Resident Evil Village erhält ein weiteres PC-Leistungsupdate

resident evil village is getting yet another pc performance update

Resident Evil Village

Resident Evil Village ist ein Tolles Spiel , und die PC-Version ist in Ordnung – obwohl sie sicherlich besser hätte sein können, insbesondere beim Start. Nachdem beim Testen festgestellt wurde, dass gecrackte Versionen des Spiels deutlich besser laufen als die mit dem ursprünglichen DRM, hat Capcom schnell einen Performance-Patch veröffentlicht, und jetzt ist ein weiteres Update zur Steigerung der FPS auf dem Weg.

Dieser Patch wird voraussichtlich am 24. August in der Steam-Version von Resident Evil Village erscheinen. Capcom beschreibt dies als einen weiteren Leistungspatch, der ein Problem behebt, bei dem bestimmte CPUs das Spiel nicht starten konnten, und eine geringfügige Feinabstimmung bestimmter grafischer Prozesse ermöglichte. Wir werden bald sehen, wie dies die praktische Leistung tatsächlich verbessert.





Das letzte Update schien die Leistung spürbar zu verbessern, wenn auch nicht ganz so gut wie das, was einige Leute bei der gecrackten Version gesehen haben. Capcom hat dazu tendiert Streifen seine Spiele von DRM einige Zeit nach der Veröffentlichung, aber wir haben vielleicht eine gute Wartezeit, bevor das gleiche mit Village passiert.

Es wird jedoch noch mehr Village kommen, als DLC wurde angekündigt im Juli zurück. Re:Verse, die ursprünglich mit Village geplante Multiplayer-Komponente, wurde auf 2022 verschoben.

Für weitere Horrorspiele können Sie diesem Link folgen.