zuerst hochrangige Feinde angreifen.