Resident Evil 2 erhält vor der Veröffentlichung von Resident Evil 3 einen Raytracing-Mod

resident evil 2 gets ray tracing mod ahead resident evil 3 s release

Resident Evil 2 Remake Raytracing Mod Massihancer

Erscheinungsdatum von Resident Evil 3 ist etwas mehr als eine Woche entfernt. Das ist genug Zeit, um das zu wiederholen Resident Evil 2 Remake, richtig? Nun, wenn das Ihre Phantasie anregt (und warum nicht?) Massihancer von Doom 2016 Raytracing Mod Fame hat an einem neuen grafischen Mod gearbeitet, diesmal für Resident Evil 2.



Massihancers letzter fotorealistischer Raytracing-Grafik-Mod ließ Doom 2016 absolut spektakulär aussehen, und die Geschichte ändert sich mit seinem neuesten Mod nicht. Um die offensichtlichen Kontrastprobleme des Spiels zu beheben, verwendete er die 'Doppelkontrast' -Technik und fügte 'viel mehr Filmeffekte, Details und Reflexionen hinzu' Pascal Gilchers globale Beleuchtung ReShade Shader.



Der Raytracing-Mod fügt dank der Umgebungsokklusion auch 'neue Schatten von Leons Haaren und Körper zu allen Kartenobjekten' hinzu. Mit anderen Worten, wenn Sie sich Gliedmaßen von Gliedmaßen reißen lassen möchten, diese Gliedmaßen aber auch super realistisch aussehen möchten, ist dieser Mod möglicherweise der richtige für Sie.

Da DX12 Raytracing unterstützt und das Resident Evil 2-Remake DX12-kompatibel war, wird Ihnen möglicherweise verziehen, die Notwendigkeit eines solchen Mods in Frage zu stellen. Viele Benutzer stellten jedoch fest, dass das Resident Evil 2-Remake auf DX12 viel schlechter lief als auf DX11. Schauen Sie sich das an und beurteilen Sie selbst, ob sich die grafischen Verbesserungen in diesem Mod lohnen. (Hinweis: das sind sie definitiv).

YouTube-Miniaturansicht



Nun das Microsoft hat DX12 Ultimate angekündigt (DX12 U) sollten wir auf eine bessere DX12-Leistung in Spielen hoffen, als uns das Resident Evil 2-Remake gegeben hat. Obwohl DX12 U eher eine neue Marke als etwas völlig Neues ist, bedeutet eine neue Spezifikation, die DirectX Raytracing (DXR) 1.0 und 1.1, Shading mit variabler Rate, Mesh-Shader und Sampler-Feedback umfasst, dass Spieleentwickler eher dazu neigen sollten Nutzen Sie diese Funktionen.

Plus mit AMD Navi 2X GPUs, die später in diesem Jahr auf dem Weg sind, und da diese GPUs Raytracing unterstützen, können wir sicher sein, dass die Funktionen von DX12 U im Laufe der Zeit immer mehr genutzt werden. Diese GPUs werden auf der RDNA 2-Architektur basieren, die auch in der kommenden Zeit erscheinen wird Xbox Series X. und Playstation 5 Konsolen als benutzerdefinierte AMD-GPUs.

Während Sony DX12 U offensichtlich nicht auf seiner PS5 laufen lässt, sollten die Xbox Series X und der PC eine gewisse DX12 U-Kreuzkompatibilität aufweisen. Mit anderen Worten, es scheint, als ob DXR-Raytracing und andere solche grafischen High-Tech-Extras in den nächsten ein oder zwei Jahren alltäglicher werden könnten.



Bis dahin möchten Sie vielleicht den Mod von Massihancer ausprobieren. Eine Sorge, die ich hatte, war, dass sein grafischer Modding-Stil nicht zu einem Horrorspiel passen würde, aber nach dem YouTube-Demonstrationsvideo zu urteilen, passt er gut dazu. Tatsächlich hat Massihancer gesagt, dass er 'versucht hat, die Atmosphäre des Horrorspiels durch eine wärmere Farbkorrektur zu verbessern, hauptsächlich in den Innenbereichen der Polizeistation'. Also auch keine Sorgen um die Atmosphäre.

Obwohl dieser Mod noch nicht zum Herunterladen verfügbar ist, sollten wir nicht zu lange warten müssen, da er veröffentlicht werden kann, 'sobald der RT Shader von Pascal Gilcher die Beta-Phase verlassen hat und für alle kostenlos ist' Die Betaversion von RT Shader befindet sich bereits auf Stufe 0.92, nicht weit von einer vollständigen Veröffentlichung entfernt.