Overwatch Kartenführer

overwatch map guide

Overwatch Kartenführer

Die Karten von Overwatch sind für das Ganze genauso wichtig wie die Helden, die Sie spielen, oder die grundlegenden Mechaniken selbst. Sie strukturieren das Spiel, lenken den Spielfluss und sorgen dafür, dass verschiedene Helden ihre Momente der Dominanz haben. Es ist also Ihre Aufgabe, sie besser als alle anderen zu kennen, sich jeder versteckten Passage, jedes Nebenwegs und jeder Sackgasse bewusst zu sein, in der Sie einen ahnungslosen Feind fangen könnten. Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen. In den Overwatch-Modi finden Sie Informationen zu Tipps und Tricks für jede einzelne Karte.



Sie sind sich nicht sicher, wen Sie spielen sollen? Wir können auch dabei helfen - hier ist die beste Overwatch Charaktere .



Overwatch-Spielmodi

Overwatch verfügt über vier verschiedene Modi: Erfassung, Nutzlast, Hybrid und Steuerung. Jede Karte enthält drei eigene Karten. Im Folgenden wird jedoch Folgendes beschrieben:

Erfassung

Bei Capture-Karten handelt es sich um zwei Punkte, die nacheinander angegriffen werden müssen, während das verteidigende Team versucht, sie zu schützen. Im Allgemeinen ist der erste Bereich offener und leichter zu erfassen, ganz in der Nähe des Spawnpunkts des Angreifers, während der zweite Bereich eingeschlossen ist, weniger Routen enthält und sich direkt neben dem Ort befindet, an dem die Verteidiger auftauchen. Es wird erwartet, dass es einem angreifenden Team ziemlich schnell gelingt, den ersten Punkt zu erreichen, während sich der zweite als schwieriger zu knacken erweisen wird. Teamwork ist wichtiger als Mobilität, da Sie Zeit haben müssen, um lange genug auf dem zugewiesenen Platz zu sitzen, um Loyalitäten zu ändern. Sobald ein Punkt vergeben ist, können die Verteidiger ihn nicht mehr zurücknehmen und müssen den zweiten zurückziehen.

Nutzlast



Payload ist identisch mit dem Cart-Pushing-Modus von Team Fortress 2 und besteht darin, ein großes Gerät vom Anfang der Karte bis zum Ende zu erhalten, das normalerweise groß genug ist, damit mehrere Charaktere darauf stehen können, obwohl jedes anders ist. Es wird immer schwieriger, sie zu schützen, wenn die Karte weitergeht. Normalerweise bewegt sie sich durch offene Bereiche in geschlossene Räume, in denen Verteidiger aus allen Winkeln schießen können und schwerer zu flankieren sind. Es gibt verschiedene Kontrollpunkte entlang der Route, die den Angreifern mehr Zeit geben und als Spawnpunktübergänge, Haltepunkte und natürliche Verteidigungsorte fungieren. Da Angreifer häufiger auf dem Wagen gruppiert werden, sind die AoE-Fähigkeiten auf beiden Seiten von hohem Wert.

Hybrid

Diese Karten kombinieren Kontrolle und Nutzlast. Ein Eroberungspunkt wird das erste Schlachtfeld in einem sehr offenen Gebiet sein, das ziemlich einfach zu erobern ist. Sobald es erfasst wurde, wird eine Nutzlast angezeigt, die an das Ende der Karte verschoben werden muss. Dies beginnt normalerweise hart und wird schwieriger, anstatt einen einfachen Anfang zu haben, und wird früh ernsthafte Engpässe haben, die nur zu engeren Kampfumgebungen führen.

