Nutaku bestätigt, dass Gaming-Stühle für Wichser sind

nutaku confirms gaming chairs are

Nutaku Gaming Chair

Lassen Sie sich niemals sagen, dass Nutaku, der Anbieter von Gaming-Grint für Erwachsene, nicht auf dem neuesten Stand der Gaming-Trends ist. Es hat einen Anstieg des Marktes für Spielzubehör um 33% verzeichnet und entschieden, dass Spielstühle das perfekte Produkt für die jeweilige Marke der Unterstützung sind. Also ja, in den USA und Kanada die Nutaku Gaming Chair ist jetzt eine Sache, eine Sache, die eine Menge Geld kosten wird, weil es entschieden hat, dass Wichser gerne 435 Dollar für einen Gaming-Stuhl ausgeben.



Speziell auf einem Gaming-Stuhl, der auf eine optimale Positionierung für die beiden Säulen Gaming und Masturbation abgestimmt wurde. Darüber hinaus verspricht Nutaku, dass Nutaku Labs 'derzeit daran arbeitet, eine geschlechtsspezifische Lustbindung zu perfektionieren, um den Selbstgenuss der Spieler zu steigern'.

Das hat das Unternehmen in seinem 'empörenden Startvideo' geärgert, das ich aus Gründen des Anstands nicht verlinken möchte. Aber wenn Sie unbedingt den gesamten Horror des High-School-Videoprojekts sehen müssen, sehen Sie auf der oben verlinkten Produktseite richtig. Es ist nicht so, dass ich von der liberalen Verwendung von synthetischem Blut und Jism beleidigt bin, aber es scheint eine ziemlich unaufrichtige Art zu sein, einen sehr generischen Gaming-Stuhl zu verkaufen. Wir hätten immer noch lieber eine Spielstuhl mit Flügeln & hellip;

Trotz der Tatsache, dass der Nutaku Gaming Chair in den Firmenfarben Schwarz und Pink ausgeführt wurde, gibt es nichts, was ihn von den Tausenden von Stühlen, die zuvor waren, trennen könnte. Alle behaupten, für Gamer gemacht zu sein. Obwohl dies das erste ist, das speziell für Wichser hergestellt wurde, stammt es wahrscheinlich immer noch aus genau derselben Fabrik in der Innenstadt von Shenzhen.



Nutaku Gaming Chair

„Der Gaming-Stuhl verfügt über eine verstellbare Rückenlehne und ein bequemes Nackenkissen“, heißt es in der Pressemitteilung, „um eine optimale Haltung für Gaming und Masturbation zu erreichen. Mit Funktionen wie Neigungsfunktionen bietet das markante Design seitliche Unterstützung und Gewichtsverteilung, sodass sich die Spieler bequem in jeder gewünschten Position niederlassen können, um ihr unanständiges Spielerlebnis zu verbessern.

'Darüber hinaus reagiert die Funktion zum vollständigen Zurücklehnen auf die Skepsis gegenüber Masturbation in sitzender Position und sorgt für längere Zeiträume ununterbrochenen Spielens und größerer Zufriedenheit.'



Wir wissen nicht, wie viel der versprochene 'Vergnügungs-Eigensinn' in Zukunft kosten wird, wie er aussehen wird oder ob es tatsächlich ein völlig leeres Versprechen ist, den wichsenden Gaming-Stuhl zum Schreiben wert zu machen, aber Nutaku warnt uns davor sollte es Anfang nächsten Jahres erwarten.

Aber ob real oder nicht, die potenzielle Existenz der „Lustbindung“ hat uns dazu gebracht, darüber zu schreiben. Also, wer ist der wahre Wichser?