Nutaku startet seinen neuen LGBTQ+-Bereich mit zwei neuen Spielen

nutaku launches its new lgbtq section with two new games

Das Erwachsenen-Gaming-Portal Nutaku hat die Einführung eines eigenen LGBTQ+-Bereichs auf seiner Website angekündigt. Während LGBTQ + -Spiele bereits auf der Website vorhanden waren, ist dies das erste Mal, dass sie einen eigenen Bereich haben. Anlässlich seiner Ankunft hat Nutaku außerdem angekündigt, dass zwei neue Titel auf die Website gelangen werden.

In einer über eine Pressemitteilung veröffentlichten Erklärung sagt der stolze Manager von Nutaku, Ben Faccio, dass der spezielle Bereich ins Leben gerufen wurde, weil die derzeit für die LGBTQ+-Community verfügbaren Spiele für Erwachsene von geringer Qualität sind . Wir haben daran gearbeitet, die Plattform inklusiver zu gestalten, und diese Version ist der erste große Schritt in Richtung dieses Ziels.





Die neuer Bereich (die offensichtlich NSFW ist) werden zwei Titel mit interessanten Namen auf die Plattform gelangen. Die erste davon ist Men Bang, eine Casual-Dating-Sim mit echten erwachsenen Filmstars. Der zweite ist Gay Harem, ein lässiger Action-/Adventure-Titel, der ansprechende, hochwertige Grafiken bietet.

Der neue Bereich ist jetzt auf der Website verfügbar, sodass Sie zwischen schwulen, lesbischen und Transgender-Thementiteln wählen können. Sie können es über den Link im obigen Absatz überprüfen, aber um es noch einmal zu wiederholen, es ist ganz klar NSFW.