Steuerung

Dies sind Karten mit drei zufällig ausgewählten Variationen. Jedes ist ein einzelner Kontrollpunkt, den beide Teams versuchen, in einer Situation im King of the Hill-Stil zu erfassen und zu halten. Dies bedeutet, dass Sie sehr schnell von Angriff zu Verteidigung wechseln können und die Teams viel Zeit damit verbringen, sich als Sechs-Mann-Spieler zu engagieren, anstatt als Einzelpersonen zu kämpfen. Dies verändert wirklich, wie Helden spielen, insbesondere diejenigen, die normalerweise defensive Rollen übernehmen. Ebenso effektiv ist es, wenn Sie es schaffen, durch flankierendes oder geschicktes Spielen selbst ein Ärgernis zu verursachen, insbesondere wenn Ihr Team den Punkt bereits verstanden hat. Jedes Mal, wenn ein Team einen Punkt gewinnt, indem es ihn lange genug hält, wird eine andere Variante auf der Karte ausgewählt.



Nun auf die Karten selbst. Bei der Erörterung von Positionen für die linke oder rechte Hand steht dies immer im Zusammenhang mit der besprochenen Seite - Angreifer, die gegen Ende der Karte drängen, Verteidiger, die sich entfernen. Wo immer möglich, haben wir kommentierte Bilder, um Ihnen zu helfen.

Overwatch-Capture-Karten

Anubis 1

Wie man auf Tempel von Anubis spielt

Ein Wüstenkachelset und ein ziemlich einfaches Layout bilden zusammen den Tempel des Anubis. Die Karte kann leicht als vier Abschnitte betrachtet werden, die langsam geschlossener werden, von dem weit geöffneten ersten Bereich, der von Angreifern schnell eingenommen wird, über die vielen Eingangswege des ersten Punkts, die Verbindungsgebäude in Richtung des Tempels selbst und schließlich das völlige Chaos versucht, den zweiten Punkt anzugreifen.



Wenn Sie einen der beiden Punkte angreifen, ist es wichtig zu wissen, dass es überall flankierende Routen gibt. Wenn Sie ohne viel Teamkoordination spielen, ist es wichtig, vertikal über die rechte Treppe am ersten Punkt oder die dunkleren linken Tunnel am zweiten Punkt zu flankieren. Anubis ist alles Chokepoints, also müssen Sie schnell und vielfältig sein, um den Durchbruch zu schaffen.

Anubis 2

Stellen Sie beim Verteidigen sicher, dass Ihr gesamtes Team nicht nur Nebenpassagen abdeckt. Ein Mitglied, insbesondere ein Panzer, der den Mittelgrund hält, indem er einfach auf dem Punkt steht, ist an beiden Stellen nützlich - unter der Brücke und hinten auf einer und im Grunde überall auf zwei.

Es ist erwähnenswert, dass dies eine ziemlich schlechte Sniping-Karte ist. Wenn Sie ein magischer Zieldämon sind, werden Sie wahrscheinlich gut miteinander auskommen, aber die Winkel - selbst mit einigen der Höhepunkte zu Beginn der Karte - sind ziemlich schlecht. Punkt zwei hat fast keine guten Stehplätze für einen defensiven Witwenmacher, und oft ist es besser für Sie, wenn Sie in den verschiedenen engen Korridoren mit sich selbst umgehen können.

Hanamura 1

Wie man auf Hanamura spielt

Hanamura, das von Sakura-Blütenblättern durchtränkte Haus von Hanzo und Genji, hat viele Ähnlichkeiten mit dem Tempel von Anubis, aber offenere flankierende Wege, dichtere Mittelwege voller Korridore und eine leichtere Durchquerung der Außenseite. Das Kontrollieren von Bereichen und Flanken ist wichtig, einschließlich der Möglichkeit, dass Angreifer leicht hinter den ersten Punkt gelangen.

Von allen Karten ist Hanamura möglicherweise die Karte mit den meisten Optionen, die Angreifern trotz zweier schwerwiegender Engpässe zur Verfügung stehen. Lassen Sie sich nicht an den großen Doppeltüren vor dem Innenhof einklemmen - Sie können links durch das Fenster fliegen, rechts in das Gebäude rennen und einfach die Treppe hinaufgehen. Offensichtlich hängt dies von Bewegungs- / Verteidigungswerkzeugen ab - wechseln Sie also zu einem Charakter, der dies tut.

