Shure MV7 Podcast Mikrofontest

shure mv7 podcast microphone review

Das erste Hybrid-XLR/USB-Mikrofon von Shure ist der Traum eines jeden Podcasters.

Von Jorge Jimenez 29. Oktober 2020

(Bild: ZUKUNFT)

Unser Urteil



Das Shure MV7 ist ein großartig klingendes XLR/USB-Hybridmikrofon, das erfahrenen Podcastern und Streamern ein ernsthaftes Upgrade bietet.



Zum

  • Ausgezeichneter Gesang
  • USB/XLR-Kombi
  • Vielseitig
  • Einfach zu verwendende Software

Gegen

  • Teuer
  • Mikrofonständer separat erhältlich

Sie müssen nicht wirklich ein solider Mensch sein, um zu wissen, dass Shure Killer-Audiogeräte herstellt. Die Chancen stehen gut, dass Sie einige Ihrer Lieblingsmusiker auf der Bühne oder im Studio gesehen haben, die ein Shure-Mikrofon rocken. Shure bietet seit langem professionelle Mikrofone an, und das MV 7 Podcast-Mikrofon ist der Versuch, seinen High-End-Sound den Erstellern von Inhalten näher zu bringen.

Der USB Typ-B Micro/XLR-Anschluss wird für viele Leute der große Anziehungspunkt sein. Es bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten, indem es die Anpassungsfähigkeit von XLR (insbesondere wenn Sie professionelle Audio-Interfaces verwenden) und die Vielseitigkeit der Typ-B-Mikroeingänge für die Aufnahme unterwegs mit Laptops und Mobilgeräten bietet.



Das MV7-Mikrofon ist für Content-Ersteller gedacht, die ihre Produktionswerte auf ein professionelles Niveau bringen möchten, aber dieses professionelle Geld nicht ausgeben möchten oder können. Aus diesem Grund sind XLR-Mikrofone schwer zu Empfohlen für Streaming, Podcasting und Spiele.

Sie werden zu ziemlich teuren Unterfangen, insbesondere wenn sie ein USB-Audiointerface benötigen (einige XLR-Mikrofone benötigen Phantomspeisung), was leicht über 500 US-Dollar kosten kann. Für 250 US-Dollar ist ein Hybrid-USB/XLR-Mikrofon also nichtdasEine große Frage, wenn man die Flexibilität des Shure MV7 bedenkt, mit der Sie beides verwenden können.

Technische Daten

Preis: $250 BH Foto
Kondensatoren:1
Richtungsmuster:Unidirektionale Nierencharakteristik
Kontrollen:Integriertes Touchpanel für Mikrofonsteuerung
Aufnahme-Samplerate:48kHz
Bittiefe:24-Bit
Gewicht: 1,21 Pfund



In der Box erhalten Sie ein Micro-Typ-B-auf-USB-Typ-C- und ein Micro-Typ-B-auf-USB-Typ-A-Kabel. Nützlich, wenn Sie unterwegs mit Ihrem Telefon aufnehmen und die Hintergrundgeräusche nicht mitnehmen möchten. Wenn Sie jemals ein Interview auf einem Kongress oder einer Messe geführt oder versucht haben, Audio an einem überfüllten Ort aufzunehmen, wissen Sie, wie leicht es ist, dass Ihr Thema im Lärm der Menge übertönt wird, wenn Sie Ihr Telefon zum Aufnehmen zücken.

Ähnlich wie damals, als ich 2015 einen Halo 5-Entwickler auf einer Veranstaltung interviewte und meine Aufnahme unbrauchbar wurde, weil die Presse der Menschheit während des größten Teils des Interviews laut zu The Weeknds 'Can't Feel My Face' mitsang. Seufzen.

