Terraria-Bosse: Wie man jeden Boss im Spiel herbeiruft

terraria bosses how summon every boss game

Von der berüchtigten Bienenkönigin bis zum Wahnsinnskultisten und seiner Säulenarmee - all dies sind die Bosse in Terraria

Terraria-Bosse

Wer sind die Terraria-Bosse? Bosse in Terraria gibt es in allen Formen und Größen, aber alle brauchen etwas mehr Feuerkraft und Geduld, um sie niederzuschlagen.



Terraria-Bosse können normalerweise durch Reaktion auf die Umgebung ausgelöst werden, können aber auch mit bestimmten Gegenständen beschworen werden, die sich auf jeden Boss beziehen. Es gibt einige verschiedene Boss-Typen, wie Pre-Hardmode-Bosse, Hardmode-Bosse und Mini-Bosse. Hardmode-Bosse werden nur im Hardmode angezeigt, und Event-Bosse oder Mini-Bosse werden in bestimmten Ereignissen und Situationen ausgelöst. Hardmode-Bosse sind erst verfügbar, wenn Sie den ersten Durchgang abgeschlossen und die Pre-Hardmode-Bosse besiegt haben.



Das Besiegen von Terraria-Bossen hat seine Vorteile, indem sie Gegenstände, Upgrades, Ausrüstung und Materialien erhalten, das Spiel weiterentwickeln und das Level verbessern. Hardmode-Bosse sind viel, ähm, schwerer zu besiegen als die Bosse, denen Sie beim ersten Durchspielen begegnen. Sie müssen also die Schwachstellen jedes Bosses wirklich kennen und einige Vorbereitungsarbeiten durchführen, bevor Sie gegen diese Terraria-Bosse antreten.

Terraria-Fleischwand

Terraria-Bosse

König Schleim



Dieser hüpfende blaue Fleck kann mit einer Schleimkrone beschworen werden oder wenn Sie 150 Schleime während eines Schleimregens getötet haben (ein zufälliges Ereignis, bei dem Schleime vom Himmel fallen). Es ist ziemlich leicht zu besiegen und eine gute Herausforderung für Anfänger.

Auge von Cthulhu

Wenn Sie über 200 HP und mindestens 10 Verteidigung haben und drei NPCs leben Terraria Gehäuse Dann besteht eine Chance von eins zu drei, dass dieser Boss zu Beginn jedes Nachtzyklus laicht. Es kann auch nachts mit einem verdächtig aussehenden Auge beschworen werden.

Esser der Welten

Der Weltenfresser ist nur in Welten mit Korruptionsabgründen (einem bösen Biom) zu finden. Es erscheint natürlich, nachdem jede dritte Schattenkugel zerbrochen ist oder wenn Wurmfutter verwendet wird.

Verbunden:Das beste kostenlose Minecraft-Spiele auf dem PC



Es ist eine Herausforderung für selbst erfahrene Spieler. Gehen Sie also vorsichtig vor. Wir empfehlen, mit stechenden Waffen bewaffnet zu sein und zuerst auf Kopf und Schwanz zu zielen, um zu vermeiden, dass sie sich in mehrere Würmer aufteilen.

Gehirn von Cthulhu

Wenn das Auge nicht genug war, erscheint diese schwebende Monstrosität nach jedem dritten gebrochenen Purpurherz oder nach Verwendung einer blutigen Wirbelsäule - sehr passend. Es kommt mit einer Armee von Creepern und zwei Angriffsarten, hat aber ziemlich niedrige HP, was dies zu einer schönen Herausforderung für Anfänger macht. Dieser Terraria-Boss kann nur in Welten gefunden werden, die das purpurrote Biom enthalten.

Bienenkönigin

Um die Bienenkönigin zu finden, zerstören Sie einfach die Larve, die sich in Bienenstöcken im unterirdischen Dschungel befindet. Sie können auch eine Bienenkönigin beschwören, indem Sie Abeemination überall im Dschungelbiom verwenden.

Skelett



Sie müssen Skeletron besiegen, um auf den Dungeon zugreifen zu können, insbesondere, wenn Sie einen in die Hände bekommen möchten Alchemietisch zum Herstellen von Tränken . Skeletron ist ein gewaltiger Feind und muss getötet werden, bevor die Nacht vorüber ist, sonst bringt es dich mit einem Schlag um.

Fleischwand

Die Fleischwand ist eine Fleischwand - mit zwei faulen Augen und einem Mund voller scharfer Zähne. Oh, und es rülpst feindliche Blutegel. Du kannst es beschwören, indem du eine Guide Voodoo Doll in einen Lavapool wirfst. Es ist schwer zu schlagen und der letzte Pre-Hardmode-Boss. Nach erfolgreicher Niederlage wird der Hardmode in der Welt aktiviert und Sie können zu härteren Bosskämpfen übergehen - yay!

Terraria-Hardmode-Bosse

Terraria Hardmode-Bosse

Königin Schleim

Dieser optionale Bosskampf ist eine gute Einführung in Hardmode-Bosse und wird einer der ersten Bosse sein, denen Sie begegnen. Es ist eine härtere Version von King Slime und kann durch die Zerstörung von Gelatinekristallen im unterirdischen Heiligtum beschworen werden.

Die Zwillinge

Sie werden dieses Duo vom Pre-Hardmode-Boss Eye of Cthulhu erkennen, stattdessen gibt es jetzt doppelt so viel Ärger und die Zwillinge können nachts mit einem mechanischen Auge beschworen werden. Beide Augen haben unterschiedliche HP- und Kampfstile. Achten Sie daher auf die Flammen und Body Slams des Spazmatismus sowie auf die tödlichen Laser von Retinazer. Wenn Sie möchten, dass einige Ideen zu den Klassen-Builds gegen diese Hardmode-Bosse antreten, lesen Sie die beste Rüstung und Zubehör für jede Klasse in Terraria .

Der Zerstörer

Obwohl dieser Boss als einer der einfachsten Hardmode-Terraria-Bosse gilt, kann er dennoch eine ziemliche Herausforderung darstellen, da er in schneller Folge tödliche Laser auf Spieler schießt. Um den Zerstörer zu beschwören, benutze nachts überall auf der Welt einen mechanischen Wurm.

Skeletron Prime

Skeletron Prime erhöht die Schwierigkeit seines Vorgängers Skeletron mit viel mehr HP sowie einer Laserpistole, einer Säge und einer Kanone, die im Kampf vermieden werden müssen. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie Skeletron Prime vor Sonnenaufgang töten, da er Sie sonst mit einem Schlag tötet. Du kannst ihn mit einem mechanischen Schädel beschwören und er kann überall nachts beschworen werden.

Pflanze

Du kannst Plantera beschwören, indem du eine Plantera-Glühbirne im unterirdischen Dschungel zerstörst, nachdem du die mechanischen Bosse The Twins, Skeletron Prime und The Destroyer besiegt hast.

Kaiserin des Lichts

Mit satten 70.000 PS ist dieser optionale Boss einer der härtesten Terraria-Bosse im Hardmode, denen Sie begegnen werden. Es kann beschworen werden, indem der Prismatische Florfliegen getötet wird, eine fliegende schmetterlingsähnliche Kreatur, die nachts im Heiligtum erscheint, nachdem sie Plantera besiegt hat.

Golem

Mit einer Lihzahrd-Kraftzelle am Lihzahrd-Altar begegnen Sie Golem im Dschungeltempel. Sie müssen zuerst Plantera besiegen, um Zugang zum Dschungeltempel zu erhalten. Golems Angriffe ähneln denen von Skeletron, da sie Teile ablösen und Fernkampfangriffe abschießen.

Herzog Fishron

Sie können Duke Fishron beschwören, indem Sie einen Trüffelwurm als Köder mit einer leistungsstarken Angelrute in einem Ozeanbiom verwenden. Er hat erstaunliche 50.000 Gesundheit und 50 Verteidigung und wird den Spieler rammen und explosive Blasen und fliegende Haie als Projektile abfeuern.

Wahnsinnskultist

Sobald du Golem erledigt hast, erscheint der Wahnsinnskultist außerhalb des Dungeons und kann erst beschworen werden, wenn alle vier Kultisten getötet wurden. Es ist schwierig, einen Boss im Kampf vorherzusagen, mit zufälligen Flugbewegungen und radikalen Elementarangriffen.

Mond König

Der Endgegner ist eine Fundgrube an Endspielgegenständen. Du kannst ihn beschwören, indem du alle vier Himmelstürme der Mondereignisse besiegst oder ein Himmelszeichen verwendest. Seine Gesamtgesundheit beträgt 145.000 und er ist mit Abstand der schwierigste Terraria-Boss, dem Sie begegnen werden. Mit mehreren Augen, die in verschiedenen Stadien zerstört werden müssen, braucht dieser Terraria-Boss viel Geduld, um tödliche Laserangriffe von allen drei Augen von Moon Lord zu vermeiden.

So spawnen, beschwören und besiegen Sie alle Terraria-Bosse. Das Terraria Journey's End-Update ist jetzt für Terraria-Spieler verfügbar und fügt einem der Gegner weitere Feinde hinzu beste Bastelspiele auf dem PC.