Hanamura 2

Es gibt so viel Freiraum um beide Punkte, dass beim Verteidigen sichergestellt werden muss, dass Sie mehr als einen Winkel abdecken. Besonders bei zwei ist es gut, nur auf der Spitze zu stehen und die rechten Türen, die U-Bahn und die Brücke abzudecken. Dadurch kann sich Ihr Team auf die verschiedenen anderen Bereiche verteilen, solange Sie schnell auf Angriffe reagieren.

Auf der linken Seite der Karte des Angreifers sind viele Todesstürze verfügbar - das „Booping“ von Feinden mit Lucio oder D.Va, insbesondere in der Verteidigung, ist eine echte Bedrohung. Dies gilt insbesondere, da Angreifer es lieben, neben Punkt zwei auf dem Balkon herumzuhängen.

Wie schnüffeln? Im Gegensatz zu Anubis ist Hanamura nicht nur eine großartige Karte für die Verteidigung, sondern auch eine der wenigen, bei denen ein Angriff als Witwenmacher - oder ein anderer ziellastiger Held mit großer Reichweite - effektiv sein kann. Besonders wenn Sie in das letzte Gebäude gehen, ist es so weit offen mit so vielen Routen, dass Sie normalerweise einen Weg finden, um zu helfen. Denken Sie daran, dass Sie sehr wenig tun, wenn Menschen nicht sterben. Zielen Sie also auf feindliche Scharfschützen und unterstützen Sie sie so schnell wie möglich.

Volskaya 1

Wie man auf Volskaya Industries spielt

Volskaya, eine der offensten Karten von Overwatch, verdichtet sich sofort, wenn Sie sich dem Endpunkt nähern. Verteidiger und Angriffe treffen sich regelmäßig an denselben Orten, wobei die Außenbereiche schnell aufgegeben werden. Dies lässt jedoch viel Raum für flankierende Bewegungen von Verteidigern in Bereichen, in denen Angreifer glauben, dass sie sicher sind.

Gehen Sie aus Liebe zu Gott zum Angriff nach links. Der Chokepoint von Volskaya ist der am wenigsten Chokepoint von allen, und der größte Grund dafür ist das offene Flussgebiet auf der linken Seite. Jeder Charakter mit anständigen Mobilitätswerkzeugen kann fliegen, blinzeln, raketen oder det packen, um dort zum Aufschluss zu gelangen und hinter die Verteidiger zu gehen. Es gibt absolut keinen Grund, sich auf dieser Karte in einen Fleischwolf zu werfen.

Volskaya 3

In der Verteidigung bedeutet dies, dass es nicht ausreicht, nur den ersten Chokepoint zu halten. Etwas nach oben drücken. Verstecke dich in der Villa oder in der Nähe des Eingangs des unteren Angreifers. Greife aus seltsamen Winkeln an, anstatt sie zu dir kommen zu lassen, und du wirst viel mehr Kills erzielen. Von diesen Stellen ist es ein langer Weg bis zu dem Punkt, an dem jemand an Ihnen vorbeikommt. Stellen Sie also sicher, dass andere Spieler dort verteidigen, oder seien Sie bereit, schnell umzuziehen. Hier zentral zu bleiben, zumindest in Punkt eins, ist einfach nicht der richtige Weg.

Punkt zwei ist wohl einer der am schwersten anzugreifen im Spiel, aber es gibt mindestens mehrere Routen. Denken Sie daran, dass das Abfeuern schwierig ist. Steigen Sie also auf die Gehwege und Aufzüge, um einen Vorteil zu erzielen. Mehr Gesundheit ist hier besser und es ist ein geschlossener Raum, sodass AoE-Schaden gut funktioniert - wir sprechen zum Beispiel über Pharah über 76, Zarya über Roadhog. Achten Sie darauf, dass Sie nicht von der rechten Seite gestoßen werden.

