Street Fighter 5: Arcade Edition bietet alle 28 Charaktere, der Arcade-Modus ist ein kostenloses Update

street fighter 5 arcade edition features all 28 characters

Erscheinungsdatum der Street Fighter 5 Arcade Edition

Update, Oktober 5:Capcom hat die Ankündigung von Street Fighter V: Arcade Edition offiziell gemacht.



Dieses Amazon-Leck war nicht falsch, da Capcom angekündigt hat, dass Street Fighter V: Arcade Edition am 16. Januar 2018 sowohl für PlayStation 4 als auch für PC verfügbar sein wird. Das Spiel wird eine Menge neuer Inhalte enthalten, wobei alle Gameplay-Ergänzungen wieder verfügbar sind das ursprüngliche Spiel in einem kostenlosen Update.



Wer ist beteiligt? Probier das aus Street Fighter 5-Dienstplan .

Die größte Änderung scheint die Hinzufügung neuer V-Trigger zu sein, die allen Charakteren zwei der Spezialbewegungen geben. Zusätzlicher Kampfmodus, eine Galerie und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, die den neuen Inhalt ausfüllt. Das vielleicht größte Feature ist jedoch der häufig angeforderte Arcade-Modus.



Dieser Inhalt wird alle im kostenlosen Update enthalten sein, aber die Arcade Edition wird auch alle 28 Charaktere enthalten, einschließlich der 12, die in den Staffeln eins und zwei als DLC verfügbar gemacht wurden.

Das neue Paket wird für 39,99 USD erhältlich sein.

Die Arcade Edition scheint ein solides Paket zu sein, und es ist wahrscheinlich das, auf das Capcom-Fans gewartet haben. Die Erstveröffentlichung des Spiels wurde wegen seines begrenzten Inhalts ziemlich kritisiert, und obwohl Street Fighter bei den meisten großen Kampfspielturnieren der Haupttitel bleibt, konnte die Erstveröffentlichung kein breiteres Publikum erreichen.



'Wir verstehen, dass der Beginn dieser Reise nicht ideal war', sagt der ausführende Produzent Yoshinori Ono in einer entzückenden Botschaft an die Fans des Spiels. Aber es scheint, dass Street Fighter V fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung endlich das Spiel sein wird, das es sein sollte. (Hey, es wurde uns gesagt Jahre zuvor das Spiel erst 2018 zu erwarten.)

Originalgeschichte, 5. Oktober:Capcoms Street Fighter V erhält laut einer anscheinend verfrühten Produktliste bei Amazon endlich einen Arcade-Modus. Dieselbe Auflistung deutet darauf hin, dass das Erscheinungsdatum der 16. Januar nächsten Jahres ist.

Die Auflistung bezieht sich insbesondere auf eine neue 'Arcade Edition' des Kampfspiels, macht jedoch deutlich, dass Besitzer der Vanilla Edition auch Zugriff auf den Arcade-Modus und in der Tat auf alle zukünftigen Inhalte erhalten:



'Der erste Kauf von Street Fighter V ist immer noch der einzige, den Verbraucher tätigen müssen, um sicherzustellen, dass sie immer die aktuellste Version des Titels haben.'

Für die meisten der 1990er Jahre KampfspielewurdenArcade-Spiele, bei denen Street Fighter II die viel nachgeahmte Arcade-Modus-Formel patentiert, mit der immer schwierigere KI-Gegner bekämpft werden, bis Ihr Lauf mit einem Boss gipfelt. Laut der Amazon-Liste können Spieler im Arcade-Modus von Street Fighter V zwischen sechs verschiedenen Pfaden wählen, die jeweils einem klassischen Street Fighter-Titel nachempfunden sind. Wenn Sie den Arcade-Modus durchlaufen, werden auch 'Hunderte von Illustrationen' freigeschaltet.

Weitere Funktionen in der Arcade-Edition - die vermutlich alle auch für Vanille verfügbar sind - sind neue V-Trigger für insgesamt zwei pro Charakter, eine überarbeitete Benutzeroberfläche und ein zusätzlicher Kampfmodus, in dem Sie zeitgesteuerte Herausforderungen abschließen können exklusive Kostüme. Alle Arcade- und Vanilla-Spieler werden ebenfalls in denselben Pool gestellt, und das Cross-Play zwischen PC und PlayStation 4 wird fortgesetzt.

Hier ist die Amazon-Seite .