Das in Schwarz und Silber erhältliche MV7 bleibt im Stil eines Studiomikrofons von Shure, verzichtet auf RGB-LEDs oder besondere Designoptionen für Gamer und hält die Dinge einfach und elegant. Es sieht aus wie eine zerquetschte Version des SM7B, Shures sehr beliebtem Broadcast-Mikrofon, das etwa 400 US-Dollar kostet.

Bild 1 von 9



SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 2 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 3 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 4 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 5 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 6 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 7 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 8 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Bild 9 von 9

SHURE

(Bildnachweis: ZUKUNFT)

Ich finde es seltsam, dass es keinen mitgelieferten Mikrofonständer gibt (diese Version kostet 10 US-Dollar extra), also musst du es an einem Auslegerarm befestigen. Die Shure-Website bietet eine gute Arbeit beim Angebot verschiedener Zubehörkombinationen, wenn Sie ein Paar Kopfhörer, ein Blitzkabel (zum Aufnehmen auf Ihrem Apple-Gerät) oder etwas wie einen Auslegerarm benötigen. Allerdings summieren sich die Kosten schnell.

Im Vergleich zu anderen Premium-Mikrofonen wie dem Blue Yeti X, Hyper X Quadcast oder Elgato Wave 3 hört man das Shure eher im Einklang mit dem Elgato und nimmt Hintergrundgeräusche nicht direkt aus der Box auf. Tatsächlich würde ich sagen, dass der Wave 3 der nächste Konkurrent des MV7 ist, mehr als der Yeti X oder Quadcast . Das Mikrofon selbst isoliert meine Stimme hervorragend, während es das laute Summen meines Desktop-PCs, der Klimaanlage und jeden anderen Umgebungsunsinn ignoriert, den ich im Hintergrund habe. Sie werden einige ziemlich laute Plosive bemerken, daher ist es möglicherweise am besten, in eine Windschutzscheibe zu investieren oder das Mikrofon bei der Aufnahme nicht direkt vor sich zu haben.

Der MV7 nutzt die ShurePlus Motiv-Software, mit der Sie Ihren Sound relativ einfach optimieren und verfeinern können. Von hier aus können Sie mit Dingen wie dem Hinzufügen von Kompression zu Ihrer Stimme herumspielen, Ihren EQ anpassen und einen Limiter hinzufügen. Eine der unauffälligeren Funktionen ist der Auto Level Mode. Wir haben ähnliche Funktionen bei anderen Mikrofonen gesehen, wie zum Beispiel dem Elgato Wave 3, das Sie im Grunde davon abhält, ins Schwarze zu treffen. Das ist besonders nützlich, wenn Ihr Inhalt viel Schreien oder Singen oder beides beinhaltet. Sie müssen sich jetzt also keine Sorgen mehr machen, dass die Trommelfelle Ihrer Zuschauer platzen, wenn Sie in Phasmophobie von einem Sprungschreck überwältigt werden. Auch schön, wenn Sie ein kleiner Audio-Neuling sind und Ihr Aufnahmebereich nicht akustisch-freundlich ist.

Das Shure MV7 Podcast-Mikrofon ist das perfekte Mikrofon für alle, die ein ernsthaftes Upgrade suchen. Wenn Sie Musiker sind oder einfach nur möchten, dass Ihre Stimme so klingt, wie sie gehört werden soll, ist der MV7 eine einfache Empfehlung, wenn es Ihnen nichts ausmacht, tief in Ihre Geldbörse zu greifen.

Das erste Hybrid-XLR/USB-Mikrofon von Shure schafft es, mit minimaler Einrichtung und Fachkenntnissen professionellen Klang zu liefern. Obwohl es teurer ist als ein durchschnittliches Premium-Mikrofon, rechtfertigt seine Vielseitigkeit die Kosten vollständig.

Das Urteil 92 Lesen Sie unsere BewertungsrichtlinienShure MV7 Podcast-Mikrofon

Das Shure MV7 ist ein großartig klingendes XLR/USB-Hybridmikrofon, das erfahrenen Podcastern und Streamern ein ernsthaftes Upgrade bietet.