Strip Connect Four erhält einen kostenlosen Marketing-Schub, nachdem Twitch xQc für das Streaming verboten hat

strip connect four gets free marketing boost after twitch bans xqc

Dampf hat Sexspiele jetzt. Das ist kein Geheimnis, und es ist auch kein Geheimnis, dass Twitch keine Spiele mit explizitem sexuellem Inhalt zulässt. Diese beiden Dinge haben gegeneinander gewirkt, als Streamer die Tiefen der Steam-Bibliothek nach neuen Memes durchsuchen und Twitch versucht, eine Pornoseite zu vermeiden, aber es stellt sich heraus, dass Twitchs Verbote möglicherweise nur das Signal von Steams ungezogenem Zeug verstärken.



Derzeit finden Sie ein Spiel namens Strip 4: Classmate Study ganz oben auf der Steam-Liste 'Neu und Trend'. (Angenommen, Ihre Inhaltsfilter für Erwachsene sind natürlich deaktiviert.) Im Grunde genommen handelt es sich um Strip Four. Diese Auswahl ist immer etwas vage, enthält jedoch im Allgemeinen beliebte Neuerscheinungen, die nach Steam-Benutzerinteresse geordnet sind. Pornotitel gab es in der Vergangenheit, aber dies scheint speziell aufgrund des ehemaligen Overwatch-Profis Félix 'xQc' Lengyel die Charts angeführt zu haben.

xQc spielte Strip 4 als Teil eines Streams vom 29. Februar. Er begann mit der standardmäßigen, zensierten Grafik des Spiels, gab jedoch auf Anfrage des Chats einen Cheat-Code ein, der die bescheidenen Mosaike entfernt. Sicher genug, nach ein paar Siegen waren die Brüste einer weiblichen Figur als Teil des Streams vollständig ausgestellt. xQcs Twitch-Verbot wurde etwas später offiziell.

Der Streamer legte Berufung gegen das Verbot ein, aber Twitch bestätigte die Aussetzung und der daraus resultierende Streik wird auf dem Konto von xQc bleiben.

Seitdem steht Strip 4 ganz oben auf der Registerkarte 'Trends' von Steam und enthält jetzt hauptsächlich Scherzberichte von Spielern, die auf die eine oder andere Weise auf xQc verweisen.