Starmancer ist 'Zwergenfestung im Weltraum' und eine Closed Beta steht kurz bevor

starmancer is dwarf fortress space

Ein neuer Trailer für Starmancer, der vom Moderator der PC Gaming Show, Frankie Ward, als 'Dwarf Fortress in Space' bezeichnet wurde, wurde letzte Woche auf der E3 2019 auf der Messe vorgestellt.



Starmancer, der letztes Jahr bei Kickstarter fast 140.000 US-Dollar (rund 111.000 GBP) gesammelt hat (nachdem er Unterstützer um nur 40.000 US-Dollar gebeten hatte), ist ein Raumstations-Management-Spiel. Um die Menschheit nach einer Katastrophe auf der Erde zu retten, wird die Starmancer-Initiative ins Leben gerufen, um Zuflucht jenseits der Sterne zu finden. Als Starmancer ist es Ihre Aufgabe, eine Kolonie aufzubauen und zu verwalten, um die Menschen in Ihrer Obhut zu betreuen.



Sie stellen nicht nur sicher, dass Ihre Kolonisten über alles verfügen, was sie zum Überleben benötigen, sondern sorgen auch für ihr Wohlergehen. Sie brauchen Jobs und möchten sicherstellen, dass Sie ihre Freunde nicht ohne Vorwarnung in die dunkle Dunkelheit des Weltraums entlassen. Eine faire Bitte, wenn Sie mich fragen, aber wenn Sie es irgendwie schaffen, das durcheinander zu bringen, müssen Sie sich möglicherweise mit offener Rebellion Ihrer Kolonisten auseinandersetzen.

Sie können einen Trailer für Starmancer im folgenden Video ansehen:

YouTube-Miniaturansicht



Kickstarter-Unterstützer können derzeit Starmancer in seinem geschlossenen Alpha spielen. Eine Closed Beta ist bald auf dem Weg, und wenn Sie Vorbestellung Sie erhalten Zugriff, wenn es 'in naher Zukunft' gestartet wird.