Volskaya 2

Im Allgemeinen sind die verschiedenen schwimmenden Plattformen eine Falle. Auf ihnen zu stehen ist in den meisten Fällen nicht viel schneller als zu laufen. Wenn Ihr Team jedoch vernünftige Positionen einnimmt oder aus logischen Blickwinkeln angreift, kann dies für Ihre Gegner überraschend sein. Besonders beliebt ist das Bastion Drive-by.

Overwatch-Nutzlastkarten

Gold 1

Wie man auf Dorado spielt

Dorados Seitenbalance ist allgegenwärtig. Für die Angreifer beginnt es relativ einfach, obwohl es als Nutzlastkarte schwieriger ist, durch ihre Chokepoints zu kommen, als dies anderswo der Fall wäre. Sobald Sie die ersten Türen erreicht haben, ist es ziemlich einfach, von dort in die Nähe des Gewinnpunkts zu gelangen. Dieses endgültige Gebäude ist jedoch die Hölle für Angreifer, und auf öffentlichen Servern wird es beeindruckend sein, es die meiste Zeit fertigzustellen.

Dies gilt für alle Nutzlastkarten, aber stellen Sie sicher, dass jemand auf dem Wagen sitzt, da es sehr leicht ist, sich von Dorados nahezu endlosen Nebenstrecken ablenken zu lassen, insbesondere wenn Sie versuchen, kurz vor dem Start an der Brücke vorbei zu kommen. Es ist schwer genug, dort normal durchzukommen, jeder, der sich entscheidet, sofort zu flankieren, wird es nicht tun. Eine Unterstützung wie Zenyatta ist gut, um seine Arbeit zu erledigen und sicherzustellen, dass die Dinge in Bewegung bleiben, aber offensichtlich ist Ihr Panzer derjenige, der die meiste Last tragen sollte.

Gold 2

Die Verteidigung hat ein paar Schlüsselmomente auf der Karte - auch bei Nutzlasten ziemlich häufig -, aber der Aufstiegskampf auf halbem Weg zum ersten Punkt und der letzte Stoß sind besonders brutal effizient. Denken Sie beim Verteidigen daran, dass es wertvoller ist, in diese Gebiete zurückzukehren, als zu sterben und Feinde kostenlos durch sie hindurchschieben zu lassen.

Gold 3

Also - dieser letzte Punkt. Ohne irgendeine Form der Koordination wird es unmöglich sein. Steigen Sie auf das Mikrofon, drücken Sie die Ult-Timer-Taste und teilen Sie Ihrem Team Ihren Status mit. Eine der nicht ausreichend genutzten Routen besteht darin, links zu hängen, sobald Sie die erste Hälfte des Raums eingenommen haben und dort mit etwas Mobilitätsnutzung durch den geschlossenen Bereich gehen. Es ist eine der wenigen unvorhersehbaren Flanken, die nicht so einfach gesteuert werden können. Denken Sie beim Drücken auf die letzten Dias daran, dass der Wagen so gut wie alles Deckung bietet - stellen Sie ihn zwischen Sie und die Spawn-Tür des Verteidigers, um einige dringend benötigte zusätzliche Sekunden des Überlebens zu erhalten.

Route 66 1

Wie man auf Route 66 spielt

Route 66, eine der neuesten Karten von Overwatch und die endgültige Nutzlast, die hinzugefügt werden muss, ist eine seltsame Angelegenheit. Das Verteidigen fühlt sich ständig wie der hintere Fuß an, während die Respawn-Routen so lang sind, dass es einfach sein kann, den Wagen zu ergreifen und ihn so zu halten, sobald Angreifer gestört sind. Lange Sichtlinien, aber viele Gebäude, durch die man sich schleichen kann, erschweren die Übernahme von Spielstilen, und die internen Bereiche, die zum letzten Tor führen, sind nur ein Albtraum des Nahkampfs.

In der Verteidigung ist es ein Albtraum, einen sicheren und effektiven Standplatz zu finden, wenn die Angreifer das Spawn zum ersten Mal verlassen. Das Gesundheitspaket, das ihnen im zerstörten Waggon am nächsten liegt, ist freigelegt, die Sichtlinien sind fast überall blockiert und der Karren heilt sofort die Leute. Überhaupt nicht zu verteidigen ist ein Rezept für eine Katastrophe, aber denken Sie daran, dass Rückzug besser ist als der Tod und Sie länger halten lässt.

Nutzen Sie dies beim Angreifen und treten Sie sofort in die Gesichter der Menschen. Verteidiger nehmen bereits schlechte Positionen ein. Sie möchten sie schnell mit Tracern, Reapern und anderen Nahkampfspezialisten töten.

Route 66 2

Das ist ein guter Rat für die gesamte Karte, unabhängig von Ihrer Seite. Sobald Sie wissen, welche Gebäude Sie vor Scharfschützen schützen, ist dies ein großartiger Ort, um alleine unterwegs zu sein. Es ist einfach sehr einfach, Leute alleine abzuholen, sich hinter Heiler zu stellen und sich im Allgemeinen selbst zu belästigen.

Die letzte Passage ist ein unvermeidliches Durcheinander. Zusammenkleben. Versuche nicht, schlau zu sein. Greife Feinde an, die diese Regeln nicht befolgen. Ich habe gesehen, wie Winstons hier im Wutmodus ganze Teams dezimiert hat, weil es eng ist, ich fürchte oder benutze, wie du willst.

Gibraltar 1

Wie man auf Watchpoint spielt: Gibraltar

Die Heimat von Overwatch, was die Überlieferungen betrifft, und eine schöne, riesige Halbinsel, auf der Sie Ihren Hovercar mit tödlichen Absichten fahren können. Im Gegensatz zu früheren Wechseln wechselt dies regelmäßig zwischen internen und externen Bereichen, was ein Umschalten im Spielstil und ein Umdenken erforderlich macht. Dies kann zu ernsthaften Situationen führen, wenn Sie nicht schnell reagieren. Es ist wohl auch eine der besten Karten des Spiels.

Gute Nachrichten, Angreifer, dies ist eine der Karten mit den geringsten Schwierigkeitsgraden. Es ist durchweg offen, hat überall Nebenwege und Vertikalität und unterstützt im Grunde jeden, den Sie spielen möchten, wenn Sie es gut können. Es gibt eine Sache, auf die Sie achten müssen, und zwar, dass der Wagen vor Ihnen her kommt - wenn er durch die ersten großen Doppeltüren kommt und Sie dann zurückgedrängt werden, ist es ein Albtraum, wieder dorthin zu gelangen. Halten Sie sich an den Wagen und halten Sie die Gegner in der Hälfte des Hangars.

Gibraltar 2

Verteidiger, das ist nicht so schlimm für dich, wie es sich anhört. Die Unterführung ist ein großartiger Ort für einen defensiven Halt, mit Teleportern und Türmen in dem kleinen Bereich rechts vom Angreifer. Sie müssen ein wenig einrichten, und ein Symmetra hilft viel, aber die umständliche Platzierung des Wagens, sobald es in der Spitze dort unten verriegelt ist, sowie die engen Winkel, um die Leute zu zerstören, können es zu einem echten Stickler machen.

Gibraltar 3

Es ist definitiv eine Karte, auf der jeder, der die Kontrolle über die meisten Routen hat, siegt, und es gibt viel zu tun. Jeder Punkt hat Einbrüche aus mindestens drei Winkeln, und Sie müssen alle kennen, ihre Gesundheitspakete und Winkel. Wenn Sie koordiniert sind, ist es selten eine schlechte Strategie, sechs in der Mitte zu senden, wenn Sie koordiniert sind, aber Sie müssen Ihren Kopf schwenkbar halten.

Aufgrund der abwechslungsreichen Architektur ist der Heldenwechsel noch relevanter als üblich. Wie immer ist Widowmaker ein gutes Beispiel dafür, von einer perfekten Zehn auf eine Stein-Null zu wechseln, je nachdem, welchen Teil der Karte Sie verteidigen. Ebenso möchte man sich manchmal nur hinter einer Fülle von Trefferpunkten verstecken, manchmal ist es von großem Vorteil, in den Himmel fliegen zu können. Experiment.

