Overwatchs Doomfist ist jetzt live - hier ist, was er tun kann

overwatch s doomfist is live now here s what he can do

Doomfist Fähigkeiten

Doomfist, Overwatchs neuer kybernetisch verbesserter Offensivschurke, wurde gerade veröffentlicht und lässt die Spieler endlich die erwartete Ergänzung testen.



Sehen Sie, was wir in Kürze haben Helden überwachen .



Erscheinungsdatum von Doomfist

Es ist offiziell - Doomfist ist jetzt zusammen mit Overwatch Patch 1.13 .

Doomfist Skins

Doomfist Basisstatistik

  • 250 Gesundheit

Doomfist Waffe - Handkanone

Doomfist tötet, wie sein Name schon sagt, Menschen mit seiner Faust, die auch eine Kurzstreckenflinte ist.

Doomfist Rechtsklick - Rocket Punch



Raketenschlag

Nach dem Aufladen treibt ihn Doomfists großer Handschuh vorwärts. Folgen ein Nerf kurz nach seiner Freilassung Die maximale Reichweite beträgt etwas mehr als 20 Meter. Es verletzt jeden Gegner, den es trifft, und fügt zusätzlichen Schaden zu, wenn er sich dann mit einer Mauer verbindet - maximal 250 Schaden, was ein One-Shot-Kill gegen die meisten Nicht-Panzer-Helden ist.

Doomfist Shift - Uppercut

Uppercut



Starten Sie Ihre Feinde mit einem schnellen Aufschlag bis zum Kinn in die Luft und wählen Sie sie für ein Sperrfeuer Ihrer Teamkollegen aus.

Doomfist E - Seismic Slam

Seismic Slam

Tippe auf E und Doomfist springt vorwärts. Wenn er in den Boden knallt, zieht er Feinde an sich, bereit für eine Explosion aus seiner Handkanone.

Doomfist Ultimate - Meteorschlag



Meteoriteneinschlag

Doomfist springt in die Luft und stürzt wie ein Meteor ab, was jedem, der im Weg ist, erheblichen Schaden zufügt. Feinde können sehen, wohin er zielt, und entsprechend handeln.

Doomfist passiv - Die beste Verteidigung & hellip;

Wenn er Fähigkeitsschaden verursacht, erhält Doomfist einen persönlichen Schild, der von Feinden zerstört werden muss, um weiterhin Schaden zu verursachen, was ihn perfekt für Guerilla-Taktiken macht.

Hier ist das Entwicklertagebuch:

Und hier ist ein bisschen Gameplay: