Der nächste Koop-Kommandant von StarCraft 2, Tychus, kann 'den größten Nuke verwenden, der jemals ins Spiel gebracht wurde'.

starcraft 2 s next co op commander

SC2 Tychus Koop-Kommandeur

Blizzard hat den nächsten Koop-Kommandanten für StarCraft 2 angekündigt: Tychus Findlay, den beliebtesten Zigarrenhändler aller. Tychus ist eine Schlüsselfigur aus der Wings of Liberty-Kampagne und befindet sich als Teil der bislang interessantesten Koop-Fraktion von StarCraft 2 wieder auf dem Schlachtfeld. Vergessen Sie Gebäude und Hunderte von Einheiten; Bei Tychus dreht sich alles um kleine Heldenkämpfe.



„Tychus baut nur eine Fraktion auf: eine kleine Gruppe von fünf sehr elitären Einheiten, die Sie auf dem Schlachtfeld im Mikromanagement verwalten“, erklärt der Koop-Designer Kevin Dong auf der Gamescom 2018. „Sie rekrutieren vier von acht sehr spezialisierten Gesetzlosen, um Tychus zu unterstützen. Außerdem kannst du deine Ausrüstung verbessern, um sie weiter zu verbessern. “



Das heißt, wenn Sie als Tychus spielen, steuern Sie insgesamt fünf Einheiten: nicht mehr und nicht weniger. Das Design ist direkt von Blizzards Arbeit an der StarCraft 2-Hauptkampagne inspiriert, die mehrere Missionen enthält, die näher an einem ARPG als an einem RTS liegen. Wie in diesen Missionen wird jedes Mitglied des Tychus-Trupps seine eigenen mächtigen Fähigkeiten besitzen, die den Mangel an Brüdern und Schwestern mehr als wettmachen.

Die acht Optionen sind alle heroenspezifische Nachbildungen klassischer terranischer Einheiten. Es gibt einen Reaper, Warhound, Firebat, HERC, Marauder, Ghost, Spectre und Medic, und Sie müssen die vier, die Sie zu Beginn eines Spiels nehmen, sperren.

YouTube-Miniaturansicht



Die Firebat-Option ist kein anderer als Miles 'Blaze' Lewis, den Sie möglicherweise erkennen, wenn Sie ein Fan von Heroes of the Storm sind. 'Er ist ein Heldenheld, der ursprünglich auf der StarCraft Firebat-Einheit basierte', sagt Dong. 'Wir bringen ihn zurück in die StarCraft-Gruppe und setzen ihn in die Tychus-Befehlsliste ein. Wie sein Gegenstück zu Heroes kann er Öl werfen und in Brand setzen, sodass er perfekt zum Braten kleinerer Einheiten wie Zerglings geeignet ist. '

Die Kombination der Fähigkeiten jedes einzelnen Truppmitglieds ist ein Schlüsselelement für den Sieg mit Tychus 'Fraktion. 'Es gibt Gesetzlose, die gut miteinander synergieren', erklärt Dong. „Tychus hat eine Implosionsgranate, die alle anlockt, und dann hat man das Gespenst, das eine AoE-Fähigkeit besitzt. Tychus betäubt also und das Spectre fügt viel Schaden zu, also ist es eine Kombination. Es gibt keine harten Synergien, aber leichte. '

Am aufregendsten ist jedoch Tychus 'Top Bar-Fähigkeit, einen Odin zu rufen - eine der größten Einheiten im Spiel. 'Es ist möglicherweise die stärkste Waffe im gesamten terranischen Arsenal', sagt Dong. 'Der Odin ist nicht nur körperlich stark, sondern kann auch die größte Nuklearwaffe, die wir jemals ins Spiel gebracht haben, mit der Fähigkeit' Big Red Button 'starten.'



Diese Elemente versprechen einen Koop-Kommandanten, der die Interaktion mit den Zielen von StarCraft 2 wirklich erschüttert und eine ganz andere Möglichkeit bietet, das typisch einheitsdichte RTS zu spielen. 'Ein Großteil der Entscheidungsfindung in Bezug auf Tychus hängt davon ab, welche der sehr spezialisierten Gesetzlosen Sie einstellen, welche Ausrüstung Sie aufrüsten und in welcher Reihenfolge Sie all dies erhalten', sagt Dong.