Overwatch-Hybridkarten

Hollywood 1

Wie man auf Hollywood spielt

Auf jeden Fall der beste Wagen im Spiel, der einen wütenden Roboterdirektor an sein Ziel begleitet, während er droht, Sie zu feuern, sorgt für einen Wechsel von großen Handschuhen und ansonsten leblosen Gegenständen. Die Karte selbst hat einen der längsten Hybridabschnitte vor der Nutzlast, zumindest in Bezug auf die benötigte Zeit, wenn nicht sogar auf die tatsächliche Entfernung.

Angreifer werden viel Zeit auf dieser Karte verbringen, also möchten Sie diesen Punkt so schnell wie möglich übernehmen. Viele Verteidiger richten sich auf den Torbogen und hören auf zu denken. Wenn Sie sich also schnell nach links bewegen können, erhalten Sie möglicherweise einen Schleichangriff. Der kleine Korridor auf der rechten Seite sieht verlockend aus und ist es auch. Denken Sie jedoch daran, dass er von demselben Feuer bedeckt ist, das der Hauptbereich ist, und dass der totale Tod mit AoE darauf gerichtet ist.

Hollywood 2

Ratet mal, welche Verteidiger? Das heißt, Sie sollten es verwenden. Wenn Sie den Kontrollpunkt längere Zeit halten, haben Sie einen großen Vorteil, wenn die Karte weitergeht, insbesondere, wenn es darum geht, wie schwierig der letzte Wagenlauf ist. Ein Backstab auf einen Heiler, weil er für einen Moment aufgehört hat, den Korridor zu beobachten, wird sich verzögern und gegen ein weniger koordiniertes Team kann es ihm völlig den Rücken brechen. Je länger Sie die Eröffnungsbereiche halten können - was mit ihrer Masse an alternativen Routen ein Problem ist - desto besser für Sie.

Sobald der Wagen aktiv ist, kann es sehr einfach sein, im Außenbereich flankiert zu werden. Wenn Sie vergessen, Leute auf dem Wagen zu lassen, um ihn in Bewegung zu halten, sind große Spiele bedeutungslos. Das Erstellen einer ernsthaften Verteidigungsposition, anstatt sich auszubreiten, funktioniert in der ersten Hälfte gut, aber Sie müssen sich diversifizieren, um in das Filmset einzudringen. Sobald Sie dort angreifen oder verteidigen, gehen viele Taktiken aus dem Fenster - Sie sind so nah am Spawnpunkt und die Sichtlinien sind so lang vom Verteidigungsort entfernt, dass es nur ein Todesmarsch ist. Viel Glück.

Hollywood 3

Zu diesem Thema hat im Grunde jeder Teil von Hollywood große, offene Bereiche, in die man hineinschneiden oder in die man hineinstürmen kann. Bastion überrascht besonders effektiv die besonders Aggressiven. Soldat: 76 ist gleichermaßen talentiert im Umgang mit den schnellen Umschaltungen vom Mittel- auf den Nahkampf, die auftreten können.

König

Wie man in King's Row spielt

King's Row ist die Website des Alive-Films und die einzige Karte in der PCGN-Heimat England. Sie wechselt schnell die Form. Es hat nicht nur den schnellsten Moduswechsel der Hybridkarten, sondern geht sofort von einem einzelnen offenen Bereich in endlose Korridore, wobei selbst die Nebenwege gleichermaßen klaustrophobisch sind.

