Ship of Heroes Kickstarter abgesagt, aber die Entwicklung wird fortgesetzt

ship heroes kickstarter cancelled

Vorschau auf das Schiff der Helden

Ship of Heroes, der spirituelle Nachfolger von City of Heroes, hat seine Kickstarter-Kampagne von den Entwicklern Heroic Games gestoppt. Dies ist jedoch nicht das Ende für das Superhelden-MMO - ein Soft-Launch wird noch Ende 2018 erwartet.



Bis dahin genießen Sie Ihre Zeit mit unserer Liste der bestes neues MMO s.



Der Kickstarter wurde wegen mangelnder finanzieller Unterstützung gezogen. 'Obwohl die Unterstützung aufgrund von Social-Media-Feedback und ersten Spenden eindeutig vorhanden war, war die Community nicht bereit, einen weiteren Kickstarter im Heldenbereich zu unterstützen, und unser Ziel war zu ehrgeizig', sagte Casey McGeever, CEO von Heroic Games.

'Es liegt in unserer DNA, unserer Community zuzuhören, und sie sagten uns, dass wir mit diesem Kickstarter zu früh waren. Wir sind fest entschlossen, Ship of Heroes zu entwickeln und zu starten. '



Laut Heroic Games war das wichtigste Feedback, dass die Leute etwas Greifbares wollten - vorzugsweise eine fleischigere spielbare Version des Spiels zum Ausprobieren. In diesem Sinne werden die Entwickler ihre Pläne für das Startmodul zurückfahren und daran arbeiten, so schnell wie möglich einen Teil des Spiels für das Abonnementmodell vorzubereiten.

'Diese Strategie bedeutet, dass wir das Spiel tatsächlich früher starten werden, was unsere Unterstützer wollen', erklärte McGeever. „Sie wollen fliegen, kämpfen und vorankommen und uns laufend Feedback zum zukünftigen Verlauf der Spielentwicklung geben. Wir werden dies effizient und nach einem festgelegten Zeitplan ermöglichen, an den wir uns halten, wie wir es bisher in jeder anderen Phase unserer Zeitleiste getan haben. “

Die Ambitionen des Spiels sind immer noch da, aber sie werden nach dem Early Access-Modell verwirklicht. Die Erstveröffentlichung ist jedoch noch 18 Monate entfernt. Kickstarter-Unterstützer werden als erste zu Alphas und Betas eingeladen.