Quake-Modder haben gerade die komplizierteste Karte in der 21-jährigen Geschichte des Spiels erstellt

quake modders just built most intricate map game s 21 year history

die vergessene Grabbebenkarte

Es gibt Modder, die trotz ihres Alters von 21 Jahren immer noch neue Karten für Quake erstellen. Das neueste davon ist eines der größten, die jemals hergestellt wurden - es ist bedeutend größer als alles, was das ursprüngliche Spiel bewältigen könnte.



Es ist nicht nur Quake unsere Liste der alten Spiele das hält noch!



Rief das an Das vergessene Grab Es basiert lose auf der alten klassischen Quake-Karte E1M3: The Necropolis. Es wurde von zwei Quake-Level-Designern, Simon 'Sock' O'Callaghan und Henrik 'Giftmacher' Oresten, gebaut und ist mit Sicherheit die komplizierteste Quake-Karte, die wir je gesehen haben.

Während das ursprüngliche E1M3 nur etwa 1.000 Pinsel verwendete (Quakes eigene Version einzelner Blöcke, mit denen jede Karte erstellt wurde), werden in diesem Update über 60.000 verwendet. Es erhöht auch den Einsatz von 65 Monstern und drei Geheimnissen auf Hunderte von Monstern und 50 Geheimnissen. O’Callaghan musste sogar seine eigenen Versionen des Quakespasm- und Quakespike-Motoren Um diese Karte zu ermöglichen, alles als Teil von Arcane Dimensions, seinen Versuch, eine Kampagne und einen Mod für Quake zu erstellen.



O’Callaghan zeigt seine komplizierte Karte in einem siebenminütigen Video, das Sie oben sehen können. So können Sie den Maßstab der Karte sehen, bevor Sie sie herunterladen.

Unterstützt vom Sound von Camille Saint-Saëns ''Danse Macabre' ist der wahre Totentanz des Videos der ständige Fluss zwischen Quake Guy und den Bestien, die von allen Seiten kommen. Mit zerstörbaren Türen und einer großen Auswahl an Monstertypen schafft es The Forgotten Sepulchre, diese mittelalterliche sumpfige Umgebung auszufüllen, die ältere Karten in den Schatten stellt.

das vergessene Grabbeben-Kartenlayout



Was an Forgotten Sepulchre beeindruckt, ist weniger seine Größe als vielmehr das, was es durch sein Layout erreicht. Da sich Quake im hektischen Gameplay einen Namen gemacht hat, verlangsamen längere und größere Karten entweder das Tempo oder wiederholen es, was das ursprüngliche Spiel beeinträchtigt. Diese Karte schafft es jedoch, ein solches Netzwerk von miteinander verwobenen Passagen und Geheimnissen zu schaffen, dass sie sich immer noch wie eine Quake-Karte anfühlt, nur größer, besser und mit mehr Bomben.

Wenn Sie The Forgotten Sepulchre selbst ausprobieren möchten, ist die gute Nachricht, dass das Setup ziemlich einfach ist, solange Sie Quake installiert haben. Zunächst müssen Sie diese Version von herunterladen Quakspasmus und legen Sie diese Dateien in Ihrem Quake-Hauptverzeichnis ab. Erstellen Sie dann einen neuen Ordner mit dem Namen 'AD' und legen Sie ihn ab Arkane Dimensionen hinein, sowie herunterladen und vorbeischauen ad_sepulcher . Führen Sie es über die Quakespasm-Verknüpfung aus, gehen Sie zu Mods und wählen Sie den Ordner 'AD'. Nehmen Sie das Portal ganz links und gehen Sie von dort aus nach rechts. Willkommen bei The Forgotten Sepulchre.