Bleiben Sie beim Angriff nicht am Öffner hängen. Am Bus vorbeizuschieben ist ziemlich einfach, aber dieser Chokepoint ist einschüchternd. Von denen, die früh in Karten erscheinen, ist es eines der am wenigsten passierbaren, aber das liegt teilweise daran, dass die Routen so lang sind. Gehen Sie nach rechts und die Treppe hinauf und jetzt haben Sie Zugang zu einem Gesundheitspaket, das Sie belästigen, auf den Punkt fallen lassen oder mit einigen Bewegungswerkzeugen in die Gebäude hinter der Kappe gehen können. Dies ist viel einfacher, durch das Hotel zu gehen und herunterzufallen, als zu versuchen, Kugeln am Tor auszuweichen. Wenn Sie vom Choke nach links gehen können, haben Sie wahrscheinlich sowieso keinen so schlechten Tag, aber es ist ein großartiger Ort, um Verstärkungen aus einem unerwarteten Winkel abzuschneiden oder anzugreifen.

Kings Row 2

In der Verteidigung gibt es viele Möglichkeiten hinter den Angreifern auf dieser Karte, sobald sie Nutzlast spielen. Sie können für den ersten Teil durch das Haus zurück zum Eroberungspunkt gehen. Dort befindet sich der Mega-Gesundheitsraum, sobald sie etwas weiter nach oben geschoben wurden, genau um den dritten Spawnpunkt herum, bevor Angreifer ihn nehmen und verlassen, sobald sie ihn haben - sogar einmal Sie machen den letzten Schubs, es gibt den Gehweg und den Metallraum für Millionen-Dollar-Bewegungen.

Du wirst die meiste Zeit hier unter viel Feuer stehen. Sie müssen im Nahbereich gut sein, da dies der einzige Bereich ist, den es gibt. Es gibt einige großartige Sniping-Spots, aber genau diese - Spots, an denen es effektiv ist, Macht in Reichweite zu haben, nicht ganze Bereiche, in denen man mörderisch sein kann. Steigen Sie mit Roadhog und Reaper ein und genießen Sie die roten Spritzer.

Numbani 1

Wie man auf Numbani spielt

Ein Großteil von Numbanis Aktionen scheint sich auf das letzte Drittel zu konzentrieren und die Nutzlast entlang des endgültigen Ansatzes um das große Gebäude und durch das Tor zu schieben. Viele Angriffe schlagen jedoch auch fehl, bevor der Anfangspunkt erreicht wird, und dies hat viel mit einer schlechten Wahl des Helden und schlechten Routen zu tun - es ist eine sehr vertikale Karte mit guten Sniping-Punkten, vielen Optionen und schnellen Movern, die oft wertvoller sind als schwere Schläger.

Angreifer, der erste Punkt ist keine schwierige Aufgabe, egal wie manche es scheinen lassen. Es gibt eine Vielzahl von Routen, bei denen es nicht um Selbstmord geht. Die Gebäuderoute ist mächtig, aber Sie sind gefangen, wenn Sie entdeckt werden. Verwenden Sie es als schnellen Weg, um hinter sich zu kommen und alle Scharfschützen auf dem Balkon herauszunehmen. Sie können auch vom ersten Abfahrtsabschnitt nach oben und links gehen, um einen weitaus offeneren Zugang und bessere Winkel zu erhalten. Im Gegensatz zu den meisten Karten ist es immer noch eine gute Strategie, wenn alle auf Numbani flankieren.

Numbani 2

Teleporter sind nur Trottel auf Numbani. Es gibt sehr viele Orte, an denen sie platziert werden können, und es zeigt wirklich, warum Symmetra so lange eine so hohe Winrate hatte. Mein Favorit ist in der Hütte in der Nähe des Eroberungspunkts, wo Angreifer ihn grundsätzlich nur abschießen können, wenn sie auf die Jagd gehen, und immer genau in Ihrer Sichtlinie sind. Es ist so einfach, sich hinter das gegnerische Team zu stellen, dass Sie auch einige wirklich knifflige Dinge tun können.

Im Allgemeinen ist dies hier das Thema der Verteidigung - flankierende und hintere Angriffe. Sie können sich in einer leicht zu verteidigenden Position aufstellenhinterAngreifer ganz leicht als Soldat: 76 oder Roadhog oder ein anderer Selbstheiler und machen Pot-Shots. Alternativ können Sie Dartläufe durch einen der vielen, vielen, vielen Seitengänge durchführen, bevor Sie zur relativen Sicherheit zurückkehren.

