Der neue Rainbow Six Siege-Patch behebt einen wichtigen IQ-Exploit

new rainbow six siege patch fixes major iq exploit

Rainbow Six Siege-Spieler haben letzte Woche einen Exploit entdeckt, mit dem IQ auf den Boden sinken und herumrutschen konnte. Der Exploit war ziemlich bahnbrechend, aber zum Glück hat Ubisoft einen Patch bereitgestellt, der das Problem zumindest auf dem PC zu beheben scheint.



Es wurden mehrere Tutorial-Videos veröffentlicht, die zeigen, wie der Exploit verwendet wird. Dabei werden IQs Claymore, Gadget und Drohne in einer bestimmten Reihenfolge verwendet, um die Gleitfähigkeit zu erlangen, und anschließend mit ihrem Abseilseil in den Boden fallen gelassen. Es gab mehrere Schritte, die ausgeführt werden mussten, damit der Fehler funktioniert, aber es war einfach genug, um von jedem mit ein wenig Übung wiederholt zu werden.



Das Patch ist nur auf dem PC verfügbar in dem Augenblick. Ubisoft sagt, dass das Update frühestens am 27. Juni auf Konsolen veröffentlicht werden kann. Bis dahin ist IQ auf Konsolen nicht verfügbar.

Ubisoft sagt, dass es mit dem neuen Patch nicht möglich war, den Exploit intern zu reproduzieren. Wenn PC-Spieler den Exploit jedoch weiterhin auslösen können, wird IQ auch für den PC aus dem Bedienerauswahlbildschirm entfernt.



Hier ist ein Clip, der den IQ-Exploit in Aktion zeigt:

Stellen Sie sicher, dass Sie IQ in Ihrem nächsten Ranglistenspiel verbieten von r / Rainbow6


Es ist natürlich ein absurder Vorteil, in der Lage zu sein, wie ein menschliches Skateboard mit einer Waffe herumzurutschen, und es ist gut zu sehen, dass Ubisoft schnell gehandelt hat, um den Exploit anzugehen.

Weiterlesen:Das beste Multiplayer-Spiele auf dem PC



Das Y4S2.1-Update behebt eine Reihe weiterer kleinerer Probleme, z. B. einen weiteren Exploit, mit dem Spieler den Rückstoß von Waffen entfernen können, sowie einige Probleme mit den Karten Kafe, Coastline, House und Skyscraper.