Ein neuer Streitkolben in Battle for Azeroth ist ein Fisch mit stinkenden Wolken und Floppy-Physik

new mace battle

Battle for Azeroth bekommt eine neue und furchterregende Waffe - einen Fisch. Ich meine: Sie werden buchstäblich in der Lage sein, einen Fisch als Waffe aufzunehmen und zu schwingen. Es heißt Stinkrot Smasher, zählt als einhändiger Streitkolben und laut Beta ist es ein einfacher Welttropfen, der sich bei Ausstattung bindet, sodass Sie einige vom Auktionshaus abholen können.



Es macht 53,4 DPS und steigert den Intellekt und die Ausdauer, aber das alles macht nichts. Das Wichtigste dabei ist die Physik und die Partikeleffekte: Der Fisch flattert herum wie ein Fisch und strahlt sogar grüne Gestankwolken aus.



Stinkrot Smasher wurde von einem ausgegraben Plakat in den Foren auf der Blizzard-Fanseite Icy Veins. Die meisten Antworten beziehen sich natürlich auf Transmog - die Behauptung, den Blutgott mit einem stinkenden grünen Fisch gestürzt zu haben, ist nicht gering -, aber derzeit gibt es keine Informationen darüber, ob er dem Pool hinzugefügt wird oder nicht.

Das Battle for Azeroth Erscheinungsdatum ist der 14. August - nicht mehr lange. Für alles andere, was Sie wissen müssen, ob es sich um bestimmte Veröffentlichungszeiten, Rennen der Alliierten, zu beobachtende Trailer und vieles mehr handelt, klicken Sie auf diesen Link.