Numbani 3

Es gibt hier so viele Hochrouten wie Nebenrouten - aber die meisten sind mit Klettersteigen von Genji / Hanzo nicht zugänglich. Holen Sie Ihre Jet-Packs, Det-Packs und Grappling-Haken heraus, um sie richtig auszunutzen, und suchen Sie immer danach - sie sind immer noch eine gute Überraschung gegen die meisten.

Overwatch-Steuerkarten

Kontrollkarten unterscheiden sich in ihrer Spielweise etwas, da beide Seiten gleichzeitig versuchen, dasselbe Ziel zu erreichen. Daher haben wir einige allgemeine Ratschläge für alle Karten und keine einzelnen Tipps.

Kontrolle 1

  • Beachten Sie, dass der Punkt erst aktiviert wird, nachdem selbst die langsamsten Zeichen unabhängig von der Karte dorthin geschlendert sein könnten. Sprinten Sie nicht einfach so oder so in der Hoffnung auf eine schnelle Kappe oder um die Leute unvorbereitet - planen Sie, wo Sie sein möchten, wählen Sie einen guten Ort und wissen Sie, woher die Feinde kommen werden.
  • Von allen verschiedenen Overwatch-Modi zwingt Control Sie jedoch am meisten, als Team zu spielen. Niemand trennt sich auf natürliche Weise, alle kommen an einem Ort zusammen. In diesen Anfangsphasen wird das Team, das zusammen bleibt, diese entscheidende erste Eroberung vornehmen.
  • Ebenso wird das Team mit der besten Zusammensetzung gut abschneiden. Es gibt Helden, die einfach besser im Team arbeiten, mehr AoE-Schaden anrichten oder andere Synergieeffekte haben, wenn alle angreifen. Lucio ist eine offensichtliche Wahl. Reinhardt ist definitiv besser als seine Landsleute. Soldat: Die zusätzliche Heilung von 76 ist hilfreich und sein Schaden ist anständig. Wenn Sie auf diesen Karten gewinnen möchten, werden Sie gut in diesen Helden und Sie werden ein verdammt guter Segen sein.
  • Punkt gehört dir? Süß, verteidige dich nicht, drücke hoch. Die meisten Karten haben einen Chokepoint, in dem Sie das andere Team fangen können, oder zumindest einen offenen Bereich außerhalb des Punktes, der besser verteidigt werden kann. Diese Teile sind nicht nur so gut wie maßgeschneidert, dass sie verteidigt werden können, sondern die zusätzliche Push-Zeit bis zum Punkt für Ihren Feind, falls sie Sie auslöschen, gibt Ihnen eine zweite Chance.

Kontrolle 2

  • Auf diese Weise können Sie auch einige flankierende Stellen finden. Die Ausbreitung, sobald Sie den Punkt besitzen, ist sehr mächtig und ermöglicht es Ihnen, die unvermeidliche Ladung mit Feuer aus allen Winkeln besser zu erhalten - insbesondere mit dem unvermeidlichen Reinhardt im gegnerischen Team. Ein gut platzierter S: 76, Reaper oder eine andere „Überraschung! Du bist tot!' Zeichen können Großbuchstaben um Minuten verzögern.
  • Sich von einem Wischtuch erholen? Lauf nicht voraus, gruppiere dich. Solange gegnerische Flanker nicht schlecht positioniert, unglaublich schlecht oder ein sehr enger Kampf sind, können Sie nicht viel alleine tun, insbesondere nicht gegen ein Team, das auf Ihre Kosten gekommen ist. Geben Sie Ihrem Team eine Sekunde Zeit, um mit Ihnen zu respawnen, wählen Sie eine Richtung und gehen Sie.
  • Spielen Sie nur keine Scharfschützen, es sei denn, Sie sind der Beste der Welt. Einige von Ihnen werden dies als Herausforderung ansehen, und damit bin ich einverstanden.

Das ist unser Rat! Hast du deine eigene? Teile es in den Kommentaren.