Nvidia Turing 'bleibt die energieeffizienteste GPU', die 7-nm-Navi abwehrt

nvidia turing remains most power efficient gpu fending off 7nm navi

Hochleistungs-GPUs

Nvidia sagte, dass seine Turing-GPU-Architektur 'mit 12 nm die energieeffizienteste GPU der Welt bleibt' und behauptete, dass seine Architektur AMDs Leistung pro Watt immer noch überlegen sei. Dies trotz des Sprunges des roten Teams zum neuesten und besten 7-nm-Prozessknoten von TSMC mit AMD RX 5700 GPUs - ein Schritt, der der RDNA-Architektur eine höhere Energieeffizienz verleiht.



Sowohl Nvidia als auch AMD sind heutzutage beide fabless. Das bedeutet, dass sie die Herstellung an anderer Stelle beziehen müssen, um die von ihnen entworfenen Chips herzustellen. Beide Unternehmen entscheiden sich für TSMC, den taiwanesischen Halbleiterhersteller, um ihre Grafikchips herzustellen. Die Grafikkarten der Turing 20- und 16-Serie von Nvidia basieren auf dem älteren 12-nm-Prozessknoten, während die AMD RX 5700-Serie mit dem neuesten 7-nm-Pinsel & hellip; dort stark vereinfacht.



Während der 7-nm-Prozessknoten an sich energieeffizienter als 12 nm ist, sagte Nvidia den Journalisten auf der E3 während einer Veranstaltung, dass er immer noch den Titel „GPU mit der höchsten Energieeffizienz auf dem Planeten“ trägt, und verwies sogar auf die sparsame Leistung der Turing-Architektur pro Watt auf dem weniger stromsparenden Knoten.

'Turing ist ein 12-nm-Teil', sagt Jeff Fisher, SVP von GeForce. 'Und darauf sind wir ziemlich stolz. Turing bleibt die stromsparendste GPU der Welt.

Weiterlesen:Dies sind die beste Grafikkarten jetzt sofort



„Über Pascal ist es bis zum 1,4-fachen unserer Effizienz. Wenn ich hier darauf zurückgreifen müsste ', zeigt Fisher auf ein Leistungsdiagramm,' würden wir nicht gerne an unserer Konkurrenz teilnehmen. Aber ich werde sagen, dass es eine andere GPU gibt, über die gesprochen wurde, nämlich die Leistung von ungefähr 2070. Die Leistung dieses Geräts ist hier genau richtig “, zeigt Fisher jenseits des RTX 2070 in der Grafik an. 'Wenn ich zeichnen müsste, wo die Radeon VII sein könnte, ist es ungefähr 2080 perf. Und es ist irgendwo hier draußen, um Strom zu holen “, zeigt Fisher am Rand des Bildschirms an.

Grafikkarte TDP
RTX 2070 175W
RTX 2060 160W
RX 5700 XT 225W
RX 5700 180W

Die Nummern in der obigen Tabelle stammen vom jeweiligen Hersteller. Diese können sich in Bezug auf die reale Spieleleistung unterscheiden. Wir müssen also warten, bis wir die neuesten AMD-Karten auf dem Prüfstand haben, um das vollständige Bild zu erhalten.



Der 7-nm-Prozessknoten macht Berichten zufolge nur 30% der Leistungssteigerung mit dem aus AMD RDNA Architektur gegenüber dem Vorgänger Graphics Core Next. Der Rest besteht aus architektonischen Verbesserungen, die auf der gleichen Designphilosophie beruhen, die AMD für seine Ryzen Produkte.

Radeon RX 5700-Grafikkarten werden am 7. Juli auf den Markt kommen, aber Nvidia scheint nicht untätig zu sein. Es wurde stark gemunkelt, dass es sein eigenes Sortiment an Verbesserungen vorbereitet 'Super' -Karten für den Start später im Jahr. Es wird auch gemunkelt, dass Nvidia weiterziehen soll 7nm ab nächstem Jahr auf dem erweiterten Knoten Kopf an Kopf mit AMD.