Solasta ist kein Baldur’s Gate 3, sondern Dungeons & Dragons

solasta is no baldur s gate 3

Dieses Rollenspiel, das auf den Regeln von D&D basiert, ist im Moment ein bisschen zu roh, um als echter Anwärter angesehen zu werden, aber es gibt Versprechen

Vier Personen sitzen um einen Tisch, ein brennendes Feuer im Hintergrund

Solasta: Krone des Magisters beginnt dort, wo eine gute Dungeons & Dragons-Kampagne sein sollte: mit vier Leuten, die bei einem billigen Bier zusammenkommen, um einen Vorschlag zu besprechen, der verspricht, sie auf eine große Suche zu starten. Geplänkel knüpft eine Verbindung zwischen ihnen und erzählt gleichzeitig von den erschütternden Pannen, die ihnen auf dem Weg zur Taverne widerfahren sind. Es dient auch als Tutorial, das dem Spieler beibringt, wie man durch Menüs navigiert, sich an Feinden vorbeischleicht und clevere Kampfmanöver verwendet, um ungewisse Chancen auszugleichen.



Für Spieler, die mit D&D der fünften Ausgabe vertraut sind, dient dies als leichte Auffrischung. Aber für diejenigen, die noch nie einen Satz seltsam geformter Acrylwürfel gewürfelt haben, könnte die Flut an Pop-ups, die neue Schaltflächen und Konzepte einführen, überwältigend sein. Erfahrene Spieler und Neulinge werden möglicherweise feststellen, dass einige relativ grundlegende Dinge ungeklärt bleiben, obwohl sie viele Anweisungen lesen.



Da fallen einem die Anforderungen an das Dual-Wielding oder die Reaktionsnuancen ein. Sie können nach solchen Dingen im Referenzhandbuch des Spiels suchen, das buchstäblich nur ein Regelbuch ist, das dem D&D-Spielerhandbuch ähnelt. Es ist eine zuverlässige, wenn auch unelegante Möglichkeit, die Lücken im Tutorial zu füllen.

Nachdem Ihnen Ihr mysteriöser Wohltäter die erste Aufgabe erteilt hat – ein nahe gelegenes Lager nach Überlebenden eines möglichen Angriffs zu durchsuchen – dürfen Sie die Hauptstadt Caer Cyflen erkunden. Es ist ein enttäuschend karger Ort, der sich anfühlt, als ob dort niemand wirklich operiert, es sei denn, er versucht, Ihnen etwas zu verkaufen oder hat in irgendeiner Weise mit der Handlung zu tun.

Mehr wie das:Das beste Fantasy-Spiele auf dem PC



Es gibt Fraktions-NSCs, die Sie gerne mit Gold und Ruf für Bücher bezahlen, die Sie auf Ihren Reisen finden, aber es gibt nicht viel Grund, in dieser Phase des Spiels einen anderen vorzuziehen.

YouTube-Miniaturansicht

Solasta befindet sich natürlich im Early Access, und es müssen Abstriche gemacht werden. Hoffentlich wird so etwas konkretisiert. Aber die Fade von Caer Cyflen ist ein Mikrokosmos von etwas, das für Solasta als Ganzes Schlechtes verheißt: Die Open-Game-Lizenz von D&D erlaubt es Spieldesignern, die Regeln von 5e zu verwenden, aber nicht die Einstellungen. Also, während Larians Baldur's Gate 3 in D&Ds Forgotten Realms spielt, ist die Welt, die Solasta präsentiert, völlig originell.

Wenn es darum geht, Statistiken und Klassen zu bereinigen, könnte Solasta Baldur's Gate 3 um sein Geld bitten

Und doch ist es das nicht: Es fühlt sich an wie eine super generische Fantasy-Welt, komplett mit zuverlässigen Tropen wie Elfen und Orks und so weiter. Sogar der leichte Twist, den Entwickler Tactical Adventures darauf legt – eine Art Reverse-Witcher-Hintergrundgeschichte, in der eine große Katastrophe Menschen in eine Welt voller Magie und Monster stürzt – muss noch einen Handlungshaken enthüllen, der sich in diesem Raum frisch anfühlt. Natürlich gibt es viel Raum, um zu etwas Einzigartigem zu wachsen. Aber in den mehr als 15 Stunden, die ich damit verbracht habe, fühlte sich alles wie gewöhnlich an.



Einige der anderen weltbildenden Elemente sind Glückssache. Insbesondere die Möglichkeiten der kosmetischen Charaktererstellung sind begrenzt und ehrlich gesagt ziemlich hässlich – vor allem, wenn man die Konkurrenz bedenkt, die dies hatte Internet durstig nach Teufelsmännern Anfang Oktober. Aber wenn es darum geht, Statistiken und Klassen zu begradigen und Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen auszuwählen, ist SolastakönntenGeben Sie Baldur's Gate 3 einen Lauf um sein Geld.

der charaktererstellungsbildschirm in solasta

Sie weisen Ihre Standard-D&D-Ausrichtungen zu, wie chaotisch gut oder neutral böse, aber Sie geben Ihren Charakteren auch Eigenschaften, die auf diesen Ausrichtungen basieren. Diese Eigenschaften fungieren wie Leitplanken, um Ihre Charaktere durch Gespräche zu führen: Charaktere, die Slang verwenden, können edlere NPCs abschrecken. Fast alle Gespräche zwischen deiner Gruppe und anderen NPCs werden vollständig und kompetent gesprochen, jedoch ohne jegliche Eingabe oder Anweisung von dir.



