Studios hinter Duke Nukem, Deep Rock Galactic und mehr werden auf einmal gekauft

studios behind duke nukem

Die Zwerge von Deep Rock Galactic stehen zusammen, genau wie die Auswahl an Studios, die jetzt von der Embracer Group übernommen wurden

Wenn Sie den Namen der Embracer Group noch nicht kennen, sollten Sie es wahrscheinlich sein. Das früher als Nordic Games bekannte Unternehmen besitzt eine Auswahl von Verlagen, darunter THQ Nordic, Gearbox, Coffee Stain, Koch Media und Sabre Interactive. Umarmung hat gerade angekündigt eine weitere Runde von Akquisitionen, einschließlich der Studios, die von Deep Rock Galactic bis Duke Nukem stecken.

3D Realms als „Duke Nukem Studio“ zu bezeichnen, ist im Jahr 2021 etwas seltsam, aber das Unternehmen zieht seine Abstammung zurück auf die Apogee-Software, die uns die ursprüngliche Serie von Duke-Spielen brachte. Die Rechte an der Serie liegen heutzutage bei Gearbox, während sich 3D Realms mit der Veröffentlichung von Titeln wie Ion Fury und Graven auf spirituelle Nachfolger klassischer Ego-Spiele konzentriert hat.





Wie auch immer, Dukes alte und neue Meister stehen jetzt unter demselben Banner, da 3D Realms eines von acht Studios ist, die von der Embracer Group übernommen werden, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Ghost Ship Games, Slipgate Ironworks, Digixart, Force Field, Easy Trigger, CrazyLabs und Grimfrost sind ebenfalls Teil der Akquisitionsrunde.

Slipgate Ironworks arbeitet derzeit an Graven, einem spirituellen Nachfolger von Hexen, den 3D Realms veröffentlichen sollte. Sowohl Slipgate als auch 3D Realms werden Teil von Sabre Interactive sein.

Ghost Ship Games, der Entwickler von Deep Rock Galactic, schließt sich Coffee Stain, dem Herausgeber von Deep Rock Galactic, an. Coffee Stain nimmt auch Easy Trigger auf, das Studio hinter dem Retro-Scrolling-Shooter Huntdown.



Digixart, das Studio hinter Indie-Spielen von 11-11 Memories Retold bis zum kommenden Road 96, schließt sich Koch Media an, ebenso wie das VR-Studio Force Field.

CrazyLabs ist ein mobiler Publisher, der anscheinend unabhängig von den bestehenden Marken des Unternehmens bei Embracer einsteigt. Dies scheint auch bei Grimfrost der Fall zu sein, einem E-Commerce-Spezialisten und führenden Player mit einer globalen Marke für hochwertige Viking-Waren. Besuche die Webseite wenn Sie Trinkhörner oder Viking Streetwear bestellen möchten. (Das ist kein Affiliate-Link oder so, ich finde den Satz Viking Streetwear nur sehr lustig.)