Dieses japanische Spielbett ist nur die Spitze des Eisbergs für Konzeptmöbel…

that japanese gaming bed is just tip concept furniture iceberg

Japanisches Spielbett

Bilder von einem Spielbett aus Japan erregten am Wochenende viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien TheGunrun’s Der Tweet „Japan hat ein Spielbett gemacht“ hat über 49.000 Likes und 12.000 Retweets erhalten. Die Bilder von Bauhuttes 'Spielbett' mögen wie der feuchte Traum jener echten South Park 'Cartmans' der Welt erscheinen, die nicht einmal ihren Spielstuhl verlassen, um auf die Toilette zu gehen, aber es ist nicht wirklich ein 'Spielbett' ,' ist es?



Als Reddit-Benutzer Things_with_Stuff weist darauf hin: 'Das ist nur ein normales Bett & hellip; Mit Regalen um ihn herum. “ Auch wenn Bauhuttes Anwendung des Konzepts nicht sehr praktisch ist (wer wird es genießen, seinen Oberkörper jedes Mal um 90 Grad zu drehen, wenn er tippen möchte?), Ist das Konzept trotzdem ziemlich cool, und mit einigen engagierten Arbeiten könnte es einen echten praktischen Nutzen haben - für Menschen mit Behinderungen, die es zum Beispiel schwierig machen, aus dem Bett zu kommen.



Apropos Konzepte, während das 'Spielbett' ein wenig albern sein könnte - wenn auch nicht ganz 'immersive Gamer's Cave' Acer Predator Thronos Niveau von albern - einige von Bauhuttes andere Konzepte müssen mehr für sie gesagt werden. Bauhutte ist spezialisiert auf die Herstellung von sogenannten PC-Gaming-Möbeln: Stühle, Schreibtische und Zubehör für den Schreibtisch.

Es verkauft auch eine 'Cosplay-Koffer'. Ja, ein Koffer speziell für Cosplayer & hellip; Mach dir keine Sorgen, ich verstehe es auch nicht.



Auf Ihrer 'Concept Desk' Seite, es hat einige interessante (Sie haben es erraten) Konzepte für Spieltische, die Ihnen Ideen für die Verwendung der verschiedenen Möbelmodelle geben. Es gibt einige Konzepte, die leider mein Interesse wecken. 'Bedauerlicherweise', weil sie diese leichte Verlegenheit hervorrufen, die sich daraus ergibt, dass ich an meine Entartung erinnert werde World of Warcraft Tage, es war einmal.

Japanische Spielemöbel

Nehmen Sie zum Beispiel das Konzept „Spielsystem im Schlaf“, das über einen langen Monitorarm und einen liegenden Spielstuhl verfügt, sodass Sie sich zurücklehnen und auf den Bildschirm schauen können. Dies ist definitiv etwas, das ich früher schmutzig genutzt hätte, als ich nach einer Late-Night-Session, die sich versehentlich in einen vollen Schlaf verwandelte, von Stormwinds triumphierender Musik geweckt wurde.



Und es gibt einige Konzepte, bei denen ich mich auch nicht so schäme. Nehmen Sie zum Beispiel das Setup des „Dual Gaming Desk“. Dieses Konzept umfasst zwei Gaming-Setups in L-Form, wobei der Doppelturm dort sitzt, wo sich die beiden Setups treffen. Dies ist eigentlich etwas, was ich mir schon lange gewünscht habe, da es ein komfortables Layout für einen PC für Spiele und Freizeit und einen anderen rein für das Arbeiten bietet. Dies schafft die dringend benötigte psychologische Trennung zwischen Arbeits- und Freizeitraum, ohne dass völlig getrennte Bereiche erforderlich sind.

Das Konzept des „Radsportspiels“ ist ebenfalls eine lobende Erwähnung wert, schon allein deshalb, weil es das gesündeste auf der Liste ist. Aber alles, was es wirklich ist, ist ein stationärer Fahrradfahrer, der an einem kleinen Schreibtisch befestigt ist und besser an einen Laptop angepasst ist als ein vollständiges Desktop-Setup. Ich werde nicht so tun, als würde ich lieber beim Spielen als beim Radfahren fahrenVorSpielen, aber für diejenigen Gesundheitsfans, die auf Zeit drängen, könnte dieses nützlich sein & hellip; vielleicht.

Bauhutte hat also eine Reihe von Ideen, wie Sie seine Gaming-PC-Möbel verwenden können, und nicht alle sind schrecklich. Trotz seines lächerlichen „Gaming-Bett“ -Konzepts scheinen einige seiner anderen Konzepte ziemlich nützlich und sogar (darf ich es sagen?) Gesund zu sein.