Das Battlegrounds-Event von Playerunknown bringt über 200.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke für Kinder ein

playerunknown s battlegrounds event raises over 200

playerunknowns_battlegrounds_charity_stream_2017

Update 05. Mai 2017:Die Wohltätigkeitseinladung 'Battlegrounds' von Playerunknown brachte über 100.000 US-Dollar ein, wobei die Schöpfer Bluehole dazu passten und auch ihre eigenen 100.000 US-Dollar einbrachten.



Überprüfen Sie unsere Twitch Tools-Plattform, um Dinge wie zu verfolgen Zucken folgt .



Insgesamt brachte die Veranstaltung über 200.000 US-Dollar ein Gamers Outreach Dies hilft Kindern in Krankenhäusern, Zugang zu Spielen und spielbezogenen Therapien zu erhalten.

OriginalGeschichte 26. April2017:Brendan 'PlayerUnknown' Greene veranstaltet eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Spiel, die seinen Online-Spitznamen trägt. Das Charity Invitational 2017 findet am 4. Mai statt und kommt Gamers Outreach zugute, einer Wohltätigkeitsorganisation, die Geräte und Software zur Verfügung stellt, „um Kindern bei der Behandlung in Krankenhäusern zu helfen“.



Die Nachricht kommt über a auf der PUBG-Website (PlayerUnknown's Battlegrounds) veröffentlichen . Die Veranstaltung wird 128 Streamer umfassen, aufgeteilt in zwei Gruppen von 64 aus Nordamerika und 64 aus der EU. Jede Gruppe spielt drei Spiele im Duos-Modus (jedes Spiel wird also von 32 Teams bestritten). Die Gewinner werden aus denjenigen ausgewählt, die nach allen drei Runden den höchsten Platz belegen.

Folgendes wurde bisher über das Timing bestätigt. Weitere Informationen zum Spielformat sind 'Anfang nächster Woche' geplant:

[[{'Attribute': {}, 'Felder': {}}]]

Hier ist die offizieller PUBG Twitch Kanal , wo die Veranstaltung stattfinden wird. Um mehr über Gamers Outreach und die gute Arbeit zu erfahren, die sie leisten, schauen Sie sich ihre an Webseite .



PUBG hat eine blühende Gefolgschaft auf Twitch entwickelt, wo es hinkommt mehr als 2.000 Menschen streamen es jeden einzelnen Tag. Daher musste Greene wählerisch sein, wen er zu dieser Veranstaltung einlädt, und konzentriert sich 'auf jene Streamer mit größeren Communities und jene, die unser Spiel in den letzten 10 Monaten unterstützt haben'.

Greene macht so etwas seit fast dem Beginn seiner Karriere, die in den Tagen von Arma 2 mit dem ersten Battle Royale-Mod begann. Er veranstaltete zwei Wohltätigkeitsveranstaltungen in Arma 3 und sammelte 70.000 US-Dollar für die Wohltätigkeitsorganisation von Kinderkrankenhäusern Extra Leben . Angesichts der enormen Beliebtheit von PUBG ist es fast sicher, dass dieses neueste Ereignis diesen Rekord knacken wird.