Rainbow Six Siege Blood Orchid - Waffenfelle, Fehlerbehebungen, Balanceänderungen

rainbow six siege blood orchid weapon skins

RS6 Operation Blood Orchid

Die lang erwartete Operation Blood Orchid kommt nächste Woche zu Rainbow Six Siege und wir haben endlich alle wichtigen Details zu Balanceänderungen, Bugfixes, Waffen-Skins und vielem mehr. Operation Blood Orchid wird am 5. September auf allen Plattformen eingeführt und ist nach dem Start von Operation Health das erste ordnungsgemäße Inhaltsupdate für Rainbow Six Siege.



Zum ersten Mal in die Belagerung springen? Hier ist unsere Liste der beste Starter-Betreiber .



Weitere Informationen zu den beiden neuen Betreibern sowie die Karte des Themenparks finden Sie in unserem Inhaltsüberblick Operation Blood Orchid . Ansonsten finden Sie hier alle wichtigen Änderungen an der Balance, neue Funktionen und Fehlerbehebungen, die in diesem gigantischen Rainbow Six Siege-Update enthalten sind:

Operation Blood Orchid

Regenbogen sechs Belagerungsblut Orchidee

Aktualisierte Serverbereitstellung



Nach den durch Operation Health vorgenommenen Korrekturen wird Ubisoft nun rechtzeitig zur dritten Staffel die verbesserten Server von Rainbow Six Siege einführen. Diese neuen Server sollen Probleme mit Gummibändern, Stabilität und Konnektivität beheben und ein neues Physiksystem implementieren, das die Spieler stoppen soll um die Karte teleportieren.

Verbesserte Beleuchtung beim Herausschauen oder Betrachten eines Gebäudes

Nach langem Überlegen hat Ubisoft einen Großteil des alten Beleuchtungssystems von Rainbow Six Siege verschrottet und den Umgang mit Belichtung auf allen Karten überarbeitet. Dies bedeutet, dass Verteidiger nicht geblendet werden sollten, wenn sie nach draußen schauen, und dass Probleme mit der Blüte der Vergangenheit angehören sollten. Zusätzlich wurde das Himmelsmodell aller Karten geändert, um die Gesamtlichtqualität zu verbessern.

Optimierung der Operator- und Kartentextur

Um Rainbow Six Siege so optimiert und reibungslos wie möglich zu gestalten, geht das Team von Ubisoft Montreal jede Karte und jeden Operator durch, um die Speichernutzung des Spiels zu verbessern. Kafe Dostoyevsky ist die erste Karte, die diese Texturüberholung erhält. Das Team hofft, jede Karte bis zum Jahresende verbessern zu können. Jeder Bediener hat auch die einmalige Übergabe erhalten, um sicherzustellen, dass jeder die gleiche Speichermenge verwendet. Aufgrund der Einhaltung dieses konsistenten Speicherbudgets sehen einige Operatoren mit geringer Qualität wie Sledge tatsächlich etwas besser aus.

Verbesserte Gesichtsbehandlung



Während der Speicheroptimierung erhielt jeder Bediener einen Gesichts-Rigging-Pass. Sie alle reagieren jetzt konsequent auf die Form ihres Gesichts, was eine glattere Gesichtsanimation bedeutet.

Blood Orchid Waffenfelle

Blood Orchid Waffenfelle

Neben vier Blood Orchid-Waffen-Skins wird in diesem Inhaltsupdate auch ein spezielles „Alembic“ -Waffen-Skin eingeführt, das mit der Enthüllung des kommenden polnischen Betreibers Ela zusammenfällt. Die Skins 'Dynasty', 'Red Silk', 'White Dragon' und 'Plinky' können auf jede in Staffel 3 eingeführte Waffe angewendet werden.

Verbesserungen im Gameplay von Operation Blood Orchid



Bei dieser Operation wurden die Gameplay-Verbesserungen in vier Hauptkategorien unterteilt. Hier sind die Highlights aus jeder Kategorie:

Spielgesundheit

  • Rauchgranaten und Rauchpfeile setzen jetzt eine undurchsichtige Gaswolke frei, die bei jedem Kunden genau gleich angezeigt wird. Da dieser neue Rauch so stark ist, erhalten die Bediener nur zwei Pfeile oder zwei Granaten.
  • Capitos Rauch ist jetzt grau statt blau.
  • Jäger und Bandit haben keine ACOG-Visiere mehr und nur schwer gepanzerte Verteidiger erhalten ACOG-Visiere.
  • Alle Waffen (außer Glaz 'Gewehr und Schrotflinten) haben jetzt eine standardisierte Reichweite für das Abfallen von Schaden.
  • Angreifer können jetzt eine zweite Drohne einsetzen, ohne die erste zu zerstören.
  • Schmutz blockiert keine Gadgets mehr.

Spielerkomfort

  • Das Fadenkreuz wird nicht mehr rot, wenn Sie über einem Feind schweben.
  • Der rote Sichtfilter wurde entfernt, wenn Verteidiger nach draußen gehen.
  • Die Feind-ID wird nur ausgelöst, wenn ein Scan erfolgreich ist.

Änderungen an der Wiedergabeliste

Die Playlist der Staffel 3 wurde auf Folgendes reduziert:

  • Bank
  • Clubhaus
  • Oregon
  • Kafe
  • Konsulat
  • Chalet
  • Rand
  • Wolkenkratzer
  • Küste

Die Ranglisten-Wiedergabeliste spiegelt nun die für die Rainbow Six Siege Pro League ausgewählten Karten wider. Bei einem Rang-Reset werden neue Wiedergabelisten eingeführt.

Die Playlist für die 3. Staffel wurde geändert. Es besteht jetzt aus:

  • Bank
  • Clubhaus
  • Oregon
  • Kafe
  • Konsulat
  • Chalet
  • Rand
  • Wolkenkratzer
  • Küste
  • Kanal
  • Hereford
  • Universität
  • Haus
  • Flugzeug
  • Freizeitpark

Spielbalance

  • Stacheldraht ist jetzt leichter zu durchlaufen und benötigt zwei Nahkampftreffer, um ihn zu zerstören.
  • Jackals Hunter Mark markiert nun alle fünf Sekunden über einen Zeitraum von 20 Sekunden die Position eines Ziels für fünf Positions-Pings.
  • Bandit kann jetzt Hibana-Pellets zerstören.
  • Die Batterien der Banditen sind jetzt One-Shot-Drohnen.
  • IQ erkennt keine freundlichen Geräte mehr, und der Yokai erkennt jetzt das Armpolster von Echo.
  • Das Cluster-Pathing von Fuze ist vorhersehbarer.
  • Wenn du auf Blackbeards Schild triffst, wird kein Treffer-Marker ausgegeben.
  • Alle Drohnen (einschließlich Twitchs Schockdrohne) sind leichter nach oben zu zielen.
  • Der Vorschlaghammer ist einfacher anzuschließen.

Fehlerbehebungen bei Operation Blood Orchid

Wie bei den Gameplay-Verbesserungen gibt es in diesem Patch eine riesige Liste von Fehlerkorrekturen. Hier einige Highlights aus die Patchnotizen ::

  • Verteidiger können keine Tötungen mehr von Fensterbänken erzeugen.
  • Spieler können nicht länger durch einen Nahkampfangriff durch Wände getötet werden.
  • Fallschaden kann nicht durch Abfeuern Ihrer Waffe beim Aufprall aufgehoben werden.
  • Die Bewegungssensoren auf Claymores werden nicht mehr von Leichen blockiert.
  • Doc kann seiner Stim-Pistole keine zusätzlichen Gebühren mehr hinzufügen.