Überholung der Rainbow Six Siege-Sehenswürdigkeiten: 1,5x, 2,0x und 3,0x detailliert

rainbow six siege sights overhaul

Die Terrorherrschaft der ACOG ist vorbei. Hier sind die drei neuen Zielfernrohrarten, die zu Rainbow Six Siege kommen

Eine der größten Änderungen, die Server mit dem treffen Erscheinungsdatum von Rainbow Six Siege Shadow Legacy ist die Ankunft von drei neuen Sehenswürdigkeiten und eine globale Umverteilung der Optik auf die 57 Betreiber des Spiels.



Erstens keine verteidigenden Bediener, die noch Zugriff auf ACOG oder höhere Zoombereiche haben, außer Vigil, der den ACOG noch auf seine BOSG.12.2-Schrotflinte bringen kann. Ubisoft hat sogar das ACOG geändert und zwei neue Maginfikationsstufen hinzugefügt, die 1,5-fache und die 2,0-fache, und die Zoomstufe der ACOG so angepasst, dass sie jetzt eine 2,5-fache Vergrößerung anstelle einer 3,0-fachen Vergrößerung aufweist. Die 3,0-fache Vergrößerung ist immer noch eine modifizierte Form der Bereiche, die Gridlock und Capitao für ihre LMGs hatten - diesmal sind sie hauptsächlich für DMRs verfügbar.



Die neue 1,5-fache Optik wurde entwickelt, um Betreibern, die zuvor keine hatten, wie Nokk, etwas mehr Reichweite zu bieten. Es ersetzt auch die ACOG-Option für eine Reihe der leistungsstärksten Sturmgewehre des Spiels. Das 2,0-fache des Geltungsbereichs bedeutet, dass einige Verteidiger wie Kaid noch ein gewisses Fernpotential haben, aber deutlich weniger als zuvor.

Es wird einige Zeit dauern, um herauszufinden, welche Bediener durch die Umverteilung des Anwendungsbereichs gewonnen oder verloren haben. Nach unserer Erfahrung trägt die Änderung jedoch dazu bei, die Rolle der einzelnen Bediener klarer zu definieren. Dies bedeutet auch, dass wir Betreiber nicht mehr nur danach auswählen, ob sie ausrüsten und ACOG können oder nicht. Im Folgenden haben wir einen schnellen Überblick über die drei neuen Visiertypen zusammengestellt, damit Sie sehen können, wie sie aussehen, welche Bediener wesentliche Änderungen am Umfang vorgenommen haben und vieles mehr.



Rainbow Six Siege 1.5x Sicht

Wir beginnen mit dem neuen 1,5-fachen Visier. Dies wird einer Reihe von Verteidigern und Angreifern hinzugefügt, aber vor allem kommt es zu Nokks FMG9. Diese Änderung wird sie hoffentlich attraktiver machen, da sie in der Lage sein wird, Mittelstreckenschlachten besser zu meistern als die meisten Verteidiger.

Wie Sie sehen können, ist das Visier etwas sperrig und blockiert einen Teil Ihrer peripheren Sicht. Es ist jedoch offener als das ACOG und andere Optiken wie das Leuchtpunktvisier. Das Fadenkreuz ist etwas unordentlich, aber letztendlich ist es ein großartiger neuer Anblick.



Hier ist die vollständige Liste der Bediener mit Zugriff auf das 1,5-fache Visier:

  • Null
  • Iana
  • Nokk
  • Gridlock
  • Nomade
  • Einzelgänger
  • Finka
  • Sophia
  • Ying
  • Hibana
  • Schakal
  • Capitao
  • Schwarzbart
  • Bock
  • Thatcher
  • Asche
  • Schlitten
  • Zucken
  • Zünder
  • IQ
  • Wamai
  • Aufseher
  • Kaid
  • Aussehen
  • Läsion
  • Rauswerfen
  • Frost
  • Stumm
  • Rauch
  • Schloss
  • Doc
  • Rauch
  • Tachanka
  • Kapkan

Rainbow Six Siege 2.0x Visier

Das 2.0x ist das nächste, und unser Hauptproblem dabei ist die farbige Portierung des Fadenkreuzes, wodurch es unnötig überladen wird. Der massive Klumpen oben links am Zielfernrohr blockiert die periphere Sicht. Insgesamt ist dies jedoch aufgrund seiner etwas geringeren Vergrößerung und der offeneren Optik eine bessere Option für aggressives Angriffsspiel als das ACOG.



Hier ist die vollständige Liste der Bediener mit Zugriff auf das neue 2.0x-Visier:

  • Null
  • As
  • Amaru
  • Iana
  • Nomade
  • Gridlock
  • Löwe
  • Finka
  • Sophia
  • Ying
  • Schakal
  • Capitao
  • Thatcher
  • Thermit
  • Zünder
  • Goyo
  • Kaid
  • Rauch

Rainbow Six Siege neuer ACOG

Wir haben diese Aufnahme des ACOG teilweise aufgenommen, um sicherzustellen, dass sie noch vorhanden ist. Außerdem können Sie die Zoomstufe vergleichen - sie ist etwas niedriger als zuvor.

Hier ist eine vollständige Liste der Betreiber, die noch über das ACOG verfügen:

  • Amaru
  • Iana
  • Nomade
  • Gridlock
  • Löwe
  • Dokkaebi
  • Finka (russisch)
  • Sophia
  • Ying
  • Thatcher
  • Capitao
  • Schlitten
  • Thermit
  • IQ
  • Fuze (russisch)
  • Mahnwache

Rainbow Six Siege 3.0x Visier

Schließlich haben wir die neue 3.0x-Optik, von der wir glauben, dass sie auf den meisten DMRs im Spiel vorhanden ist. Dies ist unser Favorit, da das Visier offen und das Absehen so einfach ist. Es bietet eine sehr gute Vergrößerung für das Halten langer Winkel und wird hoffentlich mehr DMR-Spiel in Siege fördern.

Hier ist eine Liste, welche Bediener das neue 3.0x-Visier verwenden können:

  • Einzelgänger
  • Löwe
  • Dokkaebi
  • Bock
  • Schwarzbart
  • Zucken

Und da haben Sie es, einen kurzen Blick auf alle neuen Bereiche. Die Standardoptik wurde ebenfalls überarbeitet, um sie etwas sauberer zu machen, aber sie ändert das Meta nicht. Seltsamerweise sind sowohl die alten als auch die neuen Versionen gleichzeitig in Rotation, wobei nur einige wenige Bediener Zugriff auf die neuen 1.0x-Visiere erhalten. Jede einzelne Waffe hat Zugriff auf die drei Kerntypen des 1.0x-Visiers. Mit der russischen und der neuen Version in Rotation könnte dies jedoch ein schwieriger Übergang für Spieler sein, die sich daran gewöhnt haben, bei jeder Waffe dieselbe Optik zu verwenden.

Wenn Sie nach einem vollständigen Überblick über den Patch suchen, den viele als Rainbow Six Siege 2.0 bezeichnen, klicken Sie auf den Link. Alternativ lesen Sie unsere Liste der beste Rainbow Six Siege-Betreiber .