Rainbow Six Siege-Entwickler folgen „einigen Hinweisen“ auf potenzielle Blackbeard-Nerfs

rainbow six siege devs are following few leads potential blackbeard nerfs

Rainbow Six Siege wird bald sein Y4S3.3-Update erhalten, und während Ubisoft bereits einige der großen Änderungen in diesem Patch detailliert beschrieben hat - wie das Warden Update - Es stehen einige umfangreichere Aktualisierungen am Horizont. Die endgültigen Änderungen liegen noch in der Luft, aber es sieht so aus, als ob die Entwickler daran interessiert sind, Blackbeard zu verfeinern und Nokk und Kaid Buffs zu bringen.



'Blackbeards Gewinndelta ist derzeit auf dem Vormarsch', sagen die Entwickler spätestens Designer-Notizen und die nebenstehende Grafik zeigt, dass er sich in einen Ausreißer verwandelt. „Obwohl wir keinen so starken Anstieg erwartet hatten, folgen wir einigen Hinweisen. Wir werden seine Leistung weiterhin überwachen, um festzustellen, ob Anpassungen erforderlich sind, um ihn mit anderen angreifenden Betreibern auf Augenhöhe zu halten. “



Die Entwickler sind etwas spezifischer, wenn es um die Buffs geht, aber nur knapp. Sie prüfen Vorschläge zur Verbesserung der Auslastung von Nokk und sagen, dass 'die letzten Wochen der Pro League einige interessante Anwendungen ihrer Fähigkeiten gezeigt haben' - aber es ist etwas verfrüht, noch wesentliche Aktualisierungen vorzunehmen.

Kaid: 'Wir möchten dem marokkanischen Verteidiger mehr Möglichkeiten bieten, seine sekundären Geräte zu verwenden.' Weitere Informationen hierzu erhalten wir im Verlauf der Arbeiten.



Die Entwickler sagen auch, dass es 'eine unserer obersten Prioritäten' ist, Jackal wieder in Einklang zu bringen, da er der am meisten verbotene Angreifer ist. Das Schakalüberarbeitung Derzeit auf dem Testserver ist ein guter Hinweis darauf, was zu erwarten ist, und es ist geplant, das Live-Spiel irgendwann 'nächste Saison' zu starten.