Es gibt ein Meer von Hentai-Junk-Spielen auf Steam und dann gibt es noch Crush Crush

theres sea hentai junk games steam

Einige der Mädchen von Crush Crush

(Bildnachweis: Sad Panda)



Seit Valve seine Haltung zum Verkauf von NSFW-Spielen geändert hat, ist ein ständiger Strom von ihnen auf Steam eingetroffen. Im Dezember 2020 erschienen 75 neue Spiele in die Kategorie der sexuellen Inhalte , ohne DLC oder Spiele, die eindeutig als Witz gekennzeichnet wurden, wie Halo Infinite. Einige sind Teil eines endlosen Angebots an Hentai-Puzzlespielen. Andere werden unter 'Visual Novel' abgelegt, wo Anime-ähnliche Spiele standardmäßig landen.



Schaut mal rein Steam-Seite für Visual Novels, sortiert nach gleichzeitigen Benutzern . Das erste Ergebnis, höher als bekannte Beispiele des Genres wie Danganronpa und Doki Doki Literature Club, ist ein untätiges Spiel – ein Klicker – namens Crush Crush.

Die Geschichte des traurigen Pandas

Crush Crush war bereits seit über zwei Jahren auf Steam verfügbar, als Steam begann, NSFW-Spiele zuzulassen und zu kategorisieren. Es startete zunächst ohne Inhalt für Erwachsene auf Kongregate – erst nachdem der Entwickler von Crush Crush-Spielen, Sad Panda Studios, von Nutaku angesprochen wurde, begann er mit der Arbeit an einer 18+-Erweiterung.



„Damals unterstützte Steam noch keine Inhalte für Erwachsene, daher mussten wir vorsichtig sein, diese nach dem Start verfügbar zu machen“, erinnert sich Sad Panda-Gründer und Art Director Morgan Long. 'Wir haben in Verbindung mit Humble ein Coupon-System verwendet, um den DLC über unsere Website anzubieten, und haben überhaupt keine Inhalte für Erwachsene auf Steam gehostet.' Jetzt sind die Dinge anders, und die 18+ Naughty DLC wird direkt auf seiner Steam-Seite verkauft .

In Crush Crush verbessern die Spieler ihre Beziehungen zu verschiedenen Damen, indem sie Geschenke kaufen oder Verabredungen treffen, mit neuen Charakteren und bestimmten Upgrades, die hinter Statistikverbesserungen stehen. Diese Statistiken werden erhöht, indem charakterbildenden Hobbys „Zeitblöcke“ zugewiesen werden, die im Laufe der Zeit automatisch aufsteigen, oder indem Jobs angenommen werden, die Geld verleihen oder bestimmte Charaktere ansprechen.

Fumi, ein Zeitreisender



(Bildnachweis: Sad Panda)

...wenn ein Spiel Inhalte enthält, in denen Menschen einvernehmliche, enthusiastische, liebevolle Beziehungen mit jeglichen Andeutungen von Sexualität haben ... Nun, diese Spiele werden gemieden.

Bevor sie Crush Crush entwickelten, arbeiteten Long und einige andere Entwickler von Sad Panda an einem der beliebtesten Idle-Spiele auf Steam: Abenteuerkapitalist . (Davor arbeitete Long sieben Jahre lang bei Disney an der Kunst für das MMO Club Penguin.) Während ihrer Zeit im AdVenture Capitalist Studio Hyper Hippo begann Long mit der Entwicklung des persönlichen Projekts, das zu Crush Crush wurde und die Gründung von . erforderte ein neues Atelier.



„Wir haben eine riskantere Idee mit weit weniger Ressourcen aufs Spiel gesetzt, weil wir das Gefühl hatten, etwas Interessantes und Wertvolles zu verfolgen“, sagt Long. Sie beschreibt Crush Crush und sein Spin-off mit Anime-Boys Erröten , da sie sich von anderen NSFW-Spielen teilweise aufgrund des Schreibansatzes des Studios unterscheidet, über den sie leidenschaftlich spricht.

