Mit diesen Half-Life-Powerbanks können Sie Ihr Telefon wie Gordon Freeman aufladen

these half life power banks let you charge your phone like gordon freeman

Es sieht so aus, als würden Half-Life-Fans bald die Chance dazu bekommenwieder verbindensozusagen mit den Spielen. Nein, leider gibt es keine Neuigkeiten von a Halbwertszeit 3 Momentan, aber für Fans der Serie ist etwas ziemlich Aufregendes in Arbeit - es gibt eine Crowdfunding-Kampagne, um Powerbanks im legendären Stil des Half-Life HEV Charger zu bauen.



Eine Finanzierungskampagne „HEV Charge Monitor and Power Bank“ wurde am gestartet IndieGoGo Der Elektrotechniker András Gajdács und zwei weitere Teammitglieder möchten die orangefarbene Version der an der Wand montierten Geräte als kleine persönliche Ladegeräte „zu Ihnen nach Hause oder in den Rucksack“ bringen - eines tragbar und das andere an die Wand angeschlossen. Das Beste ist, dass sie mit 'verschiedenen Ton- und Bildeffekten' ausgestattet sind.



Der erste Vorschlag, der HEV-Lademonitor, ist eine Option mit geringerem Budget, die sowohl an eine Wandstromquelle als auch an Ihr Telefon angeschlossen werden muss. Es überwacht und zeigt das Aufladen Ihres Geräts an und verfügt über ein Menüsystem, mit dem Sie einigen Ereignissen Effekte zuweisen können. Es kostet Sie 24 GBP (ca. 29,60 USD). Die zweite, die HEV Power Bank, ist ein eigenständiges Gerät, das unterwegs aufgeladen werden kann. Es bietet eine schnellere Aufladung und noch mehr Optionen zum Hinzufügen von Effekten zu Ereignissen. Es kostet 40 GBP (ca. 49,30 USD).

Die Art und Weise, wie es aussieht, ist natürlich auch entscheidend - und angesichts der frühen Designs denke ich, dass die meisten Half-Life-Fans dies gutheißen würden. Den Bildern nach zu urteilen, wird es ungefähr die Größe (ish) eines Smartphones haben, aber das orangefarbene HEV-Ladegerät wird mit dem Bildschirm „Ladegerät bereit“ und dem kreisförmigen Kabelanschluss ziemlich originalgetreu nachgebildet. Sie können es in einem Video überprüfen, das von den Erstellern unten gepostet wurde.

YouTube-Miniaturansicht



Auf der Kampagnenseite heißt es, dass das Projekt „praktisch gemeinnützig“ ist und die meisten Unterstützer Beiträge zur Entwicklung der Produkte und andere mit ihrer Erstellung verbundene Kosten leisten.

Es gibt eine Zeitspanne, in der die Entwickler hoffen, das Produkt weiterzuentwickeln, wenn es sein Ziel erreicht. März 2020 ist der geschätzte Versand von Vorbestellungen. Es befindet sich derzeit noch in der Konzeptphase. Wenn Sie jedoch mehr über das Projekt erfahren möchten, gehen Sie zu IndieGoGo-Seite und überprüfen Sie die Pläne.