Shadow Arena: Machen Sie ein Battle Royale aus Black Desert Online

shadow arena making battle royale from black desert online

Wir sprechen mit den Entwicklern darüber, das Vertraute wieder ungewohnt zu machen, da eines der größten MMOs der Welt einen einzigartigen PvP-Spin-off erhält

Black Desert Online ist leise ein Phänomen. Mit über zehn Millionen registrierte Benutzer (und ein anderer 20 Millionen auf seiner mobilen Version ) und als reguläres Gerät auf der Titelseite von Die meistgespielten Spiele von Steam (# 22 zum Zeitpunkt des Schreibens mit 22.699 gleichzeitigen Auftritten), ist es eines der größten MMOs der Welt.



Shadow Arena ist eine Erweiterung der Marke. Derzeit in Black Deserts Studio Pearl Abyss entwickelt, ist es eine 40-Personen-Kampfarena, in der Sie sowohl gegen KI-Feinde als auch gegen andere Spieler kämpfen - etwas zwischen einem Battle Royale und einem MOBA. For Honor meets PUBG meets Dota 2. Der Kampf der Black Desert war immer aktiver als die für MMOs typischen Skill-Bars und Tab-Targeting. Vielleicht machte eine Kampfarena Sinn, um die Welt in neue Kontexte zu bringen.



Als der letzte Beta-Test von Shadow Arena bevorsteht, haben wir uns mit dem Hauptproduzenten Kwangsam Kim getroffen, um über die Entwicklung des Spiels und die Herausforderungen zu sprechen, eine PvP-Arena aus einem MMORPG zu machen.

Übrigens, diese letzte Beta, die wir gerade erwähnt haben, geht heute live und läuft bis Sonntag, den 19., und wir haben satte 10.000 Schlüssel zum Verschenken. Wenn Sie sich engagieren möchten, besuchen Sie einfach unsere kostenlose Steam Keys Seite und fordern Sie Ihren Schlüssel über das Widget an - keine Auslosung erforderlich, aber wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

YouTube-Miniaturansicht



LunatixOnline: Wie würden Sie Shadow Arena jemandem beschreiben, der es noch nicht gespielt hat?

Kwangsam Kim:Shadow Arena ist ein Online-PvP-Actionspiel, in dem du gegen Monster und andere Spieler in einem Battle Royale-Rahmen kämpfst. Aber das Spiel ist mehr als ein Battle Royale - Shadow Arena interpretiert das PvP-Genre neu, indem es Battle Royale-, MOBA- und Action Fighting-Spielelemente kombiniert, um das ultimative PvP-Spielerlebnis zu erzielen.

Die Charaktere stammen aus der Welt der Schwarzen Wüste. Warum hast du dich entschieden, sie von einem MMO zu einem PvP-Spiel zu bringen?

Es war schwierig, einige Dinge, mit denen wir aus der Schwarzen Wüste vertraut waren, unbekannt zu machen

Kwangsam Kim

Hauptproduzent



Die Charakter- und Kampfaktionen in Black Desert sind gut gemacht. Tatsächlich denke ich, dass die Schlachten in der Schwarzen Wüste die besten unter den MMORPGs sind. Das Spiel hatte jedoch Einschränkungen aufgrund der Eigenschaften von MMORPGs und der Regeln, mit denen Sie innerhalb dieses Genres arbeiten müssen.

Also fragte ich mich: Was für ein Spiel könnten wir bekommen, wenn wir die Grenzen des Genres aufheben und das Spiel in ein vollwertiges PvP-Spiel umstrukturieren würden? Um noch einen Schritt weiter zu gehen, dachte ich: Wie wäre es, wenn wir die verschiedenen PvP-Spiele, die kürzlich herausgekommen sind, zu einem umfassenden PvP-Spiel kombinieren?

Wir wollten auch die Teile des Universums der Schwarzen Wüste entwickeln, die nicht vollständig beschrieben oder enthüllt wurden. Außerdem wollten wir Charaktere hervorbringen, die nur namentlich erwähnt wurden, und Charaktere, die in der Schwarzen Wüste erschienen, als sie ihre Blütezeit überschritten hatten, und sie in der Shadow Arena zu dem Zeitpunkt in ihrem Leben zeigen, an dem sie ihren Höhepunkt erreicht hatten.



Was waren die Herausforderungen bei diesem Übergang?

Da wir an einem Spiel gearbeitet haben, das Black Desert ähnelt, sich aber in so vielen Aspekten völlig unterscheidet, haben wir gelegentlich die beiden Spiele miteinander verglichen. Wir mussten uns also daran gewöhnen und über den grundlegendsten Punkt hinwegkommen - das sind zwei völlig unterschiedliche Spiele -, um aus einem RPG-Spiel ein PvP-Spiel zu machen. Einfach ausgedrückt war es manchmal schwierig, Dinge, mit denen wir bereits vertraut waren, nicht vertraut zu machen.

Was sind die wichtigsten Elemente bei der Entwicklung eines Spiels, wenn Sie ein PvP-Erlebnis erstellen?

Das erste, worauf wir uns konzentrierten, war der Spaß, der durch die Kontrolle und Strategie von 1v1-Kämpfen verursacht wurde. Battle Royales fordern die Spieler auf, in 1-gegen-1-Kämpfen oder kleinen Gefechten ununterbrochen gegeneinander zu kämpfen. Wir haben versucht, jeden Helden durch seine Einzigartigkeit und seinen Spielstil im 1v1-PvP hervorzuheben, damit die Spieler den Spaß haben, ihre Helden zu kontrollieren. Gleichzeitig haben wir versucht, strategischere Funktionen in das Gameplay zu integrieren, ohne den Spaß zu beeinträchtigen, der durch 1v1- oder kleine PvPs entsteht, die ständig im Spiel stattfinden.

Werden Spieler der Schwarzen Wüste Orte erkennen?

Shadow Arena teilt einige Umgebungsnamen und -merkmale mit Black Desert, aber tatsächlich sind sie unterschiedlich. Beispielsweise weist die 'Serendia' -Karte andere Merkmale auf als die ursprüngliche 'Serendia' -Karte in der Schwarzen Wüste. Wir haben strategische Elemente wie Fluchtwege, Verstecke und gute Jagdgebiete hinzugefügt und versucht, unterschiedliche Merkmale einzuführen, während die Konsistenz in jedem Gebiet erhalten blieb. Mein persönlicher Favorit ist das Weizenfeld; Wir wollten eine Szene schaffen, in der sich Spieler verstecken und durch die Büsche rennen können, um Feinde auf dem Feld zu zerschlagen.

Wie sind Sie mit dem Kartendesign umgegangen?

Je größer eine Karte wird, desto länger sind die Entfernungen, die die Spieler zurücklegen müssen, und längere Reisezeiten bedeuten weniger Kampf. Wenn wir eine Fahrzeugoption wie ein Pferd ins Spiel bringen, um dieses Problem zu lösen, wäre es einfacher zu entkommen und den Kampf zu vermeiden. Dies wäre ein negatives Element in einem Spiel, in dem der Nahkampf im Mittelpunkt steht. Also haben wir die Fahrzeugoption beiseite gelegt. Wir haben versucht, die optimale Spielernummer und die Kartengröße zu finden, die groß genug ist, um den Spielern eine faire Plünderungszeit und Aufstiegsmöglichkeiten zu bieten, und die klein genug ist, damit jeder Spieler auf dem Weg nach oben in angemessener Häufigkeit auf Feinde trifft.

YouTube-Miniaturansicht

Balance ist ein wesentliches Merkmal eines PvP-Spiels, aber es ist bekanntermaßen schwierig, es richtig zu machen. Wie haben Sie das angegangen?

Aus konzeptioneller Sicht war es das wichtigste Ziel, jedem spielbaren Charakter einen einzigartigen Spielstil und eine einzigartige Persönlichkeit zu verleihen. Das Gleichgewicht des Charakters herzustellen, ohne diesen Stil und diese Persönlichkeit zu beeinträchtigen, kam gleich danach.

Anfängercharaktere haben sich in der vorherigen Beta als stark herausgestellt, was sich von unserer Erfahrung als Meister unterschied

Kwangsam Kim

Hauptproduzent

Wir glauben, dass der Prozess, um das Gleichgewicht eines Charakters zu erreichen, nur durch wiederholtes Spielen und Testen des Spiels zustande kommen kann. Wenn Sie sich einige der Streams und Videos von Dev's Play angesehen haben, konnten Sie möglicherweise feststellen, dass das Entwicklerteam viel Zeit und Mühe darauf verwendet, die Charaktere und das Spiel zu testen. Jedes Mitglied des Teams ist ein 'Master' -Spieler für mindestens einen der Charaktere. Anpassungen / Korrekturen werden vorgenommen, wenn wir wiederholt gegeneinander spielen und kämpfen.

In der vorherigen Beta haben wir jedoch festgestellt, dass das Gleichgewicht, das wir als Entwickler erlebt haben, aus der Sicht eines Anfängers völlig anders sein kann. Insbesondere die Charaktere, die wir für Anfänger als geeignet erachteten, zeigten viel Stärke und Ergebnisse, so dass diese Charaktere häufig in Spielen verwendet wurden und nicht viele Spieler versuchten, Gegenspiele oder Strategien zu entwickeln. Das Gleichgewicht, das die Spieler erlebten, war also anders als das, was wir beim Spielen des Spiels empfunden hatten. Aus diesem Grund haben wir neben unserem Entwicklerteam auch Mitglieder aus anderen Teams hinzugezogen, um Shadow Arena zu spielen, damit wir eine breitere Perspektive auf das Ausbalancieren von Charakteren erhalten.

Auf welche Weise entwickelt Shadow Arena die Überlieferung der Schwarzen Wüste? Oder ist das eher dem MMO vorbehalten?

Die Shadow Arena teilt das Universum der Schwarzen Wüste und wir versuchen, die unerzählten oder nicht vollständig enthüllten Geschichten der Schwarzen Wüste sowie die Charaktere, die Teil dieser Welt sind, zu liefern.

Somit sind die Welt und die Geschichten aus den beiden Spielen miteinander verbunden und ergänzen sich gegenseitig. Die neue Region O’dylita, die in Kürze in der Schwarzen Wüste aktualisiert wird, bietet auch eine Verbindung zwischen den beiden Spielen, die die Spieler interessant finden werden.

Welche Art von Spieler möchten Sie mit Shadow Arena verführen, und auf welche Aspekte freuen Sie sich am meisten, wenn sie es versuchen, sobald es vollständig veröffentlicht ist?

Seriöse PvP-Spieler: Diejenigen Spieler, die die Spielmechanik gründlich studieren, immer wieder üben und ihre Fähigkeiten im PvP verbessern. diejenigen, die es auch wirklich genießen, mit anderen Spielern zu konkurrieren und im Wettbewerb große Erfolge und Ehre zu erzielen. Die Shadow Arena wurde für diese Spieler erstellt.