„Wir beginnen immer mit dem Wunsch, charmante, interessante und glaubwürdige Charaktere zu erschaffen. Selbst wenn der Kontext eines Charakters fantastisch ist (wie ein Robotermädchen aus dem Weltraum oder ein Dämonenjunge oder so), möchten wir, dass der Dialog natürlich fließt. Humor als Grundlage zu verwenden, um Vertrautheit herzustellen und den Spieler zu erbauen, bevor er in einen Charakterton übergeht, der sich aufrichtig und einnehmend anfühlt.'

Aus diesem Grund gehören zu den Charakteren von Crush Crush ein philosophisch besessener Narkoleptiker, ein Stalker, der vorgestellt wird, wie er deine Highschool-Freundin 'Generica' ermordet, und Bearverly, ein Bär im Kleid. Inzwischen sind alle Darsteller von Blush Blush einem Fluch ausgesetzt, der natürlich nur durch Liebe gebrochen werden kann. Dazu gehören ein Wolfsmann mit persönlichen Raumproblemen und ein Pegasus, der ziemlich glücklich zu sein scheint, verflucht zu bleiben.

Bearverly, wer ist ein Bär

(Bildnachweis: Sad Panda)

'Spiele mit sexuellem Inhalt neigen dazu, direkt auf eine bestimmte Art von Machtphantasie zu spielen', sagt Long. „Sie bauen mit ihren Charakteren fadenscheinige Szenarien auf, die sofort zu expliziten sexuellen Begegnungen führen, die den Erlebnissen ein Gefühl von ‚Aufblaspuppe‘ geben. Wir nehmen asehranderen Ansatz. Unsere Spieler lieben es, dass unsere Charaktere Macken und Persönlichkeiten haben. Dass sie hängen bleiben oder Momente der Seelenfülle haben oder albern oder schüchtern sind. Wir versuchen, eine abgerundete Charakterdynamik in der „Geschichte“ unserer Welten zu schaffen, und laden dann die Spieler zu Gesprächen ein, die unterschiedlich sind und die Gefühle der Anziehung aller unterschiedlichen Persönlichkeitstypen ansprechen.“

Dating-Sims stehen vor einzigartigen Herausforderungen, insbesondere solchen, die sexuelle Inhalte beinhalten. Wie Long beschreibt, werden sie von den Ladenfronten, die von ihnen profitieren, mit zweierlei Maß behandelt.

„Wie jeder Spieler Ihnen sagen wird, gibt es viele Spiele, bei denen tangentialer sexueller Inhalt als Verkaufsargument verwendet wird – das heißt, denken Sie an all die Kampfspiele mit Mädchen in knappen Kostümen. Es gibt Spiele, die nichts mit Beziehungen zu tun haben, in denen weibliche Charaktere kaum bekleidet sind und einem sagen, 'Komm spielen, M'lord' und so weiter. In Bezug auf das Erscheinen in App Stores oder Spieleplattformen erhalten diese Spiele einen soliden Pass. Aber wenn ein Spiel Inhalte enthält, in denen die Leute einvernehmliche, enthusiastische, liebevolle Beziehungen mit jeglichen Andeutungen von Sexualität haben … Nun, diese Spiele werden gemieden.“

Nutaku durchbricht die vierte Wand, um einen Witz darüber zu machen

(Bildnachweis: Sad Panda)

Schmutzige Werke

Crush Crush ist ein kostenloses Spiel mit optionalen Mikrotransaktionen. Es gibt eine Premium-Währung in Form von Edelsteinen, die verwendet werden kann, um Timer zu beschleunigen, Zeitblöcke zu kaufen oder das Arbeitseinkommen zu erhöhen. Long sagt, dass Sad Panda dagegen war, Spiele als „unendliche Senken“ für Spielergelder zu modellieren, und konzentrierte sich höchstens auf kurze Kaufschübe in der Nähe von 10 US-Dollar. Es gibt jedoch einen teuren Artikel in seinem Geschäft – ein Edelsteinpaket für 100 US-Dollar.

Nachdem er betont hat, dass Crush Crush ohne Geld auszugeben abgeschlossen werden kann, erklärt Long die Gründe dafür: „Wir verlangen nicht buchstäblich, dass sie 100 US-Dollar ausgeben, um das Spiel zu beenden – es ist nur ein praktisches Visualisierungswerkzeug, um zu zeigen, wie viel es braucht, um ein Spiel zu trivialisieren 6-9 Monate Leerlauf in einer 20-minütigen Spielsitzung.'

Es ist nicht so, dass wir einen Geldbehälter mit Gold füllen, in dem wir schwimmen können

Ein einzigartiges Merkmal des Spieleangebots von Sad Panda ist der 'Reset-Button'. Sowohl Crush Crush als auch Blush Blush ermöglichen es dem Spieler, jederzeit von vorne zu beginnen, wobei ein Multiplikator auf die Fortschrittsbalken angewendet wird. Es ist kein perfektes System, da Progressionswände ein erhebliches Warten auf die später benötigten exponentiell höheren Fähigkeiten oder Geldbeträge erfordern, aber im Kern ist der Reset-Knopf eine kluge Antwort auf das Problem des Zwanges: Er ermöglicht es den Spielern, die Dopamin-High, frühe Meilensteine ​​​​zu erreichen und gleichzeitig schnellere Fortschritte zu machen.

Dein Highschool-Schatz Generica, hier abgebildet, wie er vor mörderischen Rivalen sicher ist

(Bildnachweis: Sad Panda)

Crush Crush war profitabel genug, um eine Grundlage für die zukünftigen Projekte des Studios zu schaffen und die Entwickler zu unterstützen. 'Wir können nicht schwimmen, indem wir einen Geldbehälter mit Gold füllen', sagt Long, 'aber wir haben versucht, alles zurück ins Studio zu schütten, um immer mehr Sachen zu machen.'

Dazu gehören zukünftige Ergänzungen von Crush Crush und seinem auf Jungen ausgerichteten Spin-off Blush Blush, das vorhersehbar weniger profitabel ist. „Die Tatsache, dass wir Dinge bauen, die nicht gerade „Mainstream“ sind, und uns dabei unterstützen, ist wahrscheinlich unsere stolzeste Errungenschaft. Blush Blush ist wie der kleine Bruder von Crush Crush und hat kein so großes Publikum, aber es läuft immer noch sehr gut und wird weiterhin von unserem Studio aktualisiert.'

Ein datierbarer Wolfsjunge wird wieder in einen Menschen verwandelt

(Bildnachweis: Sad Panda Studios)

Sad Panda plant auch eine Fortsetzung, die neben dem Zeitmanagement weitere Visual Novel-Elemente enthalten wird, genannt Stille Stille . Es wird auch eine tonale Abkehr von der vorherigen Arbeit des Teams sein und sich mit einem Tabu befassen, mit dem Videospiel-Marktplätze normalerweise keine Probleme haben: Menschen zu töten.

„Angesichts der Tatsache, dass es sich zum Teil um Dating-Sim und zum Teil um einen Krimi handelt, kann man keinen Krimi ohne Mord haben …“, sagt Long. „Obwohl wir in Crush Crush und Blush Blush Charaktere haben, die sich mit Mord versuchen, werden diese mit dunkleren komödiantischen Tönen behandelt. Hush Hush wird einige verrückte Sachen beinhalten. Es bleibt abzuwarten, ob unsere Fans den Abgang genießen oder uns zurück zu unbeschwerteren, flirtenderen Inhalten führen. In jedem Fall wird es Spaß machen und lohnen, ihre Reaktionen zu sehen.'