In seltenen Fällen müssen Sie eine Dialogauswahl treffen, die sowohl an ein Gruppenmitglied als auch möglicherweise an einen Fertigkeitscheck gebunden ist. Einige Ihrer Eigenschaften beeinflussen das, was hier angezeigt wird. Wenn dein Charakter eher zu Gewalt neigt, wie mein Zwergenkämpfer, dann besteht sein charakteristischer Zug in Szenarien wie diesem darin, Menschen einzuschüchtern.

Es macht ziemlich viel Spaß, einfach ein paar Charaktere aufzuwickeln und ihnen zuzusehen, wie sie wie ein Uhrwerk spielen. Da Sie Ihre Startgruppe zu Beginn auswählen und möglicherweise jedes Mitglied erstellen können (oder aus einer kurzen Liste von Pre-Gen-Charakteren auswählen), können Sie eine stark nicht übereinstimmende Gruppe von Persönlichkeiten erstellen, nur um zu sehen, wie sie in bestimmten Situationen navigieren. Es ist interessant zu sehen, wie verschiedene Gruppen, vielleicht eine ohne einen heilenden Kleriker oder jemand, der Magie lesen kann, ein bestimmtes Rätsel lösen würden.

Es ist das nächste, was ein Videospiel D&D sein kann, ohne sich mit echten Menschen zu beschäftigen

All diese Automatisierung hat jedoch ihren Preis, den Sie wahrscheinlich bereits erraten haben. Und ja, ich wünschte, es gäbe mehr Möglichkeiten für ein aktiveres Rollenspiel. Eine Multiplayer-Option würde Solasta auch wirklich von anderen abheben: Wenn man bedenkt, wie luftdicht die mechanische Übersetzung des 5e-Regelsatzes ist, wäre dies eine brillante Plattform, um eine oder zwei digitale Tabletop-Sessions zu veranstalten. Die übersichtliche Benutzeroberfläche zeigt ständig fast alle notwendigen Informationen an, und Sie erhalten sogar eine Reihe anpassbarer Würfel, die bei jeder Überprüfung, jedem Angriff und jeder Schadensberechnung wirklich auf dem Bildschirm rollen. Es ist das nächste, was ein Videospiel D&D ist, ohne sich mit echten Menschen zu beschäftigen.

Die Kampfszenarien in Solasta sind die Orte, an denen das cleverste und hinterhältigste Weltdesign stattfindet. Die meisten Dungeons sindGenau genommendunkel, und verlangen Sie, dass Ihre Gruppe darüber nachdenkt, wie sie es durchschauen wollen. Einige Rassen tun dies natürlich, aber diejenigen, die dies nicht können, benötigen eine Lichtquelle. Ignorieren Sie dies auf eigene Gefahr, denn Feinde, die nicht beleuchtet sind, werden Sie benachteiligen. Tragen Sie jedoch auch auf eigene Gefahr eine Fackel in Ihren Händen, denn Feinde erhalten Boni, die Sie gegen Sie schlagen, wenn Sie angezündet sind.

Einige der besten Dungeon-Layouts verwenden Gelände und Höhe, um den Mut deiner Gruppe wirklich zu testen. Fast sofort müssen Sie über Lücken springen, um zu Feinden zu gelangen, auf die Gefahr hin, dass sie Sie von der Kante stoßen, die Sie gerade überquert haben. Viele Feinde können fliegen oder die Wände hochklettern und seltsame Wege finden, um Sie zu erreichen, indem Sie bei der Verteidigung über den Tellerrand hinausdenken. Es gibt viel Schleichen in Gängen und Schlägereien mit Standard-Kämpfern, aber die eher ungewöhnlichen (Wortspiel beabsichtigten) Begegnungen sind die denkwürdigsten und lassen mich am meisten gespannt sein, mehr zu sehen.

Verwandt:Schauen Sie sich unseren Leitfaden zu Baldur’s Gate 3 Rennen

Wenn Sie nach einer Dungeons & Dragons-Adaption suchen, die dem Würfelwurf des Quellmaterials so treu wie möglich ist, ist Solasta einen Besuch wert. Aber wenn eine hinreißende Welt und Geschichte mehr Ihre Priorität sind, denke ich, dass sie noch nicht für Sie bereit ist. Es wäre klug, zumindest diese erste Welle von Early-Access-Updates abzuwarten.

Solasta: Krone des Magisters wurde am 20. Oktober 2020 in Early Access veröffentlicht. Zum Zeitpunkt des Schreibens streben sie eine vollständige Veröffentlichung in etwa sechs Monaten an, irgendwann im Jahr 2021.