Resident Evil 2 wird offiziell von Denuvo DRM befreit

resident evil 2 gets officially stripped denuvo drm

Das Resident Evil 2-Remake wurde Anfang dieses Jahres veröffentlicht und war wie viele Triple-A-Spiele mit der umstrittenen DRM-Schicht der Denuvo Anti-Tamper-Technologie ausgestattet. Jetzt - wie einige Triple-A-Spiele in der Vergangenheit - wurde Denuvo vollständig aus dem Spiel entfernt. Wenn DRM also ein Dealbreaker für Sie ist, haben Sie eine neue Spieloption.



Das Dampf Seite für Resident Evil 2 Remake bemerkt nicht mehr die Anwesenheit von Denuvo (via DSOGaming ) und den Dateiversionsverlauf auf SteamDB bestätigt, dass die Technologie entfernt wurde. Bis zum 18. Dezember hat Capcom 'DRM von Drittanbietern' und Denuvos 'fünf verschiedene PCs innerhalb eines Tages-Maschinenaktivierungslimits' entfernt.



Szenen-Tracker zeigen, dass das Resident Evil 2-Remake in der ersten Woche nach Veröffentlichung geknackt wurde. Jeder, der es ernst meint, das Spiel zu raubkopieren, hatte bereits reichlich Gelegenheit dazu. Das Timing hängt wahrscheinlich mit den anderen aktuellen Updates rund um das Spiel zusammen. RE2 hat jetzt eine Nachricht, die seine baldige Fortsetzung und andere neckt Resident Evil 3 Ostereier sind in einer neuen Demo aufgetaucht.

Eine Reihe von Publishern hat es sich zur Aufgabe gemacht, Denuvo nach dem Startfenster aus ihren Spielen zu entfernen. Resident Evil 7 ließ das DRM zwei Jahre nach der Veröffentlichung fallen und Nicht-Capcom-Spiele Wut 2 und Hitman 2 haben zweckmäßigere Exzisionen gemacht. Sogar eine aktuelle, kostenlose Veröffentlichung im Epic Games Store von Batman: Arkham Knight hat das DRM fallen lassen .



Auf der RE3 Steam-Seite wird keine Denuvo-Verwendung erwähnt, diese wird jedoch möglicherweise erst kurz vor der Veröffentlichung angezeigt. Das Resident Evil 3 Remake PC-Systemanforderungen wurden jedoch durch diese Auflistung enthüllt.