PUBG Mobile hat 400 Millionen Benutzer, von denen täglich 50 Millionen spielen

pubg mobile has 400 million users

pubg mobile pc

13. Juni 2019PUBG Mobile wird zum Schläferhit.

Während sich die überwiegende Mehrheit unserer kollektiven Battle Royale-Aufmerksamkeit auf Fortnite konzentriert, scheint es, dass PUBG das Angebot von Epic leise aus dem Wasser bläst - zumindest auf Mobilgeräten. Die Version von Tencent im Taschenformat bietet mittlerweile mehr als 400 Millionen Spieler.



Die neuen Zahlen kommen über Der Sportbeobachter , das behauptet, dass PUBG Mobile nicht nur eine halbe Milliarde Downloads annimmt, sondern viele dieser Spieler bleiben dabei, da das Spiel mehr als 50 Millionen aktive Benutzer pro Tag hat.

Bereits im Dezember wurde berichtet, dass 200 Millionen Menschen die mobile Version des Spiels heruntergeladen hatten. Unter der Annahme, dass diese neuen Zahlen korrekt sind, bedeutet dies, dass sich die Anzahl der Spieler von PUBG Mobile in etwa sechs Monaten verdoppelt hat. Es ist erwähnenswert, dass diese Zahlen nicht einmal das chinesische Publikum einschließen - das Spiel wurde kürzlich aus dem Verkauf im Land genommen und durch eine patriotischere Alternative ersetzt, nachdem Tencent nicht in der Lage war, die vollständige Veröffentlichungsgenehmigung der chinesischen Regierung zu erhalten.

Um diese Zahlen in eine Perspektive zu rücken, die jüngsten Zahlen auf der Anzahl der Fortnite-Spieler Top rund 250 Millionen Spieler. Damit wäre PUBG Mobile mehr als doppelt so erfolgreich wie das Phänomen von Epic und nach Indien und China das bevölkerungsmäßig drittgrößte Land der Welt.

In einem Reddit Thread In Bezug auf die Zahlen des letzten Jahres bot ein indischer Spieler einen Kontext zur Popularität des Spiels. Während Fortnite High-End-Apple- oder Android-Telefone benötigt, läuft PUBG Mobile auf billigeren Mobiltelefonen und ist auch kostenlos spielbar. Diese Faktoren, kombiniert mit einer riesigen Bevölkerung, die Smartphones besitzt, und einer erhöhten Internetdurchdringung in den letzten Jahren, trugen dazu bei, die Popularität des Titels in Indien zu steigern.

Weiterlesen: Auf der gesamten Karte von Fortnite könnte Schnee liegen .

In China waren Konsolen bis 2015 vollständig verboten, was dazu beigetragen hat, dass mobile Spiele im Land besonders beliebt sind. PUBG Mobile kam vor Fortnite an, was möglicherweise zu seiner Popularität dort beigetragen hat. Kreide dies als einen Sieg für PUBG in der laufenden Fortnite vs. PUBG Schlacht.