Der neue Echtzeitkampf von Sunless Sea verlässt das Dock

sunless sea s new real time combat leaves dock

Sunless Sea Update

Sonnenloses Meer ist eine großartige alte Zeit, auch wenn sie äußerst beunruhigend ist - ein nautisches Abenteuer in einem unterirdischen viktorianischen Meer. Im Spiel geht es darum, Geschichten zu sammeln und die äußerst bizarre Welt zu erkunden, aber es gibt auch Kämpfe. Es war rundenbasiert und klug, aber letztendlich war die Ausführung etwas langweilig.



Wenn wir optimistisch sind, müssen Entwickler bei Early Access sehen, was funktioniert und was nicht. Dies hat dazu geführt, dass sie das alte Kampfsystem aus dem nächsten Bullauge geworfen haben. Failbetter-Spiele angekündigt Die Änderung vor ein paar Monaten und nach ein paar Testwochen ist das Steel-Update nun live und bietet den Kapitänen Echtzeit-Hochseeschlachten.



Die Schlachten beginnen mit dem Zielen und Schießen auf einen Feind in Echtzeit oder wenn ein Feind Ihr Schiff entdeckt. Das Prinzip der Beleuchtung bleibt bestehen, aber jetzt können sich Kapitäne an feindliche Monster oder Schiffe anschleichen, indem sie das Licht ausschalten.

Wenn der Kampf beginnt, erscheint die Benutzeroberfläche des Kampfes und Schussbögen und Waffenbereiche umgeben das Schiff. Das Brennen erfolgt ebenfalls nicht sofort. Die Schusslösung braucht Zeit, kann aber frühzeitig aktiviert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Treffers verringert wird. Durch das Beleuchten des Ziels verkürzt sich die Zeit, die eine Schusslösung benötigt, um fertig zu sein.



Das System scheint den Geist der rundenbasierten Version beizubehalten, aber mit etwas mehr Dynamik, da Sie Ihr Schiff während des Kampfes weiter bewegen können. Und nach dem Video zu urteilen, sind Kämpfe auch etwas schneller.

Zusammen mit dem neuen Kampfsystem hat Failbetter den Ozean viel geschäftiger gemacht und 10 neue benannte Inseln hinzugefügt, die es zu erkunden gilt - sie haben jedoch noch nicht viel auf sich - und eine Reihe unbenannter Inseln, die das Meer bedecken.

Schauen Sie sich auf der nächsten Seite die vollständigen Patchnotizen an.



Kampf

  • Der Kampf ist jetzt in Echtzeit und findet auf dem Segelbildschirm statt
  • Mit Waffen, die an Ihren Vorwärts-, Deck- und Achtern-Slots ausgerüstet sind, erhalten Sie jetzt Zugriff auf Angriffe
  • Jeder Angriff hat eine Reichweite, einen Schussbogen, eine Schadensmenge und eine Aufwärmzeit
  • Während sich ein Feind im Schussbogen Ihrer Waffe befindet, erhöht sich die Schusslösung
  • Sobald eine Brennlösung über 50% liegt, haben Sie die Möglichkeit zu brennen. Ihre% Through Firing-Lösung entspricht Ihrer Trefferchance. Wenn Sie also auf 100% warten, ist Ihnen ein Treffer garantiert.
  • Wenn sich der Feind in Ihren Scheinwerfern befindet, erhöht sich die Schusslösung mit der doppelten Geschwindigkeit
  • Ihr Eisenlevel erhöht den Schaden, den Ihre Waffen anrichten
  • Ihre Spiegelstufe verringert die Aufwärmzeit Ihrer Angriffe
  • Ihr Schleierlevel verringert die Reichweite, in der Feinde Sie entdecken
  • Um Ihren Feind anzugreifen, klicken Sie einfach mit dem Cursor darauf oder drücken Sie die Tabulatortaste (Sie können auch mit der Tabulatortaste zwischen möglichen Feinden wechseln).
  • Mit den Tasten 1-3 werden Ihre derzeit ausgerüsteten Waffen im Kampf abgefeuert
  • Wenn Sie es schaffen, einem Feind auszuweichen, beginnt er, den Bereich zu durchsuchen, in dem er Sie zuletzt entdeckt hat
  • Wenn ein Feind dich entdeckt, wird er in einen Kampf verwickelt
  • Wenn Sie bei ausgeschaltetem Licht laufen, verringert sich die Entfernung, in der Feinde Sie erkennen können
  • Organische Kreaturen werden keine Raketen auf dich abfeuern, sondern dein Schiff rammen und dir Schaden zufügen
  • Wenn du einen Feind besiegst, lassen sie Beutekisten fallen, sodass du Belohnungen einsammeln kannst
  • Wenn Sie in den Kampf eintreten, werden Ihre Offiziere vor dem HUD versteckt
  • Feinde werden versuchen, dich zu umgehen, wenn du sie für eine Weile festgehalten hast
  • Bestimmte organische Kreaturen tauchen unter Wasser und machen es unmöglich, sie anzugreifen
  • Sie können nicht durch Gelände oder Objekte im Meer schießen und müssen stattdessen warten, bis Sie eine klare Linie auf Ihrem Gegner haben
  • Wenn Sie The Unclear Device während des Kampfes verwenden, verliert Ihr Feind Sie 10 Sekunden lang aus den Augen
  • Die Verwendung eines Rattus Faber-Assistenten während des Kampfes repariert 10 Rumpfschäden
  • Wenn Sie während des Kampfes einen Klumpen blauen Scintillack verwenden, werden alle Ihre Angriffslösungen sofort gefüllt
  • Sie können die Kampfoberfläche verlassen, indem Sie das Kreuz am Ende der Angriffsleiste drücken, solange Sie gerade nicht von einem Ziel verfolgt werden

ZWIEBEL

  • Sie können jetzt die Anzeige Ihrer Offiziere mithilfe des Kreuzes neben Ihrem Avatar umschalten
  • Der Cursor wurde überarbeitet

Laichen

  • Beasties erscheinen nicht mehr zufällig im Laufe der Zeit, sondern Kacheln werden automatisch mit einer zufälligen Anzahl von Beasties gefüllt, wenn Sie sie betreten
  • Infolgedessen sind die Kachelpopulationen eher zufällig, aber Sie werden nicht länger von ständig wieder auftauchenden Feinden angegriffen. Es ist möglich, ein Kacheln zu räumen und dann zu verlassen
  • Die feindlichen Populationen sind derzeit viel geringer als zuvor, während wir den Kampf ausgleichen



Zee-Fledermaus

  • Der Zee-Bat wurde überarbeitet und sollte nun genauere Informationen liefern
  • Die Animation des Zee-Bat wurde verbessert
  • Sie können die Zee-Bat-Nachricht jetzt mit der Z-Taste schließen

Segeln

  • Das Gewicht wirkt sich jetzt deutlicher auf die Geschwindigkeit aus
  • Der Terror nimmt jetzt viel langsamer zu, während wir den Kampf ausbalancieren