Taric: Mit dem überarbeiteten League of Legends-Champion zum Anfassen

taric hands with reworked league legends champion

LoL-Champion Taric

Die Mission von Riot, die ursprüngliche Besetzung von 40 Startchampions in League of Legends wiederzubeleben, wird mit dem neuesten Patienten fortgesetzt: Taric.



Innerhalb der Community besteht ein sehr lautstarker Konsens darüber, welche Champions dringend Arbeit benötigen. Yorick, Urgot, Singed und Evelyn schreien alle nach dem Messer des Chirurgen, aber keiner war so schwer krank wie der arme alte Taric. Sein Kit war wenig inspirierend, seine Auswahlrate unglaublich niedrig und sein visuelles Styling ebenso fehl am Platz wie lächerlich. Wenn er vollständig aus der Liga-Landschaft verschwunden wäre, hätten ihn nur eine Handvoll Spieler vermisst, wenn sie bemerkt hätten, dass er überhaupt weg war.



Ich fange jetzt an? Das bester League of Legends-Champion für Anfänger sind was du brauchst.

Diese Operation war immer eher transformativ als rekonstruktiv, und Riot hat genau das geliefert. Er hat seinen schillernden Auftritt gemacht und nur eine von Tarics Fähigkeiten bleibt relativ unversehrt - Gott sei Dank. Ähnlich wie Poppy und Sion vor ihr ist diese Überarbeitung voll und umso besser. Taric hat seine Identität als Heilungshilfe bewahrt, aber jetzt bringt er auch eine Tasche voller Nützlichkeit mit auf die Party, was ihn zu einer echten Bedrohung und schließlich zu einer tragfähigen Wahl macht.

Leitfaden für Fähigkeiten



Passiv - Bravado

Taric fügt seine nächsten zwei Grundangriffe ein, wenn er eine Fähigkeit wirkt. Er schwingt schneller mit diesen beiden Angriffen, die erhöhten Schaden verursachen und seine Abklingzeiten verringern.

Nahkampfunterstützungen sollten bei Nahkämpfen und persönlichen Kämpfen perfekt sein, und diese passive Fähigkeit ermöglicht es Taric, sich von Kopf bis Fuß zu behaupten. Wenn er drei Fähigkeiten schnell hintereinander abfeuert, sollte der gewonnene Ausbruch es ihm ermöglichen, die Gesundheit eines feindlichen Squishy zu beeinträchtigen, was die Auswahl für seinen Tragevorgang erleichtert. Bravado hat auch eine großartige Synergie mit Gegenständen mit Treffereffekten wie Rylais Kristallzepter.



Q - Starlight's Touch

Taric heilt sich selbst und alle Verbündeten in der Nähe basierend auf der Anzahl der von ihm gespeicherten Starlight-Touch-Ladungen. Taric erzeugt im Laufe der Zeit bis zu drei Ladungen.

Im Kern ist Starlight's Touch eine direkte Heilung in der gleichen Weise wie Imbue, die es ersetzt hat. Die geringfügigen Änderungen sind jedoch willkommen, da Taric sich nicht mehr zwischen der Heilung seiner selbst oder der Heilung eines Verbündeten entscheiden muss. Offensichtlich gibt dies Taric und seinem Carry enorme Mengen an In-Lane-Sustain, so dass sie weiter kämpfen können, wenn ihre Gegner gezwungen sind, sich zu erinnern.



W - Bastion

Passiv: Bastion erhöht Tarics Rüstung.

Aktiv: Taric verbindet sich mit einem Verbündeten und schützt ihn vor Schaden. Bastion bleibt auf Tarics Verbündeten, bis er sie auf einen anderen Verbündeten umstellt, oder die beiden bewegen sich weit genug auseinander, um ihre Verbindung zu lösen.

Alle Fähigkeiten von Taric werden gleichzeitig von Taric und seinem verbundenen Verbündeten gewirkt.

Diese Fähigkeit ist die wichtigste Änderung an Tarics nicht ultimativem Toolkit und wird zweifellos zu aufregenden Spielen führen. Der Schild ist aus den üblichen Gründen nützlich - Sustain, Tauchtürme, Blockieren von Trage-Schaden usw., aber es ist die Fähigkeit nachahmende Verbindung, die wirklich Aufmerksamkeit verdient. Bastion verdoppelt effektiv Tarics Fähigkeit zu heilen und zu betäuben. Ähnlich wie Kalista, die sich auch an einen Verbündeten des Ziels bindet, wird eine effektive Kommunikation zwischen Taric und seinem Lane-Partner der Schlüssel sein, um das Beste aus seinen Fähigkeiten herauszuholen.

E - Dazzle

Nach einer kurzen Verzögerung feuert Taric eine kurze Welle himmlischer Energie in eine Zielrichtung ab, die alle getroffenen Feinde betäubt.

In seiner vorherigen Form war Dazzle ein Click-Hit-Projektil, das nur einen Feind betraf - nützlich, aber höllisch langweilig. Dazzle ist jetzt ein Skillshot, der verfehlen kann, aber auch mehrere Feinde betäuben kann, wodurch möglicherweise der feindliche Transport und die Unterstützung gleichzeitig gestört werden.

Noch besser, wenn Taric in der Nähe seines Verbündeten ist, wird Dazzle auch von ihrer Position aus besetzt. Eine geschickte Positionierung könnte es dieser Fähigkeit ermöglichen, die Mehrheit eines gegnerischen Teams vorübergehend in einer Schlägerei in unmittelbarer Nähe auszuschalten.

R - Kosmische Ausstrahlung

Taric ruft die Sterne selbst zum Schutz auf. Nach einer moderaten Verzögerung werden er und alle Verbündeten in der Nähe für einige Sekunden unverwundbar.

Die Reaktion auf Cosmic Radiance war gelinde gesagt gemischt. Kritiker haben sich darüber beschwert, dass Riot übermäßig auf Ultimaten angewiesen ist, die die Unverwundbarkeit von AoE in irgendeiner Form anwenden. Bard und Kindred wurden beide mit größeren Äquivalenten von Zhonyas Sanduhr und Tryndameres Ultimate ausgeliefert, und jetzt hat Taric die Möglichkeit, ein Kayle-ähnliches R auf mehrere Mitglieder seines Teams anzuwenden.

Beliebt oder nicht, diese Fähigkeit verändert das Spiel. Einige Sekunden völliger Unverwundbarkeit sind ein Leben lang bei Teamkämpfen oder Turmtauchgängen, insbesondere während des späten Spiels. Als ob es allein nicht mächtig genug wäre, wird Cosmic Radiance auch von Bastion nachgeahmt, wenn Taric in der Nähe seines verbundenen Verbündeten ist.

Es ist auch erwähnenswert, dass diese Fähigkeit derzeit auf PBE eingestellt ist. Cosmic Radiance kanalisiert 2,5 Sekunden lang und ist für die gleiche Zeit aktiv. Es dauert lange, bis der Effekt einsetzt. Dies bedeutet, dass Cosmic Radiance am besten in Situationen eingesetzt werden kann, in denen Taric sich einer eingehenden Bedrohung bewusst ist oder während eines sorgfältig geplanten Angriffs. Das Drücken von R während eines Katarina-Ultimate schützt wahrscheinlich niemanden vor Schaden, da die Unverwundbarkeit nach dem Schaden ausgelöst wird.

Praktische Eindrücke

LoL-Champion Taric

Nachdem ich einige Zeit mit Taric verbracht habe, kann ich bestätigen, dass es endlich Spaß macht, die Bastion der Langeweile (verstanden?) Zu spielen. Er erinnert mich sehr an Braum, nicht weil ihre individuellen Mechaniken ähnlich sind, sondern weil sie beide großartig darin sind, die Fähigkeit Ihres Lane-Partners zu verbessern, gewagte Spiele zu machen.

Trotzdem ist Tarics frühes Spiel immer noch ziemlich knifflig, besonders gegen ein Paar Poke-Queens wie Caitlyn und Lux. Die Reichweite von Dazzle ist nicht spektakulär und da er ein Nahkampf-Champion ist, kann es fast unmöglich sein, seinen passiven Doppelschlag zu landen, wenn er nicht ein gewisses Maß an Aggression akzeptiert. Dafür ist Starlight's Touch natürlich da.

Apropos Heilung: Mit Sona, Soraka und Alistar, die alle ihre eigenen Heilfähigkeiten besitzen, hätte Taric leicht auf die Zehen treten können, aber die AoE-Natur seiner Heilung macht ihn zusammen mit Bastion besonders geschickt bei Tauchgängen mit zwei oder drei Spielern Während Sona oder Soraka nur einen oder zwei Spieler gleichzeitig heilen können.

Aus Neugier habe ich Tarics Fähigkeit getestet, einen schadensbasierten Build aufzunehmen, aber die Ergebnisse waren mittelmäßig. Die einzige wirkliche Möglichkeit, seinen Schaden zu erhöhen, besteht darin, einige AD-Gegenstände zusammen mit Dead Man's Plate und einem Sunfire Cape auf ihn zu schlagen. Mit diesen Ausrüstungen fügt er mäßigen Schaden zu, aber nachdem die Betäubung seines E beendet ist, kann er sich nicht mehr an Ziele halten und sie huschen im Allgemeinen davon, bevor er einen tödlichen Schlag zufügen kann. Erwarten Sie nicht, dass er bald außerhalb der Bot Lane auftaucht.

Überlieferung und Design

LoL-Champion Taric

Ich bin ehrlich, ich hasste das Design des alten Taric. Die übergroßen Stiefel, der lächerliche Hammer, die Stimme, es war ein heißes Durcheinander.

Taric 2.0 ist eine enorme Verbesserung. Seine neue, leicht weibliche Ästhetik strahlt den gleichen langhaarigen Narzissmus eines Disney-Prinzen aus. Hören Sie sich seinen Dialog an und Sie werden auch Notizen von Johnny Bravo hören, der mit „Männern mit großen Edelsteinen“ prahlt. Der Tanz ist mein Lieblingsteil, Taric-Mode wie die Bot-Lane Madonna. Der vollständige Effekt ist eher frech als lächerlich und entspricht weit mehr dem, was wir jetzt vom Liga-Universum erwarten. Er ist nett, aber vene, schuldig, aber selbstbewusst, eine überzeugende Kombination.

Es gibt auch eine ganz neue Geschichte zu genießen. Taric wurde als demacianisches Exil neu interpretiert, das nach der Aufgabe seines Postens aus dem Militär vertrieben wird, was zu schlimmen Konsequenzen führt. Er wandert jetzt durch Runeterra, findet sich schließlich auf dem Berg Targon wieder und sucht Erlösung für seine Vernachlässigung, indem er die Kräfte der Leere bekämpft.

Wie bei Ekko hat Riot einen digitalen Comic mit dem Titel 'The Ascent' produziert, der die neue Person seines Taric vorstellt. Es ist eine angenehme Lektüre, obwohl bei der Darstellung seines Charakters die eher selbstbesessenen, eitlen Elemente weggelassen werden, die für mich der Hauptgrund sind, warum er jetzt von Interesse ist.

Taric Tipps

LoL-Champion Taric

Die Effektivität von Taric hängt stark von der Bastion ab - so weit wie möglich in der Nähe eines verbundenen Verbündeten. Wenn Sie die Spur wechseln oder durchstreifen, stellen Sie sicher, dass Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt wirken. Wenn ein freundlicher Jungler Ihre Fahrspur betritt, kann es sich lohnen, Ihren Link von Ihrem Carry auf ihn zu übertragen, wenn er sich für eine Aktion entscheidet.

Es ist eine universelle Wahrheit in der Liga, dass die Positionierung der Schlüssel ist, aber mit Taric in Ihrem Team gilt dies besonders. Wenn Dazzle von Ihrem verbundenen Verbündeten gewirkt wird, wird es ausgelöstauf Sie Cursor, nicht in die gleiche Richtung, in die Taric wirft. Dies bedeutet, dass Tarics Verbündeter, wenn er den Stun landen möchte, sich auf die andere Seite des Feindes stellen sollte, damit sich das gegnerische Teammitglied zwischen Taric und seinem Verbündeten befindet.

Cosmic Radiance ist aufgrund seiner langen Kanalzeit besser für geplante Engagements geeignet. Wenn Sie vorhaben, den Feind mit Ihrem Carry von der Bürste aus zu überfallen, drücken Sie R eine Sekunde vor dem Eintauchen. Auf diese Weise wird die Unverwundbarkeit wirksam, sobald die Opposition versucht zu reagieren.

Ein Wort der Warnung: Vorsicht vor mobilen Bedrohungen. Wenn es dem Feind gelingt, Ihre Angriffe zu vermeiden und schnell zurückzukehren, sind Sie weitaus anfälliger. Überlegen Sie zweimal, bevor Sie diese Taktik bei Champions mit soliden Fluchten anwenden (ich sehe Sie an, Ahri).

Heilung ist großartig, wir alle lieben eine gute Heilung, aber Taric kann schnell das Mana ausgehen, wenn er mit Starlights Berührung übereifrig ist. Da er ein Nahkampf-Champion ist und sein Passiv auf dem Wirken von Fähigkeiten beruht, macht ihn dies völlig nutzlos. Sei sparsam.

Artikelführung

Taric ist nur mit einer Schadensverursachungsfähigkeit ausgestattet, Dazzle, die mit AP skaliert, wodurch fähigkeitsbasierte Gegenstände relativ kostengünstig werden. Anstatt sich auf Schaden zu konzentrieren, ist es ratsamer, seine Stärken auszunutzen, indem man seine Haltbarkeit erhöht, aufrechterhält und seine Abklingzeiten verringert.

KaufenGefrorenes Herz- Auf Taric ist dieser Gegenstand Perfektion. Eine Reduzierung der Abklingzeit um 20% ermöglicht es ihm, seine Fragen und Antworten häufiger zu spammen und regelmäßig dramatische Auseinandersetzungen mit Cosmic Radiance zu beginnen. Die 90 Bonus-Rüstungen und 400 Mana machen ihn härter und stellen sicher, dass die Abklingzeit des Bonus ihn in zwei Minuten nicht mana-weniger sieht.

Kaufen Sie nichtWarmogs Rüstung- Ein verlockender Kauf für die absolut lächerliche Menge an Gesundheitsregeneration, die er bietet, aber letztendlich verdoppelt sich dies mit Tarics Q. Der Mann kann sich selbst heilen, verschwenden Sie nicht Ihr hart verdientes Gold für Funktionen, die Sie bereits haben.

KaufenEisgeborener Handschuh- Der perfekte Kompromiss zwischen Aggressiv und Defensiv. Die 65-Bonus-Rüstung bietet AD-Schutz zusätzlich zu Bastions Passiv und die Zugabe von 500 Mana ermöglicht das regelmäßige Wirken von Starlight's Touch. Wenn Taric angreift, fügt Spellblade seinen Basisangriffen mäßigen Schaden zu, wenn er das Wirken seiner Fähigkeiten (Abstand von 1,5 Sekunden oder mehr) angemessen verteilt, um sicherzustellen, dass es jedes Mal reaktiviert wird.

Kaufen Sie nichtRabadons Todeskappe- Es scheint ein Kinderspiel zu sein, aber einige gehen davon aus, dass eine Unterstützung mit AP-Skalierungsfähigkeiten mit einem Boost von Fähigkeitspunkten tödlicher wird. Normalerweise wäre das der Fall, aber Taric hat nur eine Fähigkeit, die AP-Schaden verursacht und Einkäufe wie diese völlig sinnlos macht.

KaufenGeistgesicht- Taric-Schiffe mit eingebauter Panzerung, aber AD-Champions sind nicht die einzigen Bedrohungen da draußen. Spirit Visage bietet umfassenden Schutz vor Magiern mit 70 Bonus-Magieresistenzen und 500 zusätzlicher Gesundheit. Es wirkt auch perfekt mit seinem Q zusammen, indem es seine Selbstheilung um 20% erhöht, möglicherweise den Unterschied zwischen Leben und Tod.

Taric Zusammenfassung

League of Legends Taric

Taric ist von seinem früheren Zustand kaum wiederzuerkennen, aber das ist gut so - sein Design glänzt schließlich wie ein polierter Edelstein. Anfängliche Bedenken, dass er das Territorium anderer Heiler betreten könnte, waren unbegründet.

Stattdessen ist es Cosmic Radiance, das sich gefährlich vertraut anfühlt. Riots derzeitige Vorliebe für Unverwundbarkeit lässt Taric im selben vage vertrauten Raum wie Kindred und Bard zurück. Ja, sein R ist äußerst nützlich; Ja, seine Anwendungen unterscheiden sich von denen der oben genannten Champions. Aber für Spieler auf Bronze-Niveau fühlt es sich zweifellos wie ausgetretener Boden an.

Mit den bevorstehenden Welten 2016 werden wir sehen, wie sich Taric in den kommenden Monaten innerhalb des Metas befindet. Ich vermute, dass wir uns auf spektakuläre Teamkämpfe und ein furchtbar effektives Kalista-Taric-Bot-Lane-Duo freuen werden. Wir werden sehen.

Haben Sie Tipps, wie Sie ihn selbst spielen können, oder Taktiken, um ihn zu besiegen, sollte er im gegnerischen Team auftauchen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.