Die Tomb Kings überraschen niemanden und kommen zu Total War: Warhammer 2

surprising no one tomb kings are coming total war

tww2_tomb_king

In einem Schock, der mit der Enthüllung von Skaven vergleichbar ist, haben die Creative Assembly-Entwickler von Total War enthüllt, dass die Tomb Kings in ihrem ersten DLC-Paket zu Total War: Warhammer II kommen. Die Untoten mit ägyptischem Geschmack werden am 23. Januar veröffentlicht und haben einen furchterregenden neuen Trailer zum Feiern.



Die Grabkönige waren eine einfache Vermutung, aber Wer könnte noch zu Total War: Warhammer II kommen? Siehe die Spekulationen in unserem Rennführer .



Der Trailer zeigt eine tollkühne Dunkelelfen-Razzia, die ein Nehekharan-Grab plündert, bevor sie von einer Gruppe Ushabti (magisch animierte Statuen) und einem Grabskorpion geschlachtet wird. Eine vollständige Armee des Grabkönigs steigt dann auf das Druchii-Lager herab und zeigt einige der neuen Einheiten.

Wir sehen ganze Flotten untoter Wagenlenker, fliegender Aas und glitschiger Grabpirscher und Nekropolenritter. Natürlich wäre es keine ägyptische Fantasy-Armee ohne Sphinxe, und die Grabkönige haben zwei Varianten: die Warsphinx - die eine Howdah der Skelettinfanterie trägt - und die Necrosphinx, ein geflügeltes Konstrukt, das einen viel direkteren Ansatz verfolgt.



Das wahre Highlight ist jedoch der Hierotitan, den Sie am Ende sehen können, wie er magische Laser aus seinen Augen schießt. Hierotitaner haben im Tabletop-Spiel nie ein Modell bekommen - die meisten Spieler würden eines aus dem älteren Bone Giant konvertieren -, daher ist es sehr aufregend, sie endlich realisiert zu sehen.

Darüber hinaus teilt uns CA mit, dass die Tomb Kings mit starten werdenvierLegendäre Lords. Dies ist eine Änderung des Ansatzes gegenüber den DLC-Paketen 'Beastmen' und 'Wood Elves' im ursprünglichen Spiel, die nur zwei Lords und einen Teil der Armee als Gegenleistung für eine Minikampagne erhielten, die die meisten Spieler als überwältigend empfanden. CA sagt, dass sie auf dieses Feedback reagieren, indem sie die Kampagne ausrangieren und mit mehr Lords und Einheiten starten, was für mich nach einem guten Handel klingt.

Hier ist ein kurzer Überblick über die legendären Lords des Grabkönigs:

  • Settra der Unvergängliche,der Hauptmann aus dem Tomb King-Buch und der 'Standard' Legendary Lord, genau wie Karl Franz zum Imperium gehört. Er regiert Khemri, Nehekharasde factoHauptstadt und fährt in einem riesigen Streitwagen herum. Als rücksichtsloser Eroberer und zügelloser Größenwahnsinniger im Leben sagte er Nagash selbst, dass 'Settra nicht dient - Settra regiert!' So gewinnen viele neue Fans allein durch Badassitude.
  • Königin Khalida,Geliebte der Asp-Göttin. Khalida hatte ernsthaftes Rindfleisch mit den ersten Vampiren und gab ihren Bogenschützen auf der Tischplatte vergiftete Angriffe.
  • Großer Hierophant Khatep,Oberhaupt des Priesterkultes unter Settra, der ihn verbannte, als er als grobe Mumie und nicht als ewige Jugend auferstanden war. Erwarten Sie, dass Khatep Ihr ​​Hauptzauberer ist.
  • Arkhan der Schwarze,rechte Hand zu diesem Nagash-Kollegen, den ich gerade erwähnt habe. Nagash erfand die Magie der Nekromantie und sprach den Superzauber, der ganz Nehekhara wiederbelebte, als die oben genannten groben Mumien. Da war das sehr vielnichtWas Männer wie Khatep erwartet hatten, ist Nagash in Nehekhara nicht beliebt. Dementsprechend sollte Arkhans Kampagne interessant sein.



Rise of the Tomb Kings startet am 23. Januar und laut seine Steam-Seite , setzen Sie £ 13.99 ($ ​​18.99) zurück. Besuchen Sie LunatixOnline, um die neuesten Informationen zu den bevorstehenden Ankünften von Total War: Warhammer II zu erhalten. Hier ist die Ankündigung auf